Philip Kortling MA

Philip Kortling

Wissenschaftlicher Mitarbeiter & Promotionsstudent


philip.kortling@ruhr-uni-bochum.de

Aktuelles Forschungsprojekt
Von der Einzelmetzgerschlachtung zum Fließbandbetrieb. Die bundesdeutsche Schlachtindustrie im Ruhrgebiet und Allgäu, 1945-1990
[Mehr Informationen zu dem Projekt gibt es hier]
Werdegang
Seit 2022   Promotionsstudent, Fakultät für Geschichtswissenschaften, Ruhr-Universität Bochum
Seit 2022   Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Juniorprofessur für Montangeschichte, Fakultät für Geschichtswissenschaften, Ruhr-Universität Bochum
2018-2021 Master of Arts (1fach) Geschichte, Ruhr-Universität Bochum
2014-2018 Bachelor of Arts Geschichte und Archäologie, Ruhr-Universität Bochum
Forschungsinteressen und -schwerpunkte
Wirtschaftsgeschichte
Konsumgeschichte
Geschichte der Schlachtindustrie