Prof. Dr. Christian Wendt

Zur Person

seit 2018: Professor für Alte Geschichte (Transkulturelle Verflechtungen im antiken Mittelmeerraum) an der Ruhr-Universität Bochum

2017/18: Vertretung der Professur für Griechische Geschichte an der Ruhr-Universität Bochum

2013: Gründung des Berlin Thucydides Center

2013 - 2018: Juniorprofessor für Alte Geschichte (mit dem Schwerpunkt Griechische Geschichte) an der FU Berlin

2009 - 2013: DFG-Projekt (Eigene Stelle) "Die (Ohn-)Macht des Stärkeren"

2008/09 u. 2011/12: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der FU Berlin (am Lehrstuhl von Prof. Dr. Ernst Baltrusch)

2006: Promotion in Fach Alte Geschichte an der FU Berlin bei Prof. Dr. Ernst Baltrusch

Studium der Geschichte, Rechtswissenschaft und Publizistik an der FU Berlin

1976: geboren in Berlin

nach oben nach oben

 

Forschungsschwerpunkte

- Thukydides

- Antike Historiographie und Geschichtsbilder

- Meer und "Seeherrschaft" in der Antike

- "Zwischenstaatliche" Beziehungen und Völkerrecht in der Antike

- Rezeptionen der Antike

nach oben nach oben

 

Publikationen (in Auswahl)

Monographien:

Sine fine. Die Entwicklung der römischen Außenpolitik von der späten Republik bis in den frühen Prinzipat (67 v.Chr.-68 n.Chr.), Berlin 2008.

Die Ohnmacht des Stärkeren. Thukydides und die interpolitische Ordnung, geplant Göttingen 2020.

Reihenherausgeberschaft:

THOUKYDIDEIA. Studies in Thucydides, Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen (weiteres Herausgebergremium: Balot, R./Baltrusch, E./Foster, E./Morley, N./Orwin, C./Schelske, O.).

Herausgeberschaften:

Ein Besitz für immer? Geschichte, Polis und Völkerrecht bei Thukydides, Baden-Baden 2011 (mit E. Baltrusch).

2000 Jahre Varusschlacht: Geschichte - Archäologie - Legenden, Berlin u.a. 2012 (mit E. Baltrusch, M. Hegewisch, M. Meyer and U. Puschner).

Thucydides and Political Order. Concepts of Order and the History of the Peloponnesian War, New York 2015 (mit C. Thauer).

Thucydides and Political Order. Lessons of Governance and the History of the Peloponnesian War, New York 2016 (mit C. Thauer).

exempla imitanda. Mit der Vergangenheit die Gegenwart bewältigen, Festschrift für Ernst Baltrusch zum 60. Geburtstag, Göttingen 2016 (mit M. Schuol und J. Wilker).

Seemacht, Seeherrschaft und die Antike, Stuttgart 2016 (mit E. Baltrusch und H. Kopp).

Der Erste. Augustus und der Beginn einer neuen Epoche, Darmstadt 2016 (mit E. Baltrusch).

Thalassokratographie. Rezeption und Transformation antiker Seeherrschaft, Berlin 2018 (mit H. Kopp).

Mare nostrum mare meum. Wasserräume und Herrschaftsrepräsentation, Hildesheim/Zürich/New York 2019 (mit O. Schelske).

Rector maris Sextus Pompeius und das Meer, Bonn 2020 (mit L. Kersten).

Shaping Good Faith. Modes of Communication in Ancient Diplomacy, erscheint Stuttgart 2021 (mit F. Mari).

Aufsätze:

Der "ideale Tyrann" - ein Gedankenexperiment bei Aristoteles, in: Utopien, Zukunftsvorstellungen, Gedankenexperimente: Beiträge einer Ringvorlesung des Friedrich-Meinecke-Instituts Berlin (Hg. Geus, K.), Frankfurt/M. u. a. 2011, 65-81.

Eine Völkerrechtsgeschichte ohne Thukydides?, in: Ein Besitz für immer? Geschichte, Polis und Völkerrecht bei Thukydides (Hgg. Baltrusch, E./Wendt, C.), Baden-Baden 2011, 215-228.

Die Oikumene unter Roms Befehl. Die Weltherrschaft als Antrieb der römischen Germanienpolitik?, in: 2000 Jahre Varusschlacht. Geschichte - Archäologie - Legenden (Hgg. Baltrusch, E./Hegewisch, M. u.a.), Berlin u.a. 2012, 95-115.

Herodot als Vater des politischen Realismus?, in: Herodots Wege des Erzählens. Logos und Topos in den Historien (Hgg. Geus, K./Irwin, E./Poiss, T.), Frankfurt/M. u.a. 2013, 345-357.

More clientium. Roms Perspektive auf befreundete Fürsten, in: Amici - socii - clientes? Abhängige Herrschaft im Imperium Romanum (Hgg. Baltrusch, E./Wilker, J.), Berlin 2015, 19-35.

Thucydides as a "Statesmen's Manual"?, in: Thucydides and Political Order. Lessons of Governance and the History of the Peloponnesian War (Hgg. Thauer, C./ Wendt, C.), New York 2016, 151-167.

Der allen gemeinsame Feind? Piraterie im Kontext antiker Reichsbildung, in: Antike Welt 2/2016, 18-22.

Durch Stahlgewitter auf die Marmorklippen - Ernst Jüngers Aneignung des Thukydides, in: exempla imitanda. Mit der Vergangenheit die Gegenwart bewältigen, Festschrift für Ernst Baltrusch zum 60. Geburtstag (Hgg. Schuol, M./Wendt, C./Wilker, J.), Göttingen 2016, 287-305.

Thukydides aus Athen, in: Staatsdenken. Zum Stand der Staatstheorie heute (Hg. Voigt, R.), Baden-Baden 2016, 21-25.

Piraterie als definitorisches Moment von Seeherrschaft, in: Seemacht, Seeherrschaft und die Antike (Hgg. Baltrusch, E./Kopp, H./Wendt, C.), Stuttgart 2016, 79-92.

Poseidons Söhne: Seeherrschaft als Legitimation des Prinzipats, in: Der Erste. Augustus und der Beginn einer neuen Epoche (Hgg. Baltrusch, E./Wendt, C.), Darmstadt 2016, 86-99.

Aristos eikastes - Ned Lebow as a Themistoclean Classicist?, in: Richard Ned Lebow: A Pioneer in International Relations Theory, History, Political Philosophy and Psychology (Hg. Lebow, R.N.), Wien/New York 2017, 67-74.

Legum finis. La préture comme facteur normatif à Rome, in: La norme sous la République et le Haut-Empire romains, Élaboration, diffusion et contournements (Hgg. Itgenshorst, T./Le Doze, P./Morell, M.-H.), Bordeaux 2017, 275-281.

Spree-Athen nach dem Untergang. Eduard Meyer zur Parallelität von Geschichte, in: Ktema 42 (2017), 151-165.

Xerxes am Tay, oder: "Bedenke, Du bist nur ein Mensch!", in: Thalassokratographie. Rezeption und Transformation antiker Seeherrschaft (Hgg. Kopp, H./Wendt, C.), Berlin 2018, 61-90.

Interceptum mare Plinius über Trajan als Beherrscher des Wassers, in: Mare nostrum mare meum. Wasserräume und Herrschaftsrepräsentation (Hgg. Schelske, O./Wendt, C.), Hildesheim/Zürich/New York 2019, 55-75.

Animus inquies. Sextus Pompeius als Figur der stasis, in: Rector maris Sextus Pompeius und das Meer (Hgg. Kersten, L./Wendt, C.), Bonn 2020, 235-258.

Die exklusive Menge. Demokratie als Marginalisierung der Eliten bei Pseudo-Xenophon, in: Ausgrenzende politische Ideologien. Akteure, Organisationen und Programmatiken. Festschrift zu Ehren von Uwe Puschner (Hgg. Bordiehn, D./Köhler, C./Noack, S./Wein, S.), Frankfurt/M. u.a. 2020, 47-60.

Un tour de force sophistique? Ernst Kalinka et la Constitution des Athéniens, in: Les aventures dun pamphlet antidémocratique: transmission et réception de la Constitution des Athéniens du Pseudo-Xénophon (Hg. Lenfant, D.), Paris 2020, 179-192.

Etiquette and Ambition Great Roman Individuals and the Rules of Diplomacy, in: Shaping Good Faith. Modes of Communication in Ancient Diplomacy (Hgg. Mari, F./Wendt, C.), erscheint Stuttgart 2021.

Lexikoneinträge:

Gardthausen, V., in: DNP Supplement 6, Geschichte der Altertumswissenschaften. Biographisches Lexikon (Hgg. Kuhlmann, P./Schneider, H.), Stuttgart/Weimar 2012, 447.

Kaser, M., in: DNP Supplement 6, Geschichte der Altertumswissenschaften. Biographisches Lexikon (Hgg. Kuhlmann, P./Schneider, H.), Stuttgart/Weimar 2012, 646f.

Schmitthenner, W., in: DNP Supplement 6, Geschichte der Altertumswissenschaften. Biographisches Lexikon (Hgg. Kuhlmann, P./Schneider, H.), Stuttgart/Weimar 2012, 1142f.

Hybris, in: The Encyclopaedia of Ancient History (Hgg. Bagnall, R./Brodersen, K./Champion, C. u.a.), Oxford 2012, 3347f.

Poteidaia, in: The Herodotus Encyclopaedia (Hg. C. Baron), erscheint Oxford 2019.

Rezensionen:

Schlange-Schöningen, Heinrich: Augustus. Darmstadt 2005, in: H-Soz-Kult, 16.11.2005, www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-7012

Galinsky, Karl (Hrsg.): The Cambridge companion to the age of Augustus. Cambridge u.a.2005, in: H-Soz-Kult, 04.06.2007, www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-7013

Giovannini, Adalberto: Les relations entre États dans la Grèce antique. Du temps d'Homère à l'intervention romaine (ca. 700-200 av. J.-C.). Stuttgart 2007, In: H-Soz-u-Kult, 22.10.2007, www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-9779

Ducat, J., Spartan Education. Youth and Society in the Classical Period, Swansea 2006. In: HZ 287 (2008), 700-702.

Welch, K., Magnus Pius. Sextus Pompeius and the Transformation of the Roman Republic, Swansea 2012, in: sehepunkte 13 (2013), Nr. 9 [15.09.2013], URL: www.sehepunkte.de/2013/09/22849.html

Dahlheim, W., Die Welt Jesu, München 2013, in: DAMALS 02/2014, 55.

Ladewig, M., Rom - Die antike Seerepublik. Untersuchungen zur Thalassokratie der res publica populi romani von den Anfängen bis zur Begründung des Principat, Stuttgart 2014, in: sehepunkte 14 (2014), Nr. 9 [15.09.2014], URL: www.sehepunkte.de/2014/09/25186.html

Bartenstein, F., Bis ans Ende der bewohnten Welt. Die römische Grenz- und Expansionspolitik in der augusteischen Zeit, München 2014, in: H-Soz-u-Kult, 6.10.2014, www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-22709

Will, W., Herodot und Thukydides. Die Geburt der Geschichte, München 2015, Gymnasium 2017.

Liebert, H., Plutarch's Politics. Between City and Empire, Cambridge 2016, Perspectives on Politics 15,4 (2017), 1-2.

Jehne, M./Pina Polo, F., Foreign "clientelae" in the Roman Empire. A Reconsideration, Stuttgart 2015, in: H-Soz-u-Kult, 4.6.2018, www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-25515

Balot, R. et al., The Oxford Handbook of Thucydides, Oxford 2017, in: HZ 308,2 (2019), 448-449.

nach oben nach oben