Drei Personen und ein Plakat

Ein neues Forschungs- und Lernlabor der RUB macht es möglich.

Handys

Expertinnen und Experten tauschen sich über Innovationen in der Lehre aus.

Studentin und Professor

Die Abschlussarbeit zu schreiben bedeutet häufig, viele Tage und Wochen einsam am Schreibtisch zu verbringen. Sarah Veith wählte eine Alternative.

Die RUB für Lehrende

Beratung, Weiterbildung, Förderprogramme: Lehrende können an der RUB auf vielfältige Angebote zurückgreifen, um für die eigene Lehre neue Ideen zu bekommen.

Hervorragende Lehre inspiriert und schafft es, den Funken überspringen zu lassen, damit sich Studierende für Forschung begeistern. Um dies zu erreichen, folgt die Lehre an der RUB klaren Zielen und einer eindeutigen Strategie.

Termine und Veranstaltungen

Weitere Termine finden Sie in der Veranstaltungsübersicht.

Unterstützung für Lehrende

Zu verschiedenen Themen können sich Lehrende beraten lassen und austauschen.

Zahlreiche Serviceangebote helfen und fördern Lehrende an der RUB.

Ansprechpersonen für weiterführende Themen rund um Lehre finden Sie hier.

Hier gibt es die richtigen Werkzeuge für innovative Lehre an die Hand.

Entwicklung

Die RUB unterstützt die Innovationsfreude ihrer Lehrenden durch interne Programme.

Das International Office der RUB informiert über Lehraufenthalten im Ausland. Darüber hinaus besteht ein individuelles Beratungsangebot für den Aufbau von internationalen Partnerschaften und Fördermöglichkeiten.

Inspiration

Downloadcenter: Lehre Laden

Informationen zu inspirierenden Lehrformaten und -methoden. Klicken Sie sich durch das Angebot!

Zu lehre laden

Lehrmuster

Hier gibt es Module, Veranstaltungen, Veranstaltungselemente und viele weitere Beispiele für innovative Lehre – online wie offline.

Zu den Lehrmustern

Praxisbeispiele E-Learning

Wie digital kann Lehre sein? Schauen Sie sich Praxisbeispiele an und finden Sie Ideen für Ihre eigenen Lehrveranstaltungen.

Zum Elearning

inSTUDIES Lehrveranstaltungen

Aktuelle Projekte und Seminare aus dem inSTUDIES-Umfeld

Zu den Instudies

Neuigkeiten aus der RUB-Lehre finden Sie auch auf Twitter:

Twitter-Kanäle über RUB-Lehre

Nach oben