Beratung
Beratung

Qualifizierung und Beratung von Lehrenden

Von der Hochschuldidaktik bis zum wissenschaftlichen Schreiben: Informieren Sie sich über die RUB-Angebote.

Qualifizierungsprogramm „Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule“

Die Ziel des Qualifizierungsprogramms ist es, Lehre weiterzuentwickeln und zu verbessern. Teilnehmende setzen sich mit unterschiedlichen hochschuldidaktischen Themen auseinander. Das Programm ist durch einen interdisziplinären aber auch disziplinspezifischen Austausch geprägt. Dadurch können unterschiedliche Perspektiven, Ansätzen und Fächerkulturen die Diskussion bereichern.

Zum Programm

Hochschuldidaktische Beratungsangebote

Die Hochschuldidaktik der RUB bietet für Lehrende ein vielfältiges Beratungsangebot an. Lehrende können damit Feedback erhalten, ihre Vorgehensweisen reflektieren und neue Ideen für Lehrveranstaltungen erhalten.

Zur Hochschuldidaktik

Beratungsangebote im Bereich eLearning

Um die Digitalisierung im Bereich der Lehre zu fördern, stehen allen Hochschulangehörigen an der RUB verschiedene Dienstleistungen und Werkzeuge fürs eLearning bereit. Dazu berät das eLearning-Team der RUB sowohl zu mediendidaktischen als auch technischen Themen.

Zum Elearning

Beratung und Weiterbildung zum wissenschaftlichen Schreiben

Das Schreibzentrum ist Teil des Zentrums für Wissenschaftsdidaktik und bietet Beratungen und Veranstaltungen zum Schreiben lernen und Schreiben lehren an der Universität an. In Fortbildungen und individuellen Beratungsgesprächen wird zum einen thematisiert, wie Lehrende Studierende beim Erwerb der (fach-)wissenschaftlichen Textkompetenz unterstützen können, zum anderen, wie sie das Schreiben als Lerninstrument oder als Medium des kritischen Denkens in ihrer Lehre einsetzen können.

Zum Schreibzentrum

Die RUB für Lehrende
Nach oben