Werkzeuge
Schreibtisch mit Arbeitsunterlagen

Lernumgebungen und Werkzeuge für Lehrende

Hier gibt es die richtigen Werkzeuge für innovative Lehre an die Hand.

eLearning-Tools

Die RUB bietet Lehrenden ein breites Angebot an eLearning-Werkzeugen. Der Bereich eLearning im Zentrum für Wissenschaftsdidaktik berät beispielsweise zum Einsatz von Abstimmungstools, Autorenwerkzeugen, interaktiven Karten, Blogs, ePortfolios und Wikis.

Zu Rubel

Moodle Lernplattform

Bei Moodle handelt es sich um eine Lernplattform, mit der sich Lerninhalte über das Internet bereitstellen lassen. Moodlekurse können damit optimal als Ergänzung zu Präsenzveranstaltungen genutzt werden. Die Lernplattform bietet viele Möglichkeiten, eLearning-Elemente sinnvoll in der Lehre einzusetzen. So verfügt sie über einen umfangreichen Assessmentbereich, stellt vielfältige Kommunikations- und Kollaborationswerkzeuge bereit und bietet Möglichkeiten, Online-Kurse durch spielerische Elemente anzureichern.

Zu Moodle

Webkonferenzen

Webkonferenzen können vielfältig in der Lehre eingesetzt werden. Szenarien sind beispielsweise Onlinevorlesungen oder digitale Sprechstunden. Auch ortsunabhängige Gruppenarbeiten oder internationale Lehrprojekte können hierdurch unterstützt werden.

Zu Rubel

Urheberrecht in der Lehre

Der Einsatz fremden Lehrmaterials ist im Alltag von vielen Lehrenden allgegenwärtig. Ebenso alltäglich sind auch die rechtlichen Unklarheiten, die mit dem Umgang mit derartigen Inhalten einhergehen. Das rubel-Team stellt Informationen zu verschiedenen Aspekten der Thematik bereit und bietet weitergehende Beratungsangebote an.

Zu Rubel

Aufzeichnung und Streaming

Aufzeichnungen von Veranstaltung können zum Beispiel als Wiederholungsmöglichkeit für Studierende eingesetzt werden. Daneben ist auch der Einsatz in Onlinekursen denkbar. Streaming bietet sich insbesondere bei ortsunabhängigen oder hochfrequentierten Veranstaltungen an.

Zu Rubcast

Die RUB für Lehrende
Nach oben