Informationen zu Bachelor- und Masterarbeiten


Leitfaden für Seminar- und Abschlussarbeiten   (119.1 kB)

Bachelorarbeiten

Kann ich am Makrolehrstuhl meine Bachelorarbeit schreiben?

Ja, der Lehrstuhl für Makroökonomik betreut Bachelorarbeiten.

Welche Themen werden betreut?

Sie können am Lehrstuhl für Makroökonomik Bachelorarbeiten zu folgenden Themen schreiben:
- Behavioral Macroeconomics / Verhaltensökonomik
- Geldtheorie und –politik
- Finanz- und Immobilienmärkte
- Außenwirtschaft
- Finanz- und Eurokrise
- Allgemeine Makroökonomik
- Nachhaltigkeit, Ressourcen und Wachstum

Themen aus anderen Bereichen werden normalerweise nicht betreut.

Eine Liste mit Themen, die in der Vergangenheit gestellt wurden finden Sie

hier



Wie läuft die Betreuung der Bachelorarbeit ab?

Wenn Sie am Lehrstuhl für Makroökonomik Ihre Bachelorarbeit schreiben, müssen Sie am Juniorkolloquium des Lehrstuhls teilnehmen. Dieses findet ca. zwei Wochen nach Beginn und ca. eine Woche vor Abgabe der Bachelorarbeit statt. In diesem Kolloquium sollen Sie kurz (10 Minuten) über Ihre Arbeit referieren (mit Powerpointpräsentation und einer Gliederung als Handout). Die Mitarbeiter des Lehrstuhls diskutieren mit Ihnen über Ihr Thema und geben Ihnen Hinweise. Nach Bedarf können weitere Besprechungen vereinbart werden.

Welche Voraussetzungen müssen für eine Bachelorarbeit am Lehrstuhl für Makroökonomik erfüllt sein?

Es gibt keine zwingenden Voraussetzungen. Allerdings ist es empfehlenswert, zuvor eine der Veranstaltungen des Lehrstuhls aus der Profilierungsphase belegt zu haben. Außerdem sind gute Englischkenntnisse und die Bereitschaft, sich mit mathematischen Modellen auseinanderzusetzen, hilfreich.

Was muss ich tun, wenn ich am Lehrstuhl für Makroökonomik eine Bachelorarbeit schreiben möchte?

Es gibt zwei Wege, wie Sie am Makrolehrstuhl Ihre Bachelorarbeit schreiben können.

1. Sie geben im Wiwi-BOS die erste Präferenz für den Lehrstuhl für Makroökonomik an und nehmen am allgemeinen Losverfahren teil.

2. Sie vereinbaren eine Bachelorarbeit außerhalb des Losverfahrens. Dazu setzen Sie sich bitte per Email mit Prof. Roos in Verbindung, um einen Gesprächstermin zu vereinbaren.
Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme am Wiwi-BOS der Regelfall ist und Bachelorarbeiten außerhalb dieses Losverfahrens nur in Ausnahmefällen vergeben werden.

Weitere Informationen:

Beachten Sie bitte unbedingt den nachfolgenden Leitfaden, bevor Sie mit der Bearbeitung einer Bachelorarbeit beginnen: Leitfaden für die Erstellung von Seminar -und Abschlussarbeiten am Lehrstuhl für Makroökonomik

Leitfaden für Seminar- und Abschlussarbeiten   (119.1 kB)


Masterarbeiten


Kann ich am Lehrstuhl für Makroökonomik eine Masterarbeit schreiben?

Ja, am am Lehrstuhl für Makroökonomik können Masterarbeiten über makroökonomische Themen geschrieben werden.

Welche Voraussetzungen müssen für eine Masterarbeit vorliegen?

In der Regel müssen Sie am Makrolehrstuhl zuvor ein Seminar erfolgreich belegt haben. Außerdem sollten Sie idealerweise einen VWL-Schwerpunkt in Makroökonomik haben. Gute Englischkenntnisse und die Bereitschaft, sich mit wissenschaftlicher Originalliteratur auseinanderzusetzen, sind selbstverständlich.

Was muss ich tun, wenn ich am Lehrstuhl für Makroökonomik eine Masterarbeit schreiben möchte?

Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen, können Sie sich am besten per Email an Prof. Roos wenden, um einen Gesprächstermin zu vereinbaren.

Weitere Informationen:

Beachten Sie bitte unbedingt den nachfolgenden Leitfaden, bevor Sie mit der Bearbeitung einer Masterarbeit beginnen:

Leitfaden für Seminar- und Abschlussarbeiten   (119.1 kB)


Hier finden Sie eine Darstellung, nach welchen Kriterien Masterarbeiten am Lehrstuhl für Makroökonomik bewertet werden:

Kriterien für die Bewertung von Masterarbeiten   (12.3 kB)