TO TOP

Lecture Series

Winter 2021/22

This site is only available in German.

040240 Kolloquium:

Online-Kolloquium Frühe Neuzeit und Geschlechtergeschichte  

(https://zoom.us/j/95354991938?pwd=cDRlSVdSYThsQVpMdmpnY2U0YVQyQT09)

Im kommenden Wintersemester veranstaltet der Lehrstuhl für Frühe Neuzeit und Geschlechtergeschichte von Prof. Dr. Maren Lorenz ein digitales Kolloquium. Vorgestellt werden hier laufende Forschungsprojekte aus dem Bereich der frühneuzeitlichen Geschichte. Alle Interessent:innen sind herzlich einladen. Für die Teilnahme ist keine gesonderte Anmeldung notwendig. Bitte achten Sie darauf, dass Sie sich bei Zoom mit Ihrem vollständigen Namen anmelden. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit an allen oder auch nur an einzelnen Vorträgen teilzunehmen. Wir freuen uns, Sie in einer oder mehreren Sitzungen begrüßen zu dürfen.


© Abraham Aubry, Teutschlands fröhliches zuruffen/ zu glückseliger Fortsetzung/ der mit Gott/ in regensburg angestellten allgemeinen Versammlung des H. Röm. Reiches obersten Haubtes und Gliedern, Kupferstich, Nürnberg 1663/64, in: Harms, Wolfgang (Hg.): Deutsche illustrierte Flugblätter des 16. und 17. Jahrhunderts, Bd.2, München 1980, S. 579.



12.10.2021

Organisatorisches

26.10.2021

Jana Schreiber (Marburg): „[...] daß ich viller balbire ihrer artzneyt gebraucht hab. Hat alles nichts geholfen“ - Heilkundige Frauen im frühneuzeitlichen Frankfurt

09.11.2021

Maximilian Krogoll (Bayreuth): Körper und Gebrechen im 18. Jahrhundert – Das Beispiel J.H.S. Formey

23.11.2021

Lisa-Marie Bergann (Bonn): „A Madame la Comtesse regente de la Lippe…“. Weibliche Herrschaft in der Grafschaft Lippe

07.12.2021

Katharina Schmees (Oldenburg): Märtyrerin und Monster? Zur Stigmatisierung kinderloser Frauen im 18. Jahrhundert

21.12.2021

Tim Nyenhuis (Düsseldorf): Entscheiden und Handeln im Schatten der Krise. Überlebens- und Handlungsstrategien von Söldnern und Zivilisten im Dreißigjährigen Krieg

11.01.2022

Lara Luisa Schott-Storch de Gracia (Mainz): "Gott sei Dank, daß Ihre Gesundheit [...] gut ist!" Medizinhistorische Perspektiven auf weibliche Körper in frühneuzeitlichen Höfen

25.01./01.02.2022

Besprechungen laufender studentischer Abschlussarbeiten (Das Datum für diese Sitzung wird flexibel gehandhabt.)


aktuelle Lehrveranstaltungen

bisherige Kolloquien und Lehrveranstaltungen