NACH OBEN

Gender im Recht

Aktuell läuft das Lore-Agnes-Projekt Gender im Recht. Die Veranstaltungsreihe ist angebunden an das Justitia-Programm der Fakultät und legt einen Schwerpunkt auf Genderthemen mit Bezug zu den Rechtswissenschaften. In Zusammenarbeit mit Studierenden und Referent*innen soll eine intersektionale Perspektive auf das Recht und seine Anwendung eingenommen werden. 

In mehreren Veranstaltungen (Vorträge, Podiumsdiskussionen etc.) sollen aktuelle Themen aus unterschiedlichen Rechtsgebieten beleuchtet werden und der Frage nachgegangen werden, welche Rolle Genderfragen für das Recht und seine Anwendung spielen.

Die Veranstaltungen werden öffentlich für jede*n zugänglich sein und hier angekündigt werden.

Aufzeichnungen der Vorträge werden im Laufe der Zeit hier veröffentlicht.