Christina Toschka

 

 

Lebenslauf

Christina Toschka, geb. 1991 in Gelsenkirchen-Buer

Wissenschaftlicher Werdegang:

2010 - 2015 Studium für das Lehramt an Gymnasien & Gesamtschulen an der Ruhr-Universität Bochum

2013 Bachelor of Arts (2-Fach-Bachelor, Chemie und Mathematik) an der Ruhr-Universität Bochum
Titel der Bachelorarbeit: Untersuchung selbstreinigender Oberflächen in Natur und Technik (Physikalische Chemie I)

2015 Master of Education (Chemie und Mathematik) an der Ruhr-Universität Bochum
Titel der Masterarbeit: Herstellung und Funktionalisierung von Strukturen im Mikrometerbereich (Physikalische Chemie I)

seit 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Didaktik der Chemie (Ruhr-Universität Bochum)
Thema der Arbeit: Tiefenstrukturelle Merkmale von Modellexperimenten

 

Seitenanfang

Publikationen

Sommer, K., Toschka, Ch., Steff, H. & Wirth, J. (2019): Oberflächenmerkmale von Modellsubstanzen und ihr Einfluss auf die Bildung von Analogien durch Lernende. ZfDN, S. 1-14, DOI: 10.1007/s40573-019-00104-8.

Toschka, Ch. & Sommer, K. (2019): Analogien erkennen, Analogien nutzen - Verstehen von Analogien als Werkzeug zum Erkenntnisgewinn. Unterricht Chemie, 171, S. 16-23

Toschka, Ch.; Schmalor, H.; Emmerich, K. & Brune, L. (2019): Einsatz von Modellexperimenten im naturwissenschaftlichen Unterricht. In: Claudia Priebe, Christiane Mattiesson, Katrin Sommer: Dialogische Verbindungslinien zwischen Wissenschaft und Schule. Theoretische Grundlagen, praxisbezogene Anwendungsaspekte und zielgruppenorientiertes Publizieren. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 61-69

Sommer, K.; Steff, H. & Toschka, Ch. (2018): Modellexperimente. In: Katrin Sommer, Judith Wambach-Laicher, Peter Pfeifer (Hrsg.) Konkrete Fachdidaktik Chemie - Grundlagen fu?r das Lernen und Lehren im Chemieunterricht, Seelze: Aulis Verlag in Friedrich Verlag GmbH, S. 541-547

Toschka, Ch.; Sommer, K. & Krupp, U. (2018): Vom Rohstoff zum Produkt - Der Klebestift als Gegenstand im analytisch-synthetischen Unterrichtsverfahren. Chemie & Schule, S. 24-28

Toschka, Ch. & Sommer, K. (2018): Generierung und Nutzung von Analogien beim Umgang mit Modellexperimenten. In: Christian Maurer (Hrsg.): Qualitätsvoller Chemie- und Physikunterricht - normative und empirische Dimensionen. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik. Jahrestagung in Regensburg 2017, S. 456-459

Sommer, K., Krupp, U., Toschka, Ch. & Schröder, Th. Ph. (2017): Für Lernprozesse modelliert: Physikalisch-chemische Prüfverfahren der Industrie an den Beispielen Klebefestigkeit, Viskosität und Waschleistung. Chemkon, S. 227-240, DOI: 10.1002/ckon.201790006

Sommer, K., Toschka, Ch., Schröder, L., Schröder, Th. Ph., Steff, H. & Fischer, R. A. (2017): Modellexperimente im Chemieunterricht - Ein Beitrag zur Definition des Begriffes Modellexperiment und zur Bestimmung des Modellierungsgrades. Chemkon, S. 13-19, DOI: 10.1002/ckon.201710288

 

Seitenanfang

 

Ausgewählte Vorträge

Toschka, Ch., Renker, J., & Sommer, K. (2019): Wahrnehmungssteuerung bei Experimenten durch Slow Motion. Lehrerkongress der Chemieverbände NRW, Düsseldorf.

Toschka, Ch., & Sommer, K. (2018): Identifizierung des Analogienutzungsprozesses beim Einsatz von Modellexperimenten im Chemieunterricht. 17. Workshop zur Qualitativen Inhaltsanalyse, Klagenfurt.

Toschka, Ch., & Sommer, K. (2018): Struktur und Qualität der Analogienutzung bei Modellexperimenten. GDCP-Jahrestagung, Kiel.

Toschka, Ch., Schröder, Th. Ph., & Sommer, K. (2017): Holi-Party - aber sicher?! 14. Europäischer Chemielehrerkongress, Vaduz.

Toschka, Ch., & Sommer, K. (2017): Generierung & Nutzung von Analogien beim Umgang mit Modellexperimenten. GDCP-Jahrestagung, Regensburg.

 

Seitenanfang

 

Ausgewählte Workshops

Toschka, Ch., Schröder, Th. Ph., & Sommer, K. (2017): Explosionsgefahren einschätzen - aber sicher?! Low-Cost Apparaturen zur Ermittlung des Brenn- und Explosionsverhaltens von Stäuben. 14. Europäischer Chemielehrerkongress, Vaduz.

Toschka, Ch., & Sommer, K. (2018): Kinder erforschen das Geheimnis des Klebestiftes - Anregungen für den Chemie(anfangs)Unterricht aus der "Forscherwelt". 6. VCÖ-Chemietage, Graz.

 

Seitenanfang