Akademische Jahresfeier

Am 24. November findet die Jahresfeier statt, bestenfalls in Präsenz. Auf dem Programm steht auch die Übergabe des Rektorats.

Wenn es die Infektionslage zulässt, steigt die Feier in Präsenz im Saal des Audimax – selbstverständlich unter Einhaltung der 3G- und der dann geltenden Regeln. Es wird aber zusätzlich eine Live-Übertragung des Programms geben.

Erstmals am Mittwochnachmittag

Erstmals treffen sich die Angehörigen der RUB – alle sind schon jetzt herzlich eingeladen – sowie auswärtige Gäste nicht am Freitagvormittag, sondern an einem Mittwoch, gewissermaßen nach Feierabend um 17 Uhr.

Zwei Anlässe stehen im Mittelpunkt der Feier. Zum einen wird Prof. Dr. Axel Schölmerich als Rektor verabschiedet und das Amt offiziell an Prof. Dr. Dr. h. c. Martin Paul übergeben. Darüber hinaus werden der Lore-Agnes-Preis und die Preise an Studierende übergeben sowie die RUB-Studierenden geehrt, die an den Olympischen Spielen teilgenommen haben. Weitere Programmpunkte sind geplant.

Nach oben