Zusammenfassung: Sie können Ihre RDMO Projekte jederzeit importieren oder exportieren, um ein lokales Backup anzulegen oder auch, um es in anderen Instanzen von RDMO zu nutzen.
Inhalt

Ein Projekt exportieren

  1. Öffnen Sie auf der Startseite das gewünschte Projekt.

  2. Wählen Sie im Menü rechts unter Export die Option “XML”.

  3. Speichern Sie die XML-Datei in einem Verzeichnis Ihrer Wahl.

So erstellen Sie eine lokale Kopie Ihres Projekts
So erstellen Sie eine lokale Kopie Ihres Projekts

Ein Projekt importieren

  1. Gehen Sie zur RDMO-Startseite.

  2. Im Menü rechts finden Sie die Option “Import”. Klicken Sie auf “XML-Datei wählen” und öffnen Sie die XML-Datei mit Ihrem RDMO-Projekt

  3. Klicken Sie anschließend auf den Button “Hochladen”, um Ihr Projekt zu importieren.

So importieren Sie ein RDMO-Projekt
So importieren Sie ein RDMO-Projekt

Import von Projekten aus anderen RDMO-Umgebungen

Grundsätzlich ist ein Import von Projekten aus anderen RDMO-Instanzen möglich. Allerdings werden dabei nur die Antworten und nicht die Kataloge übertragen, d.h. es werden in der neuen Umgebung lediglich die Fragen bzw. Antworten berücksichtigt, die in beiden Umgebungen übereinstimmend vorhanden sind.

Tags: RDMO