RUB » Führung » Leitlinien des Führungshandelns

Ansprechpartnerin

Andrea Kaus
UV 3/332
Telefon: +49 234 32-25556
E-Mail: andrea.kaus@uv.rub.de

 

Gerd Altmann/Pixelio

Leitlinien des Führungshandelns

Wie soll Führung an der RUB gelebt werden? Nach welchen Grundsätzen sollen Führungskräfte handeln? Und wie wünschen wir uns an der Ruhr-Universität das Miteinander zwischen Führungskräften und Mitarbeiter/inne/n? Diese und ähnliche Fragen wurden seit Beginn der Personalentwicklung - insbesondere in der Zentralverwaltung der Ruhr-Universität - auf verschiedene Weise bearbeitet. Entstanden sind sich gegenseitig ergänzende Leitlinien und Tipps für Führungskräfte, die einen Kompass für das Führungshandeln bieten.

Auch wenn die Leitlinien hauptsächlich aus der Zentralen Verwaltung heraus entwickelt wurden - viele Aspekte sind sicherlich auch auf den Bereich "Führung in der Wissenschaft" übertragbar.

Das Konzeptpapier "Warum ist gute Führung so wichtig?" -

In der Zentralen Verwaltung existieren mit dem Leitbild der UV und dem Führungsverständnis der Dezernent/inn/en bereits einige Überlegungen zum Thema Führung. Hinzu kamen zahlreiche Ideen, die im Rahmen des Dialogs der Kanzlerin mit der UV im Frühjahr 2016 entwickelt wurden, sowie die Anregungen von Teilnehmer/innen der Führungskräfte-Qualifizierung der Zentralverwaltung. Als Synopse wurde ein Konzeptpapier entwickelt, das im Juni 2016 in der Dezernent/inn/enrunde verabschiedet und auf dem UV-Führungskräftetag im November 2016 diskutiert wurde.
Hier finden Sie das Konzeptpapier "Warum ist gute Führung so wichtig?" [...]


Das Leitbild der Verwaltung

Das Leitbild der Verwaltung bezieht sich zwar nicht ausschließlich auf den Themenkomplex Führung, aber im Rahmen seiner Entstehung wurde das erste Mal an der RUB auf einer übergeordneten Ebene über Fragen des Selbstverständnisses, der Zusammenarbeit und des Umgangs miteinander diskutiert. Daher bildet es einen Baustein in einem kontinuierlich geführten Diskussionsprozess.
Hier finden Sie das Leitbild der Verwaltung [...]


AUßERDEM: Perspektivwechsel Führung – Von Mitarbeiter/inne/n empfohlen

Was brauchen Mitarbeiter/inn/en von ihren Vorgesetzten, damit sie gut arbeiten können? Während sonst immer die Perspektive der Führungskräfte selbst im Mittelpunkt stand, hatte die Veranstaltung "Perspektivwechsel Führung" im Oktober 2012 zum Ziel, die Sichtweise der Mitarbeiter/innen ins Zentrum zu rücken. Herausgekommen sind acht Empfehlungen für Vorgesetzte, die pragmatisch und konkret Tipps für gelingende Führung aus Mitarbeiter/innen/perspektive beinhalten.
Hier finden Sie die Tipps zur gelingenden Führung […]