Summer Universities -
Vorkurse, Propädeutika, Sprachkurse, Einstufungs-Tests, Master-Beratung...

Vorkurse Wintersemester 2016/17

Die Teilnahme an den Vorkursen ist freiwillig, wird jedoch von den entsprechenden Studienfächern empfohlen, da sie den Studieneinstieg erleichtern. Es ist bei den meisten Vorkursen hilfreich, am 1. Termin zu erscheinen, da dort oft die Arbeitsgruppen eingeteilt werden. Die Teilnahme ist in der Regel kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Semester-Ticket

Das Semesterticket gilt erst ab dem 01.10. für das Wintersemester und ab dem 01.04. für das Sommersemester.

Semester-Ticket

Vorkursticket

Für die Vorkurse, die vor diesen Daten stattfinden, gibt es bei der BOGESTRA spezielle Vorkurstickets.
Das Vorkursticket gilt ab Kaufdatum für 4 Wochen (30 Tage) im gesamten VRR-Gebiet und ist wesentlich kostengünstiger als z.B. ein Young-Ticket.

Vorkurs-Ticket

Online-Vorkurse

Logo RUBBrückeDie Ruhr-Universität bietet auch online-Vorkurse an, die ganzjährig nutzbar sind:
Grundlagen der Naturwissenschaften, MathePlus, Latein für Geisteswissenschaftler, Chinesisch, Koreanisch und Japanisch. Die Kurse sind ganzjährig ohne Registrierung verfügbar.

Unsere online-Vorkurse

Bitte beachten Sie auch die
Tutorien und Einführungsveranstaltungen
zum Studienbeginn.

Vorkurse, Propädeutika, Einstufungstests, Master-Beratung etc. für die Studienfächer der RUB

Die hier genannten Vorkurse finden vor dem offiziellen Vorlesungsbeginn statt.
Vorlesungsbeginn: 17.10.2016

Chemie / Biochemie: Vorkurs zum Studium für Studierende der Chemie und Biochemie ↓

Termin: 10.10.2016 - 14.10.2016 jeweils 09.00 Uhr - 17.00 Uhr
Ort: Hörsaal HNC 10

Die Fakultät für Chemie bietet einen Vorkurs in Chemie für zukünftige Studierende der
Chemie und Biochemie an. Die Fakultät empfiehlt außerdem die Teilnahme am Vorkurs "Mathematik für Natur- und Ingenieurwissenschaftler" im September, siehe Vorkurs für Mathematik für Mathematiker, Naturwissenschaftler und Ingenieure.

Der Vorkurs besteht neben Vorlesungen aus Übungen in kleinen Gruppen und vermittelt Grundlagen der Chemie, der Physik und der Mathematik in Vorbereitung auf die Veranstaltung "Allgemeine Chemie" im 1. Semester. Im Rahmen des Vorkurses sollen die Schulkenntnisse in diesen Fächern noch einmal aufgefrischt werden. Dazu werden die wichtigsten Grundlagen aus den Bereichen Chemie, Physik und Mathematik wiederholt, die in den Lehrveranstaltungen des ersten Semesters benötigt werden. Der Schwerpunkt liegt bei den zentralen Größen, die in allen Naturwissenschaften zur quantitativen Beschreibung verwendet werden. Was in diesem Zusammenhang aus dem Bereich Mathematik behandelt wird, ist eher dem "Rechnen" zuzuordnen. Bei der Chemie geht es um die Wiederholung einiger wichtiger Grundbegriffe. Vor allem für diejenigen, bei denen ein längerer Zeitabschnitt zwischen Schulabschluss und Studienbeginn liegt, kann der Vorkurs als Auffrischung nützlich sein.
Außerdem gibt es natürlich Informationen zum bevorstehenden Beginn des Studiums.
Weitere Informationen zum Vorkurs gibt es bei
Dr. Alexander. Birkner, Lehrstuhl für Physikalische Chemie I
Telefon: 0234/32-24212 bzw. 0234/32-25529 Sekretariat

Der Fachschaftsrat Chemie/Biochemie veranstaltet im Rahmen des Vorkurses zur Chemie am 12.10.2016 um 18 Uhr im Studiraum (Ebene 02) der Fakultät Chemie/Biochemie einen Kennlernabend.

Japanologie ↓

Schauen Sie mal in den online-Vorkurs
https://moodle.ruhr-uni-bochum.de/m/course/view.php?id=1231
und lernen Sie ein paar nützliche Dinge als Vorbereitung für die Japanischkurse.

Mit dem RUBCheck Japanologie
http://rubcheck.ruhr-uni-bochum.de/rubcheck/japanologie/index
können Sie prüfen, inwieweit Ihre Erwartungen an das Japanologiestudium realistisch sind.

Studienanfänger mit Vorkenntnissen können sich höher einstufen lassen. Details zum Einstufungstest stehen hier: http://www.rub.de/sulj/index.shtml#est

Elektrotechnik & Informationstechnik / IT-Sicherheit ↓

Studienvorbereitungskurs Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Termin: 15. September bis 07. Oktober 2016
Beginn: 15.09.2016, 10:30 bis 12:00 Uhr
Ort: Hörsaal HID. Der Hörsaal befindet sich im Gebäude ID in der Eingangsebene 04.

Sich intensiv auf seinen Studienstart vorzubereiten, ist eine gute Sache. Das empfehlen unsere Studienberaterinnen, die Professoren und die Studierenden. Denn dank der hier gesammelten Erfahrungen ist die mitunter stressige Anfangsphase im Studium besser zu meistern. Mit dem vierwöchigen Studienvorbereitungskurs ist vor Semesterbeginn klar, was die Studienanfänger/innen fachlich erwartet. Etwa durch den Vorkurs Mathematik. Hier erkennen sie, was an der Uni verlangt wird. Sie testen, was das Abi-Wissen hergibt und frischen ihre Kenntnisse auf. Lernen ist aber nicht alles! In unserem Vorbereitungskurs bieten wir den Teilnehmer/innen auch spannende Einblicke in den Forschungsalltag. In kleinen Gruppen geht es durch die Labore in Gebäude ID, begleitet durch junge Wissenschaftler/innen der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik. Zudem gibt unsere Studienberatung wichtige Tipps rund ums Studium. Wie man effektiv lernt (und rechnet!) verraten die Tutoren. Für weitere Highlights sorgen die Studierenden der Fakultät, also die Fachschaften, mit ihrem Rahmenprogramm.
Web-Site Vorkurs E-Technik

Klassische Philologie / Latein / Griechisch ↓

Propädeutikum für B.A.-Studierende im Schwerpunkt Latein: Vorbereitung auf den Eingangstest
Termine: Mo, 15.8.2016 10-14 Uhr bis Mo, 26.9.2016, 16-18 Uhr
Ort: GBCF 04/514

Die einzelnen Termine finden Sie unter http://www.rub.de/klass-phil/lehre2/propaed.htm

Eingangstest zu den Lehrveranstaltungen  „Lateinische Grundlagenübung Prosa“ und „Lateinische Sprachübungen: Syntax I“

Termin: Donnerstag, 29.09.2016, 16-18 Uhr
Ort: Hörsaal HGB 10
Mehr Informationen unter http://www.rub.de/klass-phil/lehre2/etest.htm

Klassische Philologie / Latein / Griechisch
Master of Arts / Master of Education

Obligatorisches Beratungsgespräch M.Ed.:
Do, den 25.08.2016 10-11 Uhr in GB 2/160
Bitte bringen Sie zum Beratungsgespräch Ihr B.A.-Zeugnis bzw. einen Nachweis über die bestandene B.A.-Prüfung mit.

Obligatorisches Beratungsgespräch M.A.:
Do, den 25.08.2016 11-12 Uhr in GB 2/155
Bitte bringen Sie zum Beratungsgespräch Ihr B.A.-Zeugnis bzw. einen Nachweis über die bestandene B.A.-Prüfung mit.

Latein für Geisteswissenschafler ↓

Logo inStudiesTermin: 04.10.-10.10.2016 täglich von 10-15 Uhr.
Ort: Raum GABF 04/252

Die „SUMMER University: Latein für Geisteswissenschaftler“ richtet sich an Studenten, die zwar für ihr Studienfach ein Latinum benötigen, dieses aber zu Beginn ihres Studium nicht vorweisen können und entsprechend nachträglich an der Universität erwerben müssen. Bei dem Kurs handelt es sich um eine zweiwöchige Präsenzveranstaltung. Inhaltlich versteht sich dieses Angebot als ein gezieltes Repetitorium von deutscher Grammatik und Textanalyse, das den Teilnehmern den Einstieg in den anschließenden Latinumskurs erleichtern soll. Ferner wird die Bedeutung des Lateinischen als europäische Kultursprache und dessen Relevanz für die Geisteswissenschaften vermittelt. Der gesamte Kurs umfasst etwa 32 Unterrichtsstunden.
Kontakt: Interessenten wenden sich bitte an: Randolf.Lukas@rub.de  Raim GB 2/55,
Tel.: 0234 / 32-25732

Web-Site Latein für Geisteswissenschaftler

Latein für Theologen ↓

In der Kath.-Theol. Fakultät beginnt der Lateinkurs ("Latein für Theologen") bereits am Dienstag, 27.09.2016.
Termine: Di, Mi, Do, Fr 08:00-10:00
Ort: GA 6/131.
Dozent: Dr. Vetten (Claus-Peter.Vetten@rub.de)

Management & Economics / Wirtschaftswissenschaft ↓

Vorkurs Mathematik für Ökonomen
Termine:
26.09. - 07.10.2016 8-13 Uhr
Ort: HZO 10

Im Vorkurs Mathematik werden Themen behandelt, die beim Abitur hätten bekannt sein müssen und in den Vorlesungen des Grundstudiums als bekannt vorausgesetzt werden. Der Besuch des Vorkurses ist freiwillig.

Themen
Grundzüge der Aussagenlogik; Aussageformen; elementare Mengenlehre; Zahlen; Rechnen mit Zahlen und Termen (Potenzen, Wurzeln, Logarithmen); Indexschreibweise; Summen- und Produktzeichen; Fakultät, Binomialkoeffizienten, binomische Lehrsätze; Äquivalenzumformungen für Gleichungen und Ungleichungen; Beweistechniken; Funktionen (Eigenschaften, Graphen, Funktionstypen); Lineare Gleichungen; Gauß-Algorithmus; Lineare Ungleichungen und graphische Lösung eines Optimierungsproblems; Lösungsmengen einfacher, nichtlinearer Gleichungen (Nullstellen); Folgen und Reihen; Stetigkeit, Steigung, Differenzierbarkeit; Ableitungsregeln; Extrema für Funktionen einer Variablen.
Web-Site: http://www.rub.de/mathe-wiwi/ unter Termine und
http://www.rub.de/mathe-wiwi/veranst.htm (unten auf der Seite)
Gehalten von: Alfred Bischoff

Einführung in das Studium
Die Einführung in das Studium soll den Studienanfängern den Studienbeginn im Fach Wirtschaftswissenschaft erleichtern. Sie erhalten in dieser Veranstaltung wichtige Informationen über die Fakultät und ihre Einrichtungen sowie Erläuterungen zum Studienplan, Studienaufbau und zur Planung der Prüfungen. Außerdem werden sie mit den Inhalten der wirtschaftswissenschaftlichen Teilgebiete bekannt gemacht und anhand einer Fallstudie an Grundbegriffe und Fragestellungen der Wirtschaftswissenschaft herangeführt. Die Vorlesung soll ihnen helfen, einen Überblick über das Studium zu gewinnen. In einer Einführung in die Technik des wissenschaftlichen Arbeitens erhalten sie Hinweise zu den verschiedenen Lehrveranstaltungsarten, zum Literaturstudium und zur Anfertigung schriftlicher Arbeiten.
Siehe http://www.wiwi.rub.de/rewe/veranstaltungen/einfuehrungstudium.html.de
Gehalten von: Barbara Wischermann

Finanzbuchhaltung Vorlesung mit integrierter Übung
Zeitraum: ab 24.10.2016 montags von 12:30 - 15:00 Uhr im GC 03/42 und die Tutorien Finanzbuchhaltung, mittwochs von 14:00 - 16:00 Uhr im GBCF 04/614 und donnerstags von 10:00 - 12:00 Uhr im GBCF 04/614
Mehr Informationen

Mathematische Grundlagen der Statistik ↓

Logo inStudiesTermin: 05.09.-30.09.2016
Vorlesung: Vorlesung: montags bis freitags, 10-12 Uhr,
05.-09.09.16 in HZO 60,
12.-16.09.16 in HNC 30,
19.-30.09.16 in HZO 60
Beginn: 05.09.2016, 10.15 h
Ort: HZO 60
Übungen: Dienstags und freitags (6.9. - 29.9.2016) entweder 8:30-10 Uhr in NA 1/64 oder NA 3/24 oder jeweils 12-14 Uhr in Parallelgruppen in NA 1/64, NA 3/24 und NAFOF 02/257

Der Kompaktkurs ist empfehlenswert für alle Studienanfänger und Studierende nicht-mathematischer Fächer, die Kenntnisse in Statistik benötigen. Nach einem kurzen Überblick über Wahrscheinlichkeitstheorie und beschreibende Statistik werden die Grundlagen der schließenden (oder beurteilenden) Statistik vermittelt.
Die Kurse beginnen mit einer gemeinsamen Einführungsveranstaltung. In dieser Einführung wird u.a. über die Verteilung der Hörsäle für die beiden Vorlesungen und über die Einteilung in Übungsgruppen informiert. Die Teilnahme an diesen Kursen ist nicht Voraussetzung für den Beginn eines Studiums in den genannten Fächern. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Der spätere Studienort muss nicht Bochum sein.
Kontakt: Prof. Dr. H. Dehling; mathe-dekanat@rub.de
Web-Site Vorkurse Mathematik

Mathematischer Vorkurs für künftige Studierende der Mathematik und Physik ↓

Termin: 05.09.-30.09.2016. Vorlesung: montags bis freitags 05.09.-09.09.2016, 10-12 Uhr
Ort: HZO 20
12.09.-16.09.2016, 13-15 Uhr, HZO 30
19.09.-30.09.2016, 10-12 Uhr, HZO 30
Übungen (Uhrzeiten und Hörsäle)

Eine Einführung in die Mathematik.
Es sollen mathematische Begriffe und mathematische Beweismethoden eingeübt werden. Grundlage ist die Schulmathematik, die teilweise wiederholt und ergänzt wird.
Gehalten von: Prof. Dr. M. Reineke
Web-Site Vorkurse Mathematik

Mathematischer Vorkurs für künftige Studierende der Ingenieurwissenschaften ↓

Termin: 19.9.-7.10.2016
Ort: Vorlesung: montags bis freitags 19.9.-20.9.16, 11-15 Uhr, HZO 10
21.9.-22.9.16, 11-13 Uhr, HZO 10
23.9.16, 12-14 Uhr, HZO 10
26.9.16, 13-15 Uhr, HZO 10
27.9.16, 13-17 Uhr, HZO 10
28.9.-30.9.16, 13-15 Uhr, HZO 10
4.10.16, 11-15 Uhr, HZO 20
5.10.-7.10.16, 11-13 Uhr, HZO 20

Dieser Vorkurs wendet sich an alle, die zum Wintersemester ein Studium in einem ingenieurwissenschaftlichen Fach (Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Umwelttechnik und Ressourcenmanagement (UTRM), Sales Engineering and Product Management (SEPM), Elektrotechnik/Informationstechnik, IT-Sicherheit, Angewandte Informatik) aufnehmen möchten. Mit Blick auf die Mathematikanforderungen im ersten Semester werden grundlegende mathematische Begriffe vorgestellt und wichtige Elemente des Schulstoffs wiederholt. Die Übungen bieten die Gelegenheit, sich in kleineren Gruppen aktiv mit den Inhalten zu befassen.
Übungen (Uhrzeiten und Hörsäle)
Gehalten von: Dr. J. Härterich
Web-Site Vorkurse Mathematik

Mathematik für künftige Studierende der Naturwissenschaften ↓

Logo inStudiesTermin: 05.09.-23.09.2016

Vorlesung: montags bis freitags, 10-12 Uhr, HGB 10
Beginn: 05.09.2016, 10.15, HGB 10
Übungen: Täglich 06.09. - 22.09.2016.

Dieser Vorkurs wendet sich an alle, die zum Wintersemester ein Studium der Biologie, Chemie, Geografie, Geowissenschaften oder ein Lehramtsstudium der Physik aufnehmen möchten. Zielgerichtet auf die Anforderungen dieser Fächer werden grundlegende mathematische Konzepte, Denk- und Arbeitsweisen vermittelt. Dazu werden Teile des Schulstoffs konzentriert wiederholt, neu beleuchtet, ausgebaut und Beispiele und Anwendungen aus den Naturwissenschaften gegeben.
Weitere Infos zur Vorlesung und den Übungsgruppen
Gehalten von: Apl. Prof. Dr. T. Püttmann
Web-Site Vorkurse Mathematik

Medizin Vorkurs Grundlagen der Biologie, Chemie, Mathematik und Physik↓

Termin: Di 04. Oktober 2016, 08.15 Uhr bis Fr 14. Oktober 2016, 15.15 Uhr

Ort: Hörsaal HMA 10

Zielgruppe: Studienanfänger der Humanmedizin
Inhalt: Grundlagen der Fächer Biologie, Chemie, Mathematik und Physik

Naturwissenschaftliche Grundlagenfächer stehen am Anfang des Medizinstudiums. Dieser Vorkurs richtet sich an alle Studienanfängerinnen und -anfänger im Fach Medizin, die ihr Schulwissen in den naturwissenschaftlichen Fächern Biologie, Chemie und Physik sowie in der Mathematik auffrischen wollen. Zudem gibt der Kurs eine erste Orientierung für den Studienbeginn.

Kontakt: Medizinische Fakultät
Dr. Dieter Klix (medizinstudium@rub.de), Studiendekanat Medizin
Mehr Details bei der Medizinischen Fakultät

Grundlagen der Naturwissenschaften ↓

Logo inStudiesTermin: 29. August bis 30. September 2016. Beginn am 29.08.2016, 8.30 h
Ort: HNC 20
Die Räume für die Übungen und die Aufteilung der Übungsgruppen werden in der Vorlesung bekannt gegeben.

In dem Kurs werden elementare Grundlagen der Fächer Mathematik, Chemie und Physik vermittelt und durch Übungen vertieft. Das Schulwissen in diesen Fachbereichen wird aufgefrischt und erweitert.
Der Kurs richtet sich an Interessierte aller Fachbereiche und Studiengänge. Studieninteressierte, die sich für das Fach Biologie im Rahmen des Zweifach-Studiengangs (Bachelor of Arts) interessieren, wird der Kurs besonders empfohlen.
Der Kurs wird nach Studienaufnahme mit 5 CP kreditiert (Bachelor of Science-Studierende der Biologie können sich die Kreditpunkte nicht für den Optionalbereich anerkennen lassen).

Anmeldung: unter folgendem Link:
https://dbs.ruhr-uni-bochum.de/natvk/anmeldung.php
Ansprechpartner PD Dr. Carsten Kötting, Raum ND 04/0352
Mail: vorkurs@bph.rub.de
Web-Site Grundlagen der Naturwissenschaften
Zu diesem Vorkurs gibt es auch einen eLearning / online-Vorkurs

Physik: Einführung in die mathematischen Hilfsmittel der Physik ↓

Termin: Blockkurs 05.-30.09.2016
Vorlesung: täglich von 9.15 -11.00 Uhr
Ort: Hörsaal H-NA
Übungen: täglich wahlweise von 11-13 Uhr oder 13-15 Uhr
Einführungsveranstaltung:
05.09.2016 um 9.15 Uhr im Hörsaal H-NA

Der Vorkurs besteht aus einer täglichen Vorlesung und einer täglichen Übung. Die Vorlesungen finden von 9 bis 11 Uhr und die Übungen wahlweise von 11-13 Uhr bzw. 13-15 Uhr statt.
Die Vorkurse dienen dazu die zukünftigen Studierenden auf das Studium vorzubereiten und den Stoff aus der Schule zu wiederholen.
Dieser Vorkurs soll helfen, die mathematischen Schwierigkeiten der Studienanfänger und Studienanfängerinnen in den Natur- und Ingenieurwissenschaften zu überbrücken, die beim Übergang zwischen Schule und Studium erfahrungsgemäß auftreten. Insbesondere sollen die in den Physikvorlesungen des 1. Fachsemesters benötigten mathematischen Grundbegriffe und Funktionen anschaulich nahegebracht und die Techniken der Differential- und Integralrechnung sowie der Vektoralgebra anhand von Beispielen aus Physik und Technik geübt werden.

Information: Dipl.-Math. T. Cleve
E-Mail: torsten.cleve@physik.ruhr-uni-bochum.de
Vorkurs-Seite der Physiker in Bochum

Psychologie / Wirtschaftspsychologie Intensivkurs ↓

Termin: 03. und 04. September 2016 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Ort: Der Raum wird bei der unverbindlichen Anmeldung (flora.mehrabi@rub.de) bekannt gegeben. Da an den zwei Tagen komplett unterschiedliche und aufeinander aufbauende Inhalte besprochen werden, empfehlen wir dringend eine Teilnahme an beiden Tagen.

Die Fakultät für Psychologie bietet auch in diesem Jahr einen Intensivkurs für Studieninteressierte an, die mit besonderen Einstiegsbedingungen ein Studium der Psychologie / Wirtschaftspsychologie aufnehmen möchten.

Für wen ist der Intensivkurs Psychologie?

Wenn…

  • … Ihr Abitur schon lange zurück liegt
  • … Sie nicht mehr an das schulische Lernen gewöhnt sind
  • … Sie älter als „gewöhnliche“ Studieneinsteiger sind
  • … Sie Ihren Studienplatz durch Wartesemester erhalten haben
  • … Sie vom Beruf in das Studium umsteigen wollen
  • … Sie schon Familie oder Kinder haben
  • … dann sind Sie genau richtig beim Intensivkurs Psychologie!

Der Intensivkurs richtet sich in erster Linie an die oben genannte Zielgruppe. Sollten noch freie Plätze vorhanden sein, dürfen natürlich auch alle anderen Studieninteressierten teilnehmen, die mehr über die Studienfächer Psychologie/Wirtschaftspsychologie an der RUB erfahren möchten.
Mehr Informationen
Gehalten von: flora.mehrabi@rub.de

Rechtswissenschaft studieren in Bochum ↓

Logo inStudiesTermin: 02.08.-05.08.2016

Die Juristische Fakultät bietet für Schüler eine Summer University zu dem Thema "Vom Sklavenkauf zu Facebook und Eurokrise - was ist eigentlich Rechtswissenschaft?" an. Dadurch erlangen die Schüler weitergehende Einblicke in die Gegebenheiten der Universität und in das Studentenleben. Innerhalb von vier Tagen werden den Schülern einige Grundlagen der Rechtswissenschaft anhand klassischer wie aktueller Beispiele vorgestellt. Dies soll ihnen die Möglichkeit bieten, sich vor der endgültigen Entscheidung für ein Studienfach einen Eindruck zu verschaffen. Ein regionalbezogenes Begleitprogramm soll die Vorzüge des Ruhrgebiets, insbesondere der Universitätsstadt Bochum aufzeigen und neben dem Lernen Anreize bieten.

Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich bis zum 17.07.2016 am Lehrstuhl von Herrn Professor Dr. Fabian Klinck, Universitätsstraße 150, 44801 Bochum bewerben. Bewerbungen können auch per E-Mail direkt an andrea.henneken@rub.de gerichtet werden. Weitergehende Informationen finden sie unter http://www.ruhr-uni-bochum.de/roemr/summer%20school.html

Anmeldung: per E-Mail an andrea.henneken@rub.de
Kontakt: andrea.henneken@rub.de, Juristische Fakultät
Web-Site Vier Tage Rechtswissenschaft

Romanistik / Französisch / Italienisch / Spanisch ↓

Obligatorische Einstufungstests für Französisch, Italienisch und Spanisch

Termine: Elektronische C-Tests am Zentrum für Fremdsprachenausbildung (ZFA)

Die Ausnahmen für die Teilnahme an den obligatorischen Einstufungstests finden Sie auf der Seite des Romanischen Seminars unter
http://www.rub.de/romsem/service/termin.htm
Termine und Anmeldung
Mehr Informationen bei der Studienfachberatung der Romanisten:
http://www.rub.de/romsem/service/studber.htm

Online-Brückenkurse Französisch & Spanisch
Der Brückenkurs bietet eine systematische Wiederholung bzw. Auffrischung der sprachlichen Schulkenntnisse in Französisch bzw. Spanisch. Im Brückenkurs werden wichtige Aspekte der Grammatik und des Wortschatzes eingeübt, sodass Sie gut vorbereitet das Studium der in ersten Semestern angebotenen Morphosyntaxkurse  aufnehmen können.
Mehr Informationen und Anmeldung

Vorbereitungskurs Französisch: Sprachliche Vorbereitung auf das Fachstudium Französisch (für Studierende mit Vorkenntnissen auf B1- Niveau)
Block vom 04.10 - 07.10.2016 von 9 - 15 h
Termin:
04. - 07.10.2016, 9 - 15 h
Ort: Raum GABF 05/606
Anmeldung per Mail an Annemarie.hussein@uni-due.de

Slavische Philologie, Russische Kultur ↓

Einstufungstest

Alle Studienanfänger/innen in den Fächern Slavische Philologie und Russische Kultur mit Vorkenntnissen in der russischen oder polnischen Sprache müssen obligatorisch am Einstufungstest teilnehmen. Ohne eine entsprechende Einstufung ist die Teilnahme an einem Sprachkurs nicht möglich. Für die Teilnahme am Einstufungstest ist eine Anmeldung über CampusOffice erforderlich.

Ausnahme: Studierende, die an einer russischsprachigen oder polnischsprachigen Hochschule mindestens 4 Semester studiert haben, nehmen am Einstufungstest nicht teil, müssen aber in der ersten Vorlesungswoche eine Kopie des Studiennachweises im Russischlektorat (GB 8/54) oder im Polnischlektorat (GB 8/143) abgeben.

Termine für Russisch:
Mo, 17.10.2016, 13.00 - 16.00 Uhr,
Raum GBCF 04/511 oder
Die, 18.10.2016, 13.00.- 16.00 Uhr,
Raum GBCF 04/511

Termine für Polnisch:
Mo, 17.10.2016, 15.00 - 17.00 Uhr,
Raum GB 8/60 oder
Di, 18.10.2016, 13.00 - 15.00 Uhr,
Raum GB 8/60

Eine spätere Einstufung ist nicht mehr möglich!

So melden Sie sich zum Einstufungstest an:
Nach der Anmeldung bei CampusOffice wählen Sie das aktuelle Semester aus. Im zweiten Schritt wählen Sie das Vorlesungsverzeichnis nach Fakultäten aus, danach Fakultät für Philologie, als nächstes Slavische Philologie/Russische Kultur. Im Unterverzeichnis Fremdsprachenausbildung wählen Sie Russisch oder Polnisch, danach gelangen Sie zu der Veranstaltungsübersicht. Hier wählen Sie nun den Einstufungstest Russisch für Studierende der Slavischen Philologie (Schwerpunkt Russistik) und der Russischen Kultur oder den Einstufungstest Polnisch für Studierende der Slavischen Philologie (Schwerpunkt Polonistik), klicken auf den Link „zum Anmeldeverfahren“ und melden sich an. Weitere Informationen unter http://www.slavistik.rub.de, dort im Vorlesungsverzeichnis unter "Rund ums Studium".

Sportwissenschaft ↓

Bachelor (ein Fach) B. Sc. und Sportwissenschaft - Bachelor (zwei Fächer) B. A.
Die Fakultät für Sportwissenschaft führt die Veranstaltung „Einführung in die Sportwissenschaft“ als Vorkurs in der Woche vor Vorlesungsbeginn durch.

Termine:

  • Do, 13.10.16 & Fr., 14.10.16, (9:00 - 17:00 Uhr)
  • Sa, 15.10.16, (10 - 12:30 Uhr)
  • Fr, 4 Termine von 8:00 - 10:00 Uhr (die Termine werden noch bekannt gegeben).

Ort: SR 2,3 & 4, Fakultät für Sportwissenschaft, Ruhr-Universität Bochum, Gesundheitscampus Nord 10, 44801 Bochum

Eine kurze Erläuterung sowie die genauen Termine finden Sie ab September für das Wintersemester und ab März für das Sommersemester unter:
http://www.sportwissenschaft.rub.de/studium/vorkurs.html.de
Wegbeschreibung zum Gesundheitscampus
Lageplan Gesundheitscampus

Zentrum für Fremdsprachen-Ausbildung - Sprachwahlberatung ↓

Termine / Angebote des ZFA

Das ZFA bietet zu folgenden Terminen eine Sprachenwahlberatung im Studierendenhaus, 2. Etage, an (Terminvereinbarung ist nicht notwendig):

Donnerstag 6.10.2016, 10-12 Uhr in Büro 217 und von 12-14 Uhr in Büro 215
Montag 10.10.2016, 10-12 und 14-16 Uhr in Büro 213
Donnerstag 13.10.2016, 10-12 Uhr in Büro 212 und von 12-14 Uhr in Raum 220
Montag 17.10.2016, 10-12 in Büro 217

Übersicht über die Einstufungstermine für alle Sprachkurse des ZFA (ausgenommen Deutsch als Fremdsprache)
Kontakt: Zentrum für Fremdsprachenausbildung (ZFA)
Studierendenhaus SH, Ebene 2, Raum 207.
Tel.: +49 (0)234-32 28182

Tutorien und Einführungsveranstaltungen

Weitere Themen

Download

Summer University

Video Video anschauen

RUBChecks

Logo RUBChecks
Die RUBChecks sind Online-Selbsttests, mit denen Sie sich über Ihren Wunschstudiengang informieren und Ihre eigenen Stärken sowie den eigenen Nachholbedarf feststellen können.
RUBChecks