Sozialbeitrag

Sozialbeitrag

Der Sozialbeitrag ist ein Pflichtbeitrag, der von allen ordentlich Studierenden nach der Immatrikulation und zu jeder Rückmeldung zu entrichten ist.

Für das Sommersemester 2016 beträgt der Sozialbeitrag insgesamt 303,04 €. Darin enthalten sind:

Nach Ablauf der Rückmeldefrist ist zusätzlich eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 10,- € zu entrichten.

Hinweis:
Der Sozialbeitrag wird für jedes Semester neu festgelegt. Bitte informieren Sie sich jeweils über den aktuell gültigen Beitrag!

Bekannt ist der "Sozialbeitrag" übrigens z.B. auch unter den Namen "Semesterbeitrag" oder "Rückmeldegebühren", wobei immer dasselbe gemeint ist.

Zahlung des Sozialbeitrags per Lastschriftverfahren

Sie können den Sozialbeitrag bequem und sicher über das Lastschriftverfahren zahlen. Das Formular, mit dem Sie die Ruhr-Universität ermächtigen, den Sozialbeitrag ab dem 01.03. für jedes Sommersemester und ab dem 01.09. für jedes Wintersemester von dem von Ihnen angegebenen Konto abzubuchen finden Sie hier  . (Falls Sie sich parallel gerade über die Internet-Immatrikulation einschreiben, geben Sie bitte dort Ihre Daten ein.) 

 

FAQ zum Lastschriftverfahren

Wir haben nachfolgend die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Lastschriftverfahren für Sie zusammengestellt. 

Was genau ist das Lastschriftverfahren?

Mit dem Lastschriftverfahren ermächtigen Sie die Ruhr-Universität, den Sozialbeitrag von Ihrem Girokonto abzubuchen. 

Zu welchem Termin wird abgebucht?

Abgebucht wird ab dem 01.09. für ein Wintersemester bzw. ab dem 01.03. für ein Sommersemester. 

Welche Vorteile bietet mir das Lastschriftverfahren?

Mit der Teilnahme am Lastschriftverfahren ist Ihre Rückmeldung garantiert, weil Sie durch die automatische Abbuchung des Sozialbeitrags die Rückmeldefristen nicht verpassen können.
Außerdem können Sie bereits am ersten Tag des jeweiligen Rückmeldezeitraums Ihren Studienausweis aktualisieren und Studienbescheinigungen drucken, noch bevor der Sozialbeitrag von Ihrem Konto eingezogen werden.

Was brauche ich, um am Lastschriftverfahren teilnehmen zu können?

Sie brauchen unbedingt ein Girokonto (kein Sparkonto o.ä.), von dem wir den Betrag abbuchen können, der Einfachheit halber sollte dieses Konto auf Ihren Namen laufen und Sie sollten dafür persönlich unterschriftsberechtigt sein.
Sie können alternativ auch das Konto eines Dritten angeben, z.B. das Ihrer Eltern, allerdings brauchen wir dann die Unterschrift des Kontoinhabers bei der Anmeldung zum Lastschriftverfahren. 

Wer kann am Lastschriftverfahren teilnehmen?

Es können ausschließlich "ordentlich Studierende", die den Sozialbeitrag zahlen am Lastschriftverfahren teilnehmen. Als Gasthörer ist eine Teilnahme leider nicht möglich!

Wie melde ich mich zum Lastschriftverfahren an?

Das Formular zur Teilnahme am Lastschriftverfahren können Sie sich als .pdf-Datei hier herunterladen. Das ausgefüllte Formular müssen Sie dann beim Studierendensekretariat einreichen oder einsenden.
Bei der Internet-Immatrikulation melden Sie sich über die Online-Formulare an und unterschreiben bei Abholung Ihrer Immatrikulationsunterlagen das entsprechend für Sie vorbereitete Formular.

Wie kündige ich das Lastschriftverfahren?

Zum Kündigen des Lastschriftverfahrens füllen Sie bitte dieses Formular aus. Sie erhalten dieses Formular auch beim Studierendensekretariat und am Infopoint im Foyer der Univerwaltung. Das ausgefüllte Formular geben Sie bitte unter Vorlage Ihres Studienausweises beim Studierendensekretariat ab. Anschließend werden Ihre Bankverbindungsdaten gelöscht und zukünftig nichts mehr von Ihrem Konto abgebucht.

Wenn ich mich exmatrikuliere, wird dann weiter abgebucht?

Nein. Wenn Sie sich exmatrikulieren, sich also "ausschreiben", werden Ihre Bankverbindungsdaten gelöscht und die Ruhr-Universität bucht selbstverständlich keine Beiträge mehr ab. Bitte exmatrikulieren Sie sich rechtzeitig vor dem jeweiligen Abbuchungstermin! 

Meine Bankverbindung hat sich geändert

Falls Sie eine andere Bankverbindung angeben möchten, von der zukünftig der Sozialbeitrag eingezogen werden sollen, füllen Sie bitte dieses Formular aus und reichen es beim Studierendensekretariat oder am Infopoint im Foyer der Universitätsverwaltung ein. Dort erhalten Sie das Formular auch in Papierform.

Was kann ich tun, wenn ich den Sozialbeitrag versehentlich doppelt gezahlt habe?

Hin und wieder kommt es vor, dass Studierende uns die Einzugsermächtigung für das Lastschriftverfahren gegeben haben und versehentlich zusätzlich per Überweisung den Sozialbeitrag bezahlen. Wenn wir vor dem Einzugstermin über das Lastschriftverfahren den Zahlungseingang des Sozialbeitrags per Überweisung feststellen, buchen wir nicht noch einmal per Lastschrift ab. Sollten Sie allerdings nach Einzug des Sozialbeitrags per Lastschrift den Betrag per Überweisung noch einmal an uns zahlen, können Sie die Rückerstattung beantragen

Ich möchte nicht am Lastschriftverfahren teilnehmen, wie kann ich den Sozialbeitrag einzahlen?

Hier finden Sie Hilfe bei der Überweisung des Sozialbeitrags  mit allen Informationen, die Sie benötigen, um den Überweisungsvordruck zu Hause auszufüllen oder den Sozialbeitrag online zu überweisen.