Zulassung Gasthörer

Sie können auch als Gasthörer/-in Lehrveranstaltungen an der Universität besuchen, jedoch keine Prüfungen ablegen. Eine Anrechnung von Studienleistungen auf ein evtl. späteres Studium ist nicht möglich.

Die Rückmeldung als Gasthörer ist jedes Semester durch Überweisung der Gasthörergebühr neu zu stellen.
Bitte beachten Sie die jeweils gültigen Fristen zur Einschreibung und Rückmeldung.

Die Gasthörergebühr beträgt derzeit 100,- Euro pro Semester (Stand: Wintersemester 2017/2018).

Bitte überweisen Sie diesen Betrag erst nach Ihrer Zulassung bzw. nach Erhalt des Gasthörerausweises auf die u.g. Bankverbindung

Empfänger: Ruhr-Universität Bochum

IBAN: DE47 4305 0001 0001 4958 60

BIC: WELADED1BOC

Verwendungszweck: Name, Vorname u. Matrikelnummer (falls vorhanden)

 

Wenn Gasthörer/-innen an Lehrveranstaltungen (insbesondere an Übungen und Seminaren) eines Studienganges teilnehmen möchten, ist es erforderlich, die auf dem Zulassungsantrag (s. unten) umseitig abgedruckte Einverständniserklärung durch den betreffenden Dozenten bestätigen zu lassen.

Eine Gasthörerschaft im Studiengang Medizin ist ausgeschlossen!

Antrag Gasthörer   (164.2 kB)