Losverfahren

Allgemeine Hinweise zum Losverfahren an der RUB


Wintersemester 2016/2017

Sollten Sie die Bewerbungsfrist bei der Ruhr-Universität Bochum oder von Hochschulstart verpasst haben, oder hat Ihnen Hochschulstart nicht den gewünschten Studienplatz zugewiesen, können Sie sich über das Losverfahren um einen Studienplatz eines im ersten Fachsemester zulassungsbeschränkten Studienganges  bewerben. 

Ein Losverfahren findet nur statt, wenn nach Abschluss des "normalen" NC-Verfahrens noch Studienplätze frei geblieben sind.

Zum Wintersemester 2016/2017 nimmt die Ruhr-Universität Bochum am Clearingverfahren (Losverfahren) der Stiftung für Hochschulzulassung teil. Das Clearingverfahren findet vom 23.09. – 28.09.2016 statt. Um am Clearingverfahren teilzunehmen, sind folgende Schritte erforderlich:

 

  •    Registrierung Bewerbung

Bewerberinnen und Bewerber, die sich noch nicht über das Dialogorientierte Serviceverfahren (DoSV) der Stiftung für Hochschulzulassung (SfH) beworben haben, müssen sich zunächst über das Bewerbungsportal von hochschulstart.de registrieren. Nach einer Registrierung können Sie sich auf freigeschaltete Studienangebote der Hochschulen bewerben.

Wählen Sie bitte für Ihre Bewerbung ein Studienangebot mit verfügbaren Plätzen aus. Die Zahl der Studienplätze wird nicht angezeigt. Außer den bereits bei der Registrierung abgefragten Stammdaten sind keine weiteren Angaben mehr erforderlich.

Eine Überprüfung Ihrer Unterlagen findet nach der Zulassung durch die Hochschule im Rahmen der Immatrikulation statt, wodurch die Studienplätze schnell besetzt werden können.

  •     Auslosung

Nach Bewerbungsschluss erfolgt eine zeitnahe Auslosung der Zulassungen über das Clearingverfahren. Eine Prüfung der Zulassungsmöglichkeiten nach Ziehung der Bewerberlosnummer erfolgt hierbei von der ersten Priorität abwärts. Im Anschluss daran werden Sie über das Ergebnis der Auslosung im Bewerbungsportal von hochschulstart.de informiert.

Die Bewerberinnen und Bewerber, die zugelassen werden können, erhalten einen entsprechenden Zulassungsbescheid. Ablehnungsbescheide werden im Clearingverfahren nicht bereitgestellt.

 

Sollten nach Durchführung des Clearingverfahrens über die Stiftung für Hochschulzulassung noch Studienplätze frei bleiben, führt die Ruhr-Universität Bochum ein eigenes Losverfahren durch. Für die Teilnahme ist eine gesonderte Bewerbung erforderlich.

Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester 2016 beginnt voraussichtlich am 15.09.2016 und endet am 15.10.2016.


Wichtige Hinweise zur online-Bewerbung für das RUB-Losverfahren

  • Bewerbungen für das Losverfahren an der Ruhr-Universität Bochum nur noch über das Internet möglich! Bewerbungsanträge, die nicht über diese Internetanwendung gestellt werden, nehmen nicht am Losverfahren teil!
  • Doppeltbewerbungen einer Bewerberin/eines Bewerbers für dasselbe Studienfach werden vom Losverfahren ausgeschlossen. Mehrfachbewerbungen für verschiedene Studienfächer sind möglich.
  • Am Ende der Internet-Bewerbung für das Losverfahren werden Sie aufgefordert, sich ein Kontrollblatt ausdrucken, das Sie bis zum Ende der Bewerbungsfrist unterschrieben an die Zulassungsstelle der Ruhr-Universität Bochum schicken. Es zählt das Eingangsdatum bei der Ruhr-Universität Bochum. Bewerbungen, deren Kontrollblatt nicht rechtzeitig eingeht, können ebenfalls nicht am Losverfahren teilnehmen. Sollten Sie nicht über einen Drucker oder die technischen Voraussetzungen (s.u.) verfügen, besteht neben Internet-Cafés, etc. auch die Möglichkeit, die Anmeldung zum Losverfahren an den Selbstbedienungsterminals des Studierendensekretariates im Foyer der Universitätsverwaltung durchzuführen.
  • Ablehnungsbescheide werden nicht erteilt/verschickt. Über den aktuellen Stand der einzelnen Losverfahren werden wir Sie auf dieser Seite informieren. Alle zugelassenen Bewerber erhalten selbstverständlich einen schriftlichen Zulassungsbescheid an die bei der online-Bewerbung angegebene Adresse.

Die Seiten der Online-Bewerbung für das Losverfahren werden verschlüsselt übermittelt.

Die Verbindung, die Sie aufbauen, erhält eine eindeutige Session-ID. Diese Session wird bei Nichtbenutzung von länger als 10 Minuten automatisch getrennt.

Folgende technische Voraussetzungen müssen zum Ausfüllen der Online-Bewerbung-Losverfahren gegeben sein:

·         aktuelle Browserversion,

·         aktiviertes Javascript

·         optimale Bildschirmauflösung: 1024 * 768 dpi

Start der Online-Bewerbung für das Losverfahren

Die Bewerbungsfrist zum Wintersemester 2016/2017 endet am 15.10.2016.

Das Losverfahren wird frühestens nach Ablauf dieser Frist von der Zulassungsstelle der RUB durchgeführt. Dann können Sie sich an dieser Stelle über den aktuellen Stand informieren.
Telefonische oder schriftliche Anfragen hierzu können leider nicht beantwortet werden.

--> Das Losverfahren startet hier

nach oben

Ergebnisse des bisherigen Losverfahrens zum Wintersemester 2016/2017

Studienfach Ergebnis
Allg. u. vergl. Literaturwissenschaft (Bachelor - zwei Fächer)  
Angewandte Informatik (Bachelor - ein Fach)  
Anglistik/Amerikanistik (Bachelor - zwei Fächer)  
Bauingenieurwesen (Bachelor - ein Fach)  
Biochemie (Bachelor - ein Fach)  
Biologie (Bachelor - ein Fach)  
Biologie (Bachelor - zwei Fächer)  
Chemie (Bachelor - ein Fach)  
Chemie (Bachelor - zwei Fächer)  
Deutsch-franz. Bachelorstudiengang im nat. und europ. Wirtschaftsrecht (Bachelor - ein Fach)  
Elektro- u. Informationstechnik (Bachelor - ein Fach)  
Erziehungswissenschaft (Bachelor - zwei Fächer)  
Geographie (Bachelor - ein Fach)  
Geographie (Bachelor - zwei Fächer)  
Geowissenschaft (Bachelor - ein Fach)  
Germanistik (Bachelor - zwei Fächer)  
Geschichte (Bachelor - zwei Fächer)  
IT-Sicherheit/Informationstechnik (Bachelor - ein Fach)  
Kultur, Individuum u. Gesellschaft (Bachelor -zwei Fächer)  
Linguistik (Bachelor - zwei Fächer)  
Management and Economics (Bachelor - ein Fach)  
Maschinenbau (Bachelor - ein Fach)  
Mathematik (Bachelor - ein Fach)  
Mathematik (Bachelor - zwei Fächer)  
Medienwissenschaft (Bachelor - zwei Fächer)  
Medizin -Reformstudiengang- (Staatsexamen)  
Philosophie (Bachelor - zwei Fächer)  
Physik (Bachelor - ein Fach)  
Physik (Bachelor - zwei Fächer)  
Politik, Wirtsch. und Gesellschaft (Bachelor - zwei Fächer)  
Psychologie (Bachelor - ein Fach)  
Rechtswissenschaft (Staatsexamen)  
Sales Engineering and Product Management (Bachelor - ein Fach)  
Sozialwissenschaft (Bachelor - ein Fach)  
Sportwissenschaft (Bachelor - ein Fach)  
Sportwissenschaft (Bachelor - zwei Fächer)  
Theaterwissenschaft (Bachelor - zwei Fächer)  
Umwelttechnik u. Ressourcenmanagement (Bachelor -ein Fächer)  
Wirtschaftspychologie (Bachelor -ein Fach)  
Wirtschaftswissenschaft - BWL (Bachelor - zwei Fächer)   
Wirtschaftswissenschaft - VWL (Bachelor - zwei Fächer)  

Alle zugelassenen Bewerberinnen und Bewerber werden schriftlich benachrichtigt.

Ablehnungsbescheide werden nicht erteilt/verschickt!