Prof. Dr. Alexander Haardt

Prof. Dr. Alexander Haardt

Forschungsschwerpunkte

  • Klassiker der neuzeitlichen Philosophie
  • Hermeneutik
  • Phänomenologie
  • Theorien der Subjektivität
  • Zeitphilosophie
  • Ästhetik
  • Russische Philosophie im 19. und 20. Jh.

Forschungsprojekte

  • Die Sprache der Dinge. Philosophie und Kulturwissenschaften im deutsch-russischen Ideentransfer der 1920er Jahre“, gefördert durch die Volkswagen-Stiftung
  • Kulturen der Gerechtigkeit. Normative Diskurse im Transfer zwischen Westeuropa und Russland“, gefördert durch das BMBF
  • Das normative Menschenbild in der russischen Philosophie“, gefördert durch die DFG
  • ‚Person’ und ‚Subjekt’ im deutsch-russischen Wissenstransfer. Untersuchungen zur Semantik der Personalität aus interkultureller Perspektive“, gefördert durch die Volkswagen-Stiftung

 

Kontakt

Email: alexander.haardt@rub.de
Raum: GA 3/55
Telefon: 0234/32-27679