Girls' Day: Aktionen mit Ionen und buntem Beton

Girls` Day - 27. April 2017

Zusammen mit unseren Wissenschaftlern haben wir wieder ein abwechs-
lungsreiches Programm für den Girls` Day zusammengestellt. So können die Schülerinnen mit alltäglichen Gegenständen zauberhafte Experimente durch-führen, sie erforschen in Versuchen, dass Beton "bunt" ist oder sie bringen Herzen elektronisch zum Blinken.

Mit zahlreichen Workshops aus dem naturwissenschaftlich-technischen Bereich und umfangreichen Informationen zum Studium beteiligen wir uns am bundes-weiten Girls' Day, um junge Frauen für diese Fächer und Berufe frühzeitig zu begeistern.

Der Girls' Day richtet sich an Schülerinnen, die das Abitur anstreben. Teilnehmen können Schülerinnen der Klassenstufen 8 bis 10.


Fotos: © RUB, Sadrowski, Nelle, Gorczany

Anmeldung

Der nächste Girls` Day
findet am 27. April 2017 statt.

Anmeldeschluss: 12. April 2017!

Wichtig: Die Anmeldung ist erst gültig, wenn die von den Erziehungsberechtigten unterschriebene Einverständniserklärung eingegangen ist. Das Formular wird nach der Registrierung automatisch via E-Mail versendet.

Ausgezeichnet

Das MINT-Projekt "Mädchen im naturwissenschaftlichen Unterricht" hat 2009 den lehrreich-Preis der RUB gewonnen.

Pakt-Partner

Pakt-Partner

Als erste Hochschule Nordrhein-Westfalens ist die Ruhr-Universität Bochum seit 2009 Partner im bundesweiten Pakt "Komm, mach MINT" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Angeklickt

Wir haben MI(N)T gemacht!

Kontakt

Jessica Urbansky
Junge Uni
SSC 0/230
Tel.: 0234 32-26767
E-Mail: girlsday@rub.de