Girls' Day: Aktionen mit Ionen und buntem Beton

Girls' Day

Zusammen mit unseren Wissenschaftlern stellen wir jedes Jahr ein abwechs-lungsreiches Programm für den Girls' Day zusammen. So können die Schülerinnen mit alltäglichen Gegenständen zauberhafte Experimente durch-führen, sie erforschen in Versuchen, dass Beton "bunt" ist oder sie bringen Herzen elektronisch zum Blinken.

Mit zahlreichen Workshops aus dem naturwissenschaftlich-technischen Bereich und umfangreichen Informationen zum Studium beteiligen wir uns am bundes-weiten Girls' Day, um junge Frauen für diese Fächer und Berufe frühzeitig zu begeistern.

Der Girls' Day richtet sich an Schülerinnen der Klassenstufen 8 bis 10.

Fotos: © RUB, Sadrowski, Nelle, Gorczany

Anmeldung

Der nächste Girls' Day
findet am 26. April 2018 statt.

Zu gegebener Zeit informieren wir an dieser Stelle über den Anmeldestart. Wenn Du per Mail benachrichtigt werden willst, kannst Du Dich hier eintragen.

Ausgezeichnet

Das MINT-Projekt "Mädchen im naturwissenschaftlichen Unterricht" hat 2009 den lehrreich-Preis der RUB gewonnen.

Pakt-Partner

Pakt-Partner

Als erste Hochschule Nordrhein-Westfalens ist die Ruhr-Universität Bochum seit 2009 Partner im bundesweiten Pakt "Komm, mach MINT" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Angeklickt

Wir haben MI(N)T gemacht!

Kontakt

Linda Müller
Junge Uni
SSC 0/230
Tel.: 0234 32-26767
E-Mail: girlsday@rub.de