RUB » 16. Akademische Jahresfeier

RÜckblick 16. Akademische Jahresfeier

Bunt, kurzweilig und abwechslungsreich war die Akademische Jahresfeier 2015 im Audimax – und gut besucht. Sie markierte den offiziellen Schlusspunkt des Jubiläumsjahres und zugleich den feierlichen Auftakt für das neue Rektorat der RUB.

Altrektor Elmar Weiler, seit Oktober im Ruhestand, erhielt minutenlange Standing Ovations für seine Verdienste nach neun Jahren Amtszeit. Die vor wenigen Tagen aus dem Amt geschiedene Bochumer Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz wurde mit der Ehrenbürgerwürde – der höchsten Auszeichnung der Universität – in die akademische Gemeinschaft der RUB aufgenommen. Eine weitere Ehre wurde dem Projektteam von „CrossING“ zuteil, sie erhielten den Lore-Agnes-Preis für ihr Engagement auf dem Feld der Gleichstellung. Der neue Rektor, Axel Schölmerich, und die beiden neuen Prorektorinnen, Kornelia Freitag und Uta Hohn, zeichneten die besten Studierenden aller Fakultäten für ihre herausragenden Abschlussarbeiten aus. Jan Baedke, einer der Preisträger, erhielt außerdem den GdF-Preis für hervorragende interdisziplinäre Dissertationen an der RUB.

Abgerundet wurde das Programm durch eine Tanzeinlage von Sportstudentinnen der RUB und einen Auftritt des Chors der Jagiellonen-Universität Krakau. Auch in diesem Jahr wurde die Moderation der Veranstaltung wieder von Studierenden der RUB übernommen.


© Fotos: Gorczany