RUB » Career Service

EINSTIEGSGEHÄLTER ERFOLGREICH VERHANDELN

Eine Veranstaltung des Career Service.

Inhalte

Strategien zur Gehaltsverhandlung

Wie Sie Ihre (erste) Gehaltsverhandlung gezielt vorbereiten und durchführen, um erwünschte Ergebnisse zu erreichen. Wie Sie im Bewerbungs- und Gehaltsgespräch auf taktische Prozesse und unfaire Dialektik souverän reagieren und auch in Druck- und Stresssituationen sicher auf Zielkurs bleiben.
Diese Veranstaltung des Career Service bildet ein Angebot speziell für Studenten und Absolventen, die in Ihren Gehaltsverhandlungen selbstsicher und erfolgreich auftreten wollen.

Dabei möchte Sie diese Veranstaltung unterstützen.

Ziele des Seminars:

  • Den eigenen Marktwert richtig einschätzen
  • Sicherheit für die Gehaltsverhandlung gewinnen
  • Vermittlung von Wissen und Handwerkszeug für Verhandlungen
  • Verbesserung der Prozesssteuerung in der Verhandlung
  • Erweiterung der Kompetenz im Umgang mit unfairer Dialektik und Stresssituationen
  • Vorbereitung auf typische Verhandlungssituationen im Rahmen des Berufseinstieges
Inhaltliche Schwerpunkte

Eine innere Haltung gewinnen:

  • Warum verhandeln absolut okay ist und manchmal sogar Spaß macht?
  • Vorbereitung auf die Gehaltsverhandlung
  • Begründung der eigenen Gehaltsforderung
  • Wichtige Verhandlungs- und Kommunikationstechniken
  • Körpersprache sprechen
  • Stress und Unsicherheit bewusst „managen“
  • Verhandlungs-Judo – mit „Angriffen“ gekonnt umgehen 
  • Reflexion der eigenen Stärken und Schwächen
Methoden
  • Impulsvorträge und Präsentationen
  • Praxis-Übungen und Fallsimulationen
  • (Klein)Gruppenarbeiten
  • Feedback und Reflexionen
  • Trainerinput
Mögliche Vorbereitung
Zur Vorbereitung empfiehlt sich die Lektüre des Handouts zum Thema Einstiegsgehälter.
Zielgruppe

RUB Studierende aller Fachrichtungen in höheren Semestern und angehende Absolventen.

RUB Alumni können bis zu einem Jahr nach der Exmatrikulation zu den gleichen Konditionen teilnehmen.

Dozent

Mathias Grunert
Kommunikationswissenschaftler und Berater im Career Service

Tobias Nitzschke
Wirtschaftspsychologe, Trainer, Mediator und ghost negotiator

Termin

Donnerstag, 12.01.2017, 10:00 -16:00 Uhr

Ort
Teilnehmerzahl
max. 12 Personen
Anmeldung
  • Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.
  • Die Anmeldung können Sie per E-Mail   unter Angabe folgender Daten vornehmen: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Studienfächer, angestrebter Abschluss, gewünschte Seminare, Matrikelnummer.