RUB » Career Service

BEWERBEN MIT UNGERADLINIGEN LEBENSLÄUFEN

Eine Veranstaltung des Career Service.


Inhalte

Wer sein Studium erst nach einer beruflichen Tätigkeit begonnen, das Studienfach spät gewechselt oder eine längere Pause im Studium eingelegt hat, wird dies bei Bewerbungen offenlegen und begründen müssen.

In dem Kurs wird aufgezeigt, wie man aus individuellen Entscheidungen Aussagen formulieren kann, die für potentielle Arbeitgeber nachvollziehbar sind und die besondere Qualifikation der Bewerberin / des Bewerbers hervorheben. Behandelt werden:

  • Der individuelle Lebensweg als Erkenntnis- und Reifungsprozess
  • Nachvollziehbare Begründungen für ungradlinige Lebensläufe
  • Die besonderen Qualifikationen von Job-/Studienwechslern
  • Umorientierung als Reaktion auf veränderte Arbeitsmarktbedingungen
  • Äußere Form und inhaltlicher Aufbau schriftlicher Bewerbungen

Auf Wunsch werden am Ende des Kurses in Einzelgesprächen bereits erstellte Bewerbungsunterlagen durchgesehen.

Zielgruppe

RUB Studierende aller Fachrichtungen in höheren Semestern

RUB Alumni können bis zu einem Jahr nach der Exmatrikulation zu den gleichen Konditionen teilnehmen.

Dozent

Dr. Andreas Stützer

Termin

Freitag, 19.05.2017, 13:00 - 18:00 Uhr

Ort
Teilnahmeentgelt

Dieses Training können wir in diesem Semester für Sie kostenlos anbieten.

Teilnehmerzahl

max. 15 Personen

Anmeldung
  • Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.
  • Die Anmeldung können Sie per E-Mail   unter Angabe folgender Daten vornehmen: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Studienfächer, angestrebter Abschluss, gewünschte Seminare, Matrikelnummer.