Sommersemester 2021

    Prof. Constantin Goschler
    • Oberseminar: Neue Perspektiven auf die Geschichte der Bundesrepublik, Do. 10-12, ZOOM.
    • Hauptseminar: Rassismus und Antisemitismus im Film der NS-Zeit, Do. 14-16, ZOOM.
    • Vorlesung: Deutsche Geschichten. Ost- und Westdeutschland 1945-2000, Di. 14-16, ZOOM.
    • Übung für spezielle Methoden und Theorien: NS-Verfolgung und Digital History, Do. 16-18, ZOOM.
    • Kolloquium: Kolloquium zur Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, Mi.18-20, ZOOM.
    Dr. Marcus Böick
    • Übung für Fortgeschrittene: Erlebte Teilung und geteilte Erinnerungen: Migrationen und Grenzen in Deutschland bis 1990 (gemeinsam mit Julia Reus, M.A. und Christopher Kirchberg, M.A.), Blockveranstaltung mit Exkursion.
    • Übung zu speziellen Methoden und Theorien: Transnationale und Globalgeschichte: Perspektiven jenseits von Nation, Staat und Gesellschaft?, Mi. 16-18, ZOOM.
    PD Dr. Jan Erik Schulte
    • Oberseminar: Häftlinge im nationalsozialistischen Lagersystem – Geschichte und Erinnerungsdiskurse, Mo., 26.04.2021, 17-18 (ZOOM); Fr., 11.06.2021, 13-18; Sa., 12.06.2021, 9-18; Fr., 25.06.2021, 13-18; Sa., 26.06.2021, 9-18 (GA 03/49).
    Julia Reus, M.A.
    • Übung für Fortgeschrittene: Erlebte Teilung und geteilte Erinnerungen: Migrationen und Grenzen in Deutschland bis 1990 (gemeinsam mit Dr. Marcus Böick und Christopher Kirchberg, M.A.), Blockveranstaltung mit Exkursion
    Christopher Kirchberg, M.A.
    • Übung für Fortgeschrittene: Erlebte Teilung und geteilte Erinnerungen: Migrationen und Grenzen in Deutschland bis 1990 (gemeinsam mit Dr. Marcus Böick und Julia Reus, M.A.), Blockveranstaltung mit Exkursion.

    Wintersemester 2020/2021

      Prof. Constantin Goschler
      • Oberseminar: Wer schreibt wessen Geschichte? Objektivität und Subjektivität in der Geschichtswissenschaft, Do. 16-18, ZOOM, (mit Dr. Marcus Böick).
      • Hauptseminar: Transformation und Ko-Transformation in Ost- und Westdeutschland seit 1990, Di. 14-16, ZOOM.
      • Vorlesung: Das Bild des Dritten Reiches. Die Visual History des Nationalsozialismus, Do. 10-12.
      • Übung für Fortgeschrittene: Historikerbiographien und die Wissenschaftgeschichte der Zeitgeschichte, Do. 12-14, ZOOM, (mit Marlene Friedrich, M.A.).
      • Kolloquium: Kolloquium zur Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, Mi. 18-20, ZOOM.
      Dr. Marcus Böick
      • Seminar: Ausnahmezustände, Krisen und Katastrophen in der Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, Do. 10-12, ZOOM.
      • Oberseminar: Wer schreibt wessen Geschichte? Objektivität und Subjektivität in der Geschichtswissenschaft, Di. 16-18, ZOOM, (gemeinsam mit Prof. Dr. Constantin Goschler).
      PD Dr. Jan Erik Schulte
      • Seminar: Das nationalsozialistische Deutschland 1933-1939: Herrschaft und Gesellschaft, ZOOM.
      Julia Reus, M.A.
      • Übung zu speziellen Methoden und Theorien: Vom Suchen und Finden zwischen Kriegsfolgenbewältigung und Nachkriegspolitik. Quellen zur Arbeit des Internationalen Suchdienstes nach dem Zweiten Weltkrieg Di. 12-14, ZOOM.

      Sommersemester 2020

        Prof. Constantin Goschler
        • Oberseminar:Aufarbeitungsgeschichten. Ergebnisse der Behördenstudien zur Kontinuität des Nationalsozialismus in der Bundesrepublik, Do. 16-18, ZOOM.
        • Hauptseminar: Neoliberalism in Europe: Networks, Ideologies and Myths, Di. 14-16, ZOOM
        • Hauptseminar: Heimat bauen. Architektur-Stadt-Raum-Politik im 20. und 21. Jahrhundert, Di. 14-16, ZOOM (gemeinsam mit Prof. Jöchner)
        • Übung für Fortgeschrittene: Kulturelles Erbe und Restitution: Die Auseinandersetzung um Raub und Rückerstattung von Kulturgütern, Do. 14-16, ZOOM.
        • Kolloquium: Kolloquium zur Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, Mi. 18-20, ZOOM.
        Dr. Marcus Böick
        • Übung zu speziellen Methoden und Theorien:Maschinen, Spiele und Fassaden. Einführung in die Organisationsgeschichte, Do. 14-16, ZOOM.
        • Übung für Fortgeschrittene:Polizei, Gesellschaft und Herrschaft im 19. und 20. Jahrhundert, Do. 16-18, ZOOM. (gemeinsam mit Marcel Schmeer, M.A.)
        PD Dr. Jan Erik Schulte
        • Seminar: Menschlichkeit oder Machtpolitik? Humanitäre Militärinterventionen und UN-Blauhelmeinsätze vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart, ZOOM.
        Marcel Schmeer, M.A.
        • Übung für Fortgeschrittene:Polizei, Gesellschaft und Herrschaft im 19. und 20. Jahrhundert Do. 16-18, ZOOM. (gemeinsam mit Dr. Marcus Böick)

        Wintersemester 2019/2020

          Dr. Marcus Böick
          • Seminar:Vom Proviorium zum Erfolgsmodell? Die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland (1949-1990) Mi. 14-16, GABF 05/707.
          • Übung für Fortgeschrittene: Sicherheit durch Technik? Neue Perspektiven von Sicherheits- und Technikgeschichte Fr. 12-14, GABF 04/711. (gemeinsam mit Christopher Kirchberg, M.A.)
          PD Dr. Jan Erik Schulte
          • Seminar: Geschichte der internationalen Beziehungen Kanadas: Von der Föderation 1867 bis zur Gegenwart, Blockseminar
          Christopher Kirchberg, M.A.
          • Übung für Fortgeschrittene: Sicherheit durch Technik? Neue Perspektiven von Sicherheits- und Technikgeschichte Fr. 12-14, GABF 04/711. (gemeinsam mit Dr. Marcus Böick)

          Sommersemester 2019

            Prof. Dr. Constantin Goschler
            • Seminar: Der Nationalsozialismus in der Erinnerungskultur Di. 16-18, GABF 5/29.
            • Kolloquium: Kolloquium zur Geschichte des 19. und 20. Jahrhundert . Mi. 18-20, GABF 04/514 (gemeinsam mit Prof. Dr. Sandra Maß).
            Dr. Marcus Böick
            • Seminar:Eine gescheiterte Demokratie? Die Geschichte der Weimarer Republik (1919-1933) Mi. 14-16, GA 03/49.
            • Übung für Fortgeschrittene: "Wende-Literatur" und "Umbruchs-Gesellschaft". Literarische Diskurse und gesellschaftliche Debatten um die DDR und ihre Nachgeschichte Fr. 12-14, GABF 04/711. (gemeinsam mit Julia Reus, M.A.)
            Prof. Dr. Bernd Faulenbach
            • Hauptseminar:Offene Fragen zur Umwälzung 1989/1990, zu ihrer Vorgeschichte und ihren Folgen Mi. 10-12, GABF 04/516
            PD Dr. Jan Erik Schulte
            • Seminar: Gedenkstätten in der Bundesrepublik Deutschland. Eine Annäherung aus Sicht der Public History Di., 02.04.2019, 17-18 Uhr (GA 03/149); Fr., 31.05.2019, 13-18 Uhr (GA 04/149); Sa., 01.06.2019, 09-18 Uhr (GA 04/149), Fr. 21.06.2019, 13-18 Uhr (GA 04/149), Sa. 22.06.2019, 09-18 Uhr (GA 04/149)
            Julia Reus, M.A.
            • Übung für Fortgeschrittene: "Wende-Literatur" und "Umbruchs-Gesellschaft". Literarische Diskurse und gesellschaftliche Debatten um die DDR und ihre Nachgeschichte Fr. 12-14, GABF 04/711. (gemeinsam mit Dr. Marcus Böick)
            Christopher Kirchberg, M.A.
            • Übung für Fortgeschrittene: "Das Fremde im Eigenen. Polnische Lebenswelten im Ruhrgebiet und deutsche Spuren in Schlesien" Do. 14-16, GABF 05/707. (gemeinsam mit Dr. Andrzej Michalczyk und Pia Eiringhaus, M.A.)

            Wintersemester 2018/2019

              Prof. Dr. Constantin Goschler
              • Hauptseminar: NS-Verbrechen vor Gericht. Fritz Bauer und der Frankfurter Auschwitz-Prozess Di. 16-18, GABF 04/711.
              • Kolloquium: Kolloquium zum 19. und 20. Jahrhundert . Mi. 18-20, GA 04/514 (gemeinsam mit Prof. Dr. Sandra Maß).
              Dr. Marcus Böick
              • Übung für Fortgeschrittene:Nach dem Mauerfall. Zur Geschichte von Transformationen und Umbrüchen in Deutschland und Europa seit 1990 Fr. 14-16, GABF 04/356. (gemeinsam mit Daniel Trabalski, M.A.)
              • Seminar: Die DDR: Diktatur, Alltag und Nachleben Mi. 14-16, GABF 05/707.
              PD Dr. Jan Erik Schulte
              • Hauptseminar: Geschichte der SS. Von der Weimarer Republik bis ins 21. Jahrhundert Mo., 08.10.2018, 17-18 Uhr (GABF 04/511); Fr., 30.11.2018, 13-18 Uhr (GA 5/29); Sa., 01.12.2018, 09-18 Uhr (GABF 04/511)
              Dr. Marcus Böick; Christopher Kirchberg, M.A.; Marcel Schmeer, M.A.
              • Übung für Fortgeschrittene: "Mythos vom Schalker Markt?" Empirische Forschungen zur Sozial- und Kulturgeschichte des Fußballs im Ruhrgebiet am Beispiel des FC Schalke 04 Mo., 08.10.2018 Einführungssitzung (RUB), Sa., 29.10.2018 Blockveranstaltung (Gelsenkirchen), Mo., 21.01.2019 Sitzung (RUB), Sa., 16.02.2019, Blockveranstaltung (Gelsenkirchen)

              Sommersemester 2018

                Prof. Dr. Constantin Goschler
                • Hauptseminar: Geschichte des Neoliberalismus. Di. 16-18, GABF 05/707.
                • Kolloquium: Kolloquium zum 19. und 20. Jahrhundert . Mi. 18-20, GA 04/149 (gemeinsam mit Prof. Dr. Sandra Maß).
                Prof. Dr. Bernd Faulenbach
                • Hauptseminar: Die Debatten über die NS-Vergangenheit und die SED-Diktatur im ersten Jahrzehnt nach der Wiedervereinigung. Mi. 10-12, GABF 04/711.
                Marcus Böick, M.A.
                • Übung zu speziellen Methoden und Theorien: Mediengeschichte & Public History. Mi. 14-16, GAFO 02/373.
                • Übung für Fortgeschrittene: Aufarbeitung als Auftrag? Neuere Trends der Zeitgeschichtsforschung. Do. 10-12, GABF 04/356.
                PD Dr. Jan Erik Schulte
                • Hauptseminar: Der nationalsozialistische Völkermord an den europäischen Juden. Mo, 09.04.2018, 17-18 Uhr (GABF 04/711); Fr, 08.06.2018, 13-18 Uhr; Sa, 09.06.2018, 09-18 Uhr; Fr, 22.06.2018, 13-18 Uhr; Sa, 23.06.2018, 09-18 Uhr, GABF 04/714.
                Christopher Kirchberg, M.A.
                • Integriertes Proseminar (IPS): Grenzen und Expansion. Mo. 8-12, GABF 04/514.
                Eva Balz, M.A.
                • Übung zu speziellen Methoden und Theorien: Das Recht und die Geschichte. Möglichkeiten und Probleme historischer und interdisziplinärer Zugänge. Mi. 12-14, GABF 04/514.
                Dr. Ralf Blank
                • Seminar: Die Führungselite der Nationalsozialisten: Personen, Funktionen und Strukturen. Fr. 14-16, GABF 04/149.

                Wintersemester 2017/2018

                  Prof. Dr. Constantin Goschler
                  • Hauptseminar: Geschichte der Überwachung. Technologien und Diskurse. Di. 16-18, GABF 05/707.
                  • Kolloquium: Kolloquium zur Zeitgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts. Mi. 18-20.
                  Marcus Böick, M.A.
                  • Seminar: Geschichte des Nationalsozialismus. Mi. 10-12, GA 03/49.
                  • Übung für Fortgeschrittene: Neuere Forschungen zur Sicherheits- und Risikogeschichte. Mi. 14-16, GABF 05/707.
                  Prof. Dr. Bernd Faulenbach
                  • Hauptseminar: Willy Brandt und Helmut Schmidt - ihre Sozialisation, ihr Verhältnis, ihre historischen Rollen. Mi. 10-12, GABF 05/707.
                  PD Dr. Jan Erik Schulte
                  • Hauptseminar: Der nationalsozialistische Krankenmord: Vorgeschichte, Verlauf, Erinnerung. Mo, 09.10.2017, 17-18 Uhr; Fr, 08.12.2017, 13-18 Uhr; Sa, 09.12.2017, 09-18 Uhr; Fr, 15.12.2017, 13-18 Uhr; Sa, 16.12.2017, 09-18 Uhr, GA 5/29.

                  Sommersemester 2017

                    Prof. Dr. Constantin Goschler
                    • Oberseminar: Terrorismus und innere Sicherheit. Di. 16-18, GABF 03/49.
                    • Kolloquium:Zeitgeschichtliches Kolloquium. Mi. 18-20, GABF 04/514.
                    Marcel Schmeer, M.A.
                    • Seminar: Vergangenheitspolitik und Erinnerungskultur. Die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus in Deutschland von 1945 bis heute. Mi. 14-16, GABF 04/354.
                    Christopher Kirchberg, M.A.
                    • Seminar: Von der "Inneren Sicherheit" zur "Risikogesellschaft"? Entwicklungslinien in der Bundesrepublik in den 1970er und 1980er Jahren. Mi. 10-12, GA 04/149.
                    • Übung zu speziellen Methoden und Theorien: Das Elend der Theorie? Zum Umgang mit sozialwissenschaftlichen Deutungskategorien in der Zeitgeschichte. Mi. 14-16, GABF 04/352.
                    PD Dr. Jan Erik Schulte
                    • Hauptseminar: Konzentrationslager 1933-1945. Fr, 21.04.2017 (13- 14); Fr, 16.06.2017 (13-18); Sa, 17.06.2017 (09-18); Fr, 23.06.2017 (13-18, abweichend GA 03/49); Sa, 24.06.2017 (09-18), GABF 03/149.
                    Dr. Franziska Rehlinghaus
                    • Seminar: Menschenführung im 20. Jahrhundert. Fr, 21.4.2017 (14-16 Uhr); Fr, 2.6.2017 (14-18 Uhr); Sa, 3.6.2017 (10-17 Uhr), GABF 04/356; Fr, 23.6.2017 (14-18 Uhr); Sa, 24.6.2017 (10-17 Uhr), GABF 04/354.

                    Wintersemester 2016/2017

                      Prof. Dr. Constantin Goschler
                      • Oberseminar: Zeit und Zeitgeschichte. Di. 16-18, GABF 04/516.
                      • Kolloquium:Forschungskolloquium zur Zeitgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts. Mi. 18-20, GABF 04/514.
                      Prof. Dr. Bernd Faulenbach
                      • Hauptseminar: Die geschichtspolitischen Auseinandersetzungen in Deutschland während der 80er Jahre (1979-1989). Mi. 10-12, GABF 05/707.
                      Marcus Böick, M.A.
                      • Übung zu speziellen Methoden und Theorien: Eine Übung sucht (k)einen Mörder. Einführung in die historische Kriminalitätsforschung. Mi. 12-14,, GABF 04/149.
                      Marcel Schmeer, M.A.
                      • Übung zu speziellen Methoden und Theorien: Visual History - Bilder und Filme als Quellen und Gegenstände der Zeitgeschichte. Mo. 14-16, GABF 04/358.

                      Sommersemester 2016

                        Prof. Dr. Constantin Goschler
                        • Vorlesung: Politische Polizei und Geheimdienste in Deutschland und den USA. Do. 14-16, HGB 20.
                        • Hauptseminar: NS-Verbrechen und die Folgen. Neue Quellen und Forschungen. Do. 10-12, GA 6/62.
                        • Hauptseminar: Geheimdienste in Deutschland und den USA nach 1945. Do. 16-18 sowie 18-20, GABF 05/707.
                        • Oberseminar: Gesamtdarstellungen zur deutschen und europäischen Geschichte nach 1945. Di. 16-18, GABF 04/716.
                        • Kolloquium:Forschungskolloquium zur Zeitgeschichte. Mi. 18-20, GABF 04/716.
                        Prof. Dr. Bernd Faulenbach
                        • Hauptseminar: Die Deutschland- und Außenpolitik der Bundesrepublik in der Zeit der Kanzler Brandt, Schmidt und Kohl. Mi. 10-12, GABF 05/707.
                        Marcus Böick, M.A.
                        • Übung zu speziellen Methoden und Theorien: Kulturgeschichte: Turns, Trends und Theorien. Mi. 14-16,, GABF 5/39 (Zeitungslesesaal).
                        Janosch Steuwer, M.A.
                        • Übung für Fortgeschrittene: Entwicklung eines Konzeptes für einen Gedenkort "Nordbahnhof Bochum". Mi. 14-16, GABF 04/354.
                        PD Dr. Rüdiger Graf
                        • Hauptseminar: Politik, Wirtschaft und Kultur der USA im Kalten Krieg. Fr. 15.04.2016 14-16, Fr. 13.05.2016 14-18, Sa. 14.05.2016 08-12, Fr. 10.06.2016 14-18, Sa. 11.06.2016 08-12, Fr. 08.07.2016 14-18, Sa. 09.07.2016 08-12, GABF 05/707.
                        Dr. Franziska Rehlinghaus
                        • Übung zu speziellen Methoden und Theorien: Theorie der Gouvernementalität und ihre Diskussion in der Geschichtswissenschaft. Fr. 15.04.2016 14-16, Fr. 10.06.2016 14-18, Sa. 11.06.2016 10-17, Fr. 17.06.2016 14-18, Sa. 18.06.2016 10-17, GABF 04/711.
                        Marcel Schmeer, M.A.
                        • Übung zu speziellen Methoden und Theorien: Safety first? Zugänge zur Sicherheitsgeschichte der Bundesrepublik. Mo. 14-16, GABF 04/352.
                        Eva Balz, M.A.
                        • Seminar: Der Kalte Krieg in Berlin - Berlin im Kalten Krieg. Fr. 10-12, GABF 04/356.

                        Wintersemester 2015/2016

                          Prof. Dr. Constantin Goschler
                          • Vorlesung: "Volksgemeinschaft" und europäischer Großraum. Das nationalsozialistische Projekt und die deutsche Gesellschaft. Do. 10-12, HGA 30.
                          • Hauptseminar: Neuere Forschungen zur Geschichte des nationalsozialistischen Deutschland. Do. 14-16, GABF 04/516.
                          • Oberseminar: Die Anlage-Umwelt-Debatte im 20. Jahrhundert. Do. 16-18, GABF 04/516.
                          • Kolloquium: Forschungskolloquium zur Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts. Mi. 18-20, GABF 04/714.
                          Prof. Dr. Bernd Faulenbach
                          • Hauptseminar: Die Außenpolitik des wiedervereinigten Deutschland (1990-2005). Mi. 10-12, GA 03/149.
                          Marcus Böick, M.A.
                          • Seminar: Das zweite Deutschland. Die Geschichte von SBZ und DDR (1945/49-1990). Mi. 14-16,, GABF 5/39 (Zeitungslesesaal).
                          Janosch Steuwer, M.A.
                          • Übung zu speziellen Methoden und Theorien: Selbstzeugnisse des 20. Jahrhunderts. Zeitgeschichtliche Zugänge zu einer Geschichte des Selbst. Mi. 14-16, GABF 04/352.
                          Anne Schmidt, M.A.
                          • Seminar: Geschichte der Sozialpolitik in Deutschland im 19. und 20. Jahrhundert. Mo. 16-18, GA 04/149.

                          Sommersemester 2015

                            Prof. Dr. Constantin Goschler
                            • Vorlesung: Europäische Zeitgeschichte nach 1945. Do. 10-12, HGA 30.
                            • Hauptseminar: Geschichte der Überwachung. Technologien und Diskurse. Do. 14-16, GABF 04/516.
                            • Oberseminar: Das Bild des Nationalsozialismus und der Sound des Dritten Reiches. Do. 16-18, GABF 04/149.
                            • Kolloquium: Forschungskolloquium zur Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts. Mi. 18-20, GABF 04/516.
                            Prof. Dr. Bernd Faulenbach
                            • Hauptseminar: Die Entwicklung der Erinnerungskultur(en) in der Bundesrepublik und in der DDR 1949-1990. Mi. 10-12, GABF 04/711.
                            Marcus Böick, M.A.
                            • Seminar: Populisten, Radikale und Extremisten in Deutschland nach 1945. Mo. 16-18, GABF 5/39 (zusammen mit Anne Schmidt).
                            • Übung zu speziellen Methoden und Theorien: History 2.0? Digitale Geschichte, Geschichte der Digitalisierung . Mi. 14-16, GA 04/714 (zusammen mit Marcel Schmeer).
                            Janosch Steuwer, M.A.
                            • Übung für Fortgeschrittene: Kriegsfolgenbewältigung nach 1945: Die NS-Vergangenheit in der frühen Nachkriegszeit. Di. 16-18, GABF 04/711.
                            • Seminar:Leben in der Bundesrepublik. Alltagsgeschichte der 1960er bis 1990er Jahre. Mi. 14-16, GABF 04/707.
                            Anne Schmidt, M.A.
                            • Seminar: Populisten, Radikale und Extremisten in Deutschland nach 1945. Mo. 16-18, GABF 5/39 (zusammen mit Marcus Böick).
                            Marcel Schmeer
                            • Übung zu speziellen Methoden und Theorien: History 2.0? Digitale Geschichte, Geschichte der Digitalisierung . Mi. 14-16, GA 04/714 (zusammen mit Marcus Böick).

                            Wintersemester 2014/2015

                              Prof. Dr. Constantin Goschler
                              • Vorlesung: Das Bild des "Dritten Reiches". Der Nationalsozialismus in den visuellen Medien vor und nach 1945. Do. 10-12, HGA 10.
                              • Hauptseminar: Terrorismus und "Innere Sicherheit" in der Bundesrepublik. Do. 14-16, GABF 04/711.
                              • Oberseminar: Geschichte der Menschenrechte seit 1945. Do. 16-18, GABF 04/516.
                              • Einführungsübung: Übung zur Vorlesung „Das Bild des Nationalsozialismus“. Do. 8.30-10, GABF 04/516.
                              • Kolloquium: Forschungskolloquium zur Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts. Mi. 18-20, GABF 04/714.
                              Prof. Dr. Bernd Faulenbach
                              • Hauptseminar: Die deutsch-polnische Politik der 70er und 80er Jahre und die Umwälzung 1989/90. Mi. 10-12, GABF 04/711.
                              Marcus Böick, M.A.
                              • Seminar: Alles nach dem Boom - oder was? Themenfelder der Zeitgeschichte seit den 1970er Jahren. Mi. 14-16, GABF 04/714.
                              • Seminar: Von Gastarbeitern, Asylanten und Migranten. Mehrheiten und Minderheiten in Deutschland nach 1945. Mi. 10-12, GA 04/149 (zusammen mit Dorna Hatamlooy-Sadabady).
                              • Integriertes Proseminar: Revolution und Revolten. Fr. 8.30-12, GABF 04/516.
                              Dorna Hatamlooy, M.A.
                              • Seminar:Von Gastarbeitern, Asylanten und Migranten. Mehrheiten und Minderheiten in Deutschland nach 1945.Mi. 10-12, GA 04/149(zusammen mit Marcus Böick).
                              Janosch Steuwer, M.A.
                              • Übung zu speziellen Methoden und Theorien: Sozial- und Kulturgeschichte des Ersten Weltkriegs. Mi. 14-16, GABF 05/707.
                              • Seminar: Tagebücher als kultur- und bildungshistorische Quellen. Do. 8-10, GA 03/42.

                              Sommersemester 2014

                                Dr. Rüdiger Graf
                                • Hauptseminar: Wissenschaft als Beruf. Gelehrtes Leben im 19. und 20. Jahrhundert. Mi. 16-18, GABF 04/711.
                                • Hauptseminar: Der Nationalsozialismus und die deutsche Gesellschaft. Do. 10-12, GABF 05/707.
                                Prof. Dr. Bernd Faulenbach
                                • Vorlesung: Deutschland, der Westen und der Osten im "kurzen" 20. Jahrhundert (1914-1990). Mi. 10-12, HGA 20.
                                Marcus Böick, M.A.
                                • Integriertes Proseminar: Revolution und Revolten. Fr. 8.30-12, GABF 04/516.

                                Wintersemester 2013/2014

                                  Dr. Rüdiger Graf
                                  • Vorlesung: Prosperität und Krisen. Europäische Zeitgeschichte nach 1945. Do. 12-14, HGA 30.
                                  • Oberseminar: Sorglosigkeit - Verhaltensforschung und Verhaltensregulierung im 20. Jahrhundert. Do. 18-20, GABF 04/716.
                                  • Hauptseminar: Souveränität - Theorie und Praxis der Staatsgewalt im 19. und 20. Jahrhundert. Fr. 10-12, GA 04/149.
                                  • Einführungsübung: Ausgewählte Quellen zur europäischen Zeitgeschichte nach 1945. Do. 14-16, GABF 04/516.
                                  • Kolloquium: Neue Forschungen zur Zeitgeschichte. Mi. 18-20, GABF 04/514.
                                  Prof. Dr. Bernd Faulenbach
                                  • Hauptseminar: Die Umwälzung 1989/90 als transnationales Geschehen und europäische Zäsur. Mi. 10-12, GABF 04/711.
                                  Dr. des. Franziska Rehlinghaus
                                  • Seminar: Von Contergan bis Plagiat. Skandale in der Bundesrepublik. Do. 10-12, UFO 01/01.
                                  • Übung für Fortgeschrittene: Der Nationalsozialismus als politische Religion. Debatten, Konzepte und Praktiken. Fr. 10-12, GABF 04/358.
                                  Dr. Henning Borggräfe
                                  • Übung zu speziellen Methoden und Theorien: Theoretische und methodische Zugänge zur Geschichte der Arbeit und der Arbeiter. Mi. 16-18, GABF 04/514.

                                  Sommersemester 2013

                                    Prof. Dr. Constantin Goschler
                                    • Vorlesung: Sicherheit und Geheimnis: Polizei und Nachrichtendienste in der Moderne. Do. 10-12, GA 03/142.
                                    • Oberseminar: Das Urteil über die Geschichte: Historiker, Richter und Zeitzeugen. Fr 10.00-12.00, GABF 04/356.
                                    • Hauptseminar: Crisis? What Crisis? Die Bundesrepublik der 1970er Jahre in internationaler Perspektive. Do. 14-16, GABF 04/711.
                                    • Einführungsübung: Geschichte der staatlichen Sicherheits- und Nachrichtenproduktion im 19. und 20. Jahrhundert. Fr. 08:30-10, GABF 04/716.
                                    • Kolloquium: Zeitgeschichtliches Kolloquium für Doktoranden und Examenskandidaten. Mi. 18-20, GABF 04/516.
                                    Prof. Dr. Bernd Faulenbach
                                    • Hauptseminar: Politik mit Erinnerung in den beiden deutschen Staaten und im vereinigten Deutschland (1980-2000). Mi. 10-12, GA 03/49.
                                    Dr. Rüdiger Graf
                                    • Seminar: Gewalt und Herrschaft im Nationalsozialismus. Do. 10-12, GA 5/29.
                                    • Übung für Fortgeschrittene: Europäischer Kolonialismus und postkoloniales Denken. Mi. 16-18, ZLS.
                                    Dr. Ralf Blank
                                    • Seminar: Kriegsjahr 1943 - Ereignisse, Entscheidungen, Entwicklungen. Fr. 14-16, GABF 04/356.

                                    Wintersemester 2012/2013

                                      Prof. Dr. Constantin Goschler
                                      • Vorlesung: Nach dem Holocaust. Juden in Deutschland seit 1945. Di. 14-16, HGA 30.
                                      • Hauptseminar: "Nazis im Nachkriegsdeutschland". Biographische Kontinuitäten und Diskontinuitäten nach 1945. Do. 10-12, GABF 04/516.
                                      • Übung für Fortgeschrittene: Ahndung und Wiedergutmachung von NS-Verbrechen als Lebensthema. Auf dem Weg zu einer Biographie des Juristen Benjamin F. Ferencz. Blockseminar, konkrete Termine folgen (Gemeinsam mit Marcus Böick, M.A.).
                                      • Kolloquium: Zeitgeschichtliches Kolloquium. Mi. 18-20, GABF 04/716.
                                      Prof. Dr. Bernd Faulenbach
                                      • Hauptseminar: Die Bundesrepublik und die DDR 1980-1990. Mi. 10-12, GA 04/711.
                                      Dr. Rüdiger Graf
                                      • Seminar: Politik und Gesellschaft im Deutschen Kaiserreich 1871-1918 Do. 10-12, GA 04/149.
                                      • Übung für Fortgeschrittene: "Wie es eigentlich gewesen..." Historismus im 19. Jahrhundert. Mi. 16-18, GABF 04/358.
                                      Dr. Ralf Blank
                                      • Seminar: Die Führungselite der Nationalsozialisten: Personen, Funktionen und Strukturen. Fr. 14-16, GABF 04/356.
                                      Marcus Böick, M.A.
                                      • Übung für Fortgeschrittene: Ahndung und Wiedergutmachung von NS-Verbrechen als Lebensthema. Auf dem Weg zu einer Biographie des Juristen Benjamin F. Ferencz. Blockseminar, konkrete Termine folgen (Gemeinsam mit Prof. Dr. Constantin Goschler).

                                      Sommersemester 2012

                                        Prof. Dr. Constantin Goschler
                                        • Vorlesung: Das Bild des "Dritten Reiches". Der Nationalsozialismus in den visuellen Medien vor und nach 1945. Do. 10-12, GA 03/142.
                                        • Oberseminar: Geschichte der Menschenrechte. Di. 16-18, GABF 04/609.
                                        • Hauptseminar: Polizei und Geheimdienste im 20. Jahrhundert. Di. 14-16, GA 03/149.
                                        • Übung für Fortgeschrittene: Visual History und Zeitgeschichte. Do. 14-16, GABF 04/709.
                                        • Kolloquium: Zeithistorisches Kolloquium. Mi. 18-20, GABF 04/514.
                                        Prof. Dr. Bernd Faulenbach
                                        • Hauptseminar: Willy Brandt in der deutschen und europäischen Geschichte. Mi. 10-12, GA 03/49.
                                        Dr. Ralf Blank
                                        • Seminar: Totaler Krieg - die Konstruktion einer absoluten Kriegsgesellschaft. Fr. 14-16, GABF 04/352.
                                        Dr. Matthias Frese
                                        • Seminar: Politik mit Namen. Geschichtspolitik und Erinnerungskultur im öffentlichen Raum (Straßen, Plätze, Gebäude) im 19. und 20. Jahrhundert. Mo. 16-18, GABF 04/352.
                                        Henning Borggräfe, M.A.
                                        • Seminar: Arbeit und Arbeitslosigkeit im 20. Jahrhundert. Mi. 14-16, Zeitungslesesaal der historischen Bibliothek.
                                        • Übung für Fortgeschrittene: Von Kämpfern zu Überlebenden. NS-Verfolgung nach 1945. Di. 10-12, GABF 04/356.

                                        Wintersemester 2011/2012

                                          Prof. Dr. Constantin Goschler
                                          • Vorlesung: So nah so fern. Eine Geschichte der alten Bundesrepublik. Do. 10-12, HGA 10.
                                          • Oberseminar: Transitional Justice. Diktaturfolgenbewältigung im 20. und 21. Jahrhundert Di. 16-18, GRA 3.
                                          • Hauptseminar: Risiko, Sicherheit und 'German Angst': Sozial- und Kulturgeschichte der Bundesrepublik. Do. 14-16, GABF 04/711.
                                          • Übung für Fortgeschrittene: Globalgeschichte und postkoloniale Geschichte. Di. 14-16, GA 6/62.
                                          • Kolloquium: Zeitgeschichtliches Kolloquium. Mi. 18-20, GABF 04/716.
                                          Prof. Dr. Bernd Faulenbach
                                          • Hauptseminar: Generationen deutscher Historiker im 20. Jahrhundert. Mi. 10-12, GA 03/49.
                                          Dr. Ralf Blank
                                          • Seminar: Die Führungselite der Nationalsozialisten: Personen, Funktionen und Strukturen. Fr. 14-16, GABF 05/705.
                                          Marcus Böick, M.A.
                                          • Übung zur Geschichtskultur: Nach dem Ende der Geschichte. Transformation(en) von Erinnerungskulturen in Europa nach 1989/90. Mi. 14-16, GABF 04/609 (gemeinsam mit Dorna Hatamlooy-Sadabady, M.A.).
                                          Henning Borggräfe, M.A.
                                          • Seminar: Entschädigung und Erforschung der NS-Zwangsarbeit. Mi. 14-16, GABF 05/707.
                                          • Einführungsübung: zur Vorlesung "So nah so fern. Eine Geschichte der alten Bundesrepublik". Fr. 14-16, GABF 04/356.
                                          Dorna Hatamlooy-Sadabady, M.A.
                                          • Übung zur Geschichtskultur: Nach dem Ende der Geschichte. Transformation(en) von Erinnerungskulturen in Europa nach 1989/90. Mi. 14-16, GABF 04/609 (gemeinsam mit Marcus Böick, M.A.).

                                          Sommersemester 2011

                                            Prof. Dr. Constantin Goschler
                                            • Vorlesung: Europäische Zeitgeschichte seit 1945. Do. 14-16, HGA 30.
                                            • Hauptseminar: Der Auschwitz-Prozess. Do. 16-18, GABF 04/514.
                                            • Übung für Fortgeschrittene: Public History. Zeitgeschichte und Öffentlichkeit. Fr. 10-12, GABF 04/356.
                                            • Kolloquium: Forschungskolloquium zur Zeitgeschichte. Mi. 18-20, GABF 04/711.
                                            Prof. Dr. Bernd Faulenbach
                                            • Hauptseminar: Deutsche Geschichte 1982-1998. Mi. 10-12, GA 03/49.
                                            Dr. des. Benno Nietzel
                                            • Übung für Fortgeschrittene: Schulen, Universitäten und Bildungspolitik seit 1945. Do. 12-14, ZLS.
                                            • Seminar: Propaganda: Versuche der Massenlenkung im 20. Jahrhundert. Mi. 14-16, GABF 04/711.
                                            Marcus Böick, M.A.
                                            • Übung zur Geschichtskultur: Nach dem Ende der Geschichte. Transformation(en) von Erinnerungskulturen in Europa nach 1989/90. Mi. 14-16, GABF 04/609

                                            Wintersemester 2010/11

                                              Prof. Dr. Constantin Goschler
                                              • Oberseminar: Knochen, Kunst und Bibliotheken: Kulturelles Eigentum und Restitution. Do. 14-16, GABF 04/354.
                                              • Hauptseminar: Soziale Frage und Wohlfahrtsstaaten im internationalen Vergleich. Do. 10-12, ZLS.
                                              • Integretiertes Proseminar: Politische Partizipation. Fr. 8.30-12, GA 04/149.
                                              • Kolloquium: Kolloquium zur Zeitgeschichte. Mi. 18-20, GABF 04/711.
                                              Prof. Dr. Bernd Faulenbach
                                              • Hauptseminar: Deutsche zeithistorische Kontroversen seit 1945. Mi. 10-12, GA 05/707.
                                              Dr. Ralf Blank
                                              • Hauptseminar: Der Bombenkrieg: Ereignis, Wirkung, Deutung und Wahrnehmung Fr. 14-18, GBCF 04/714.
                                              Dr. des. Benno Nietzel
                                              • Übung für Fortgeschrittene: Geschichte der Sozialgeschichte in Deutschland. Di. 14-16, GABF 04/352.
                                              • Seminar: Öffentlichkeit und Medien in der Geschichte der Bundesrepublik. Mi. 12-14, GABF 04/356.
                                              Marcus Böick, M.A.
                                              • Übung zu speziellen Methoden und Theorien: Ältere und neue Perspektiven der Kulturgeschichte: Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Mi. 14-16, GABF 04/609 (gemeinsam mit Christoph Wehner, M.A.)
                                              Christoph Wehner, M.A.
                                              • Übung zu speziellen Methoden und Theorien: Ältere und neue Perspektiven der Kulturgeschichte: Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Mi. 14-16, GABF 04/609 (gemeinsam mit Marcus Böick, M.A.)

                                              Sommersemester 2010

                                                Prof. Dr. Constantin Goschler
                                                • Vorlesung: Geschichte der Migration in Europa im 20. Jahrhundert. Do. 10-12, HGB 10.
                                                • Hauptseminar: Vom Auswanderungskontinent zur "Festung Europa"? Geschichte der Migration in Europa seit 1945. Mi. 16-18, GA 05/707.
                                                • Übung für Fortgeschrittene: Juden in Deutschland nach 1945. Do. 14-16, GABF 04/609.
                                                • Kolloquium: Kolloquium zur Zeitgeschichte. Mi. 18-20, ZLS.
                                                Prof. Dr. Bernd Faulenbach
                                                • Hauptseminar: Die 60er Jahre in der Bundesrepublik und in der DDR. Mi. 10-12, GA 03/49.
                                                PD Dr. Tanja Penter
                                                • Oberseminar: Die "Zigeuner" in Osteuropa (18.-20.Jhd.), Vorbesprechung am Dienstag, 13.4., 12-14, danach Blockveranstaltung, GABF 04/354.
                                                Dr. Rüdiger Graf
                                                • Hauptseminar: Die Angst vor dem Ende. Apokalypsen, Ressourcen-Grenzen, Atomtod, Klimakollaps (16.-21. Jhd.) Di. 14-16, GABF 04/352. (gemeinsam mit Jun.Prof. Dr. Cornell Zwierlein)
                                                • Seminar: Les Trente Glorieuses? Wirtschaft, Politik und Gesellschaft in Frankreich nach dem Zweiten Weltkrieg. Mi. 16-18, GABF 04/511.
                                                • Übung für Fortgeschrittene: Abschied vom Empire. Britische Außenpolitik und ihre gesellschaftlichen Rückwirkungen im 20. Jahrhundert. Di. 16-18, GABF 04/352.
                                                Dr. Ralf Blank
                                                • Praktische Übung: Der Umgang mit der NS-Zeit: Von der "Vergangenheitsbewältigung" bis zur Enthistorisierung. 4-teilige Blockveranstaltung mit Vorbesprechung am 23.4.2010 um 14 Uhr in GA 05/707
                                                Dr. Matthias Frese
                                                • Seminar: Nach dem Krieg. Politik und Gesellschaft in Deutschland 1945-1949. Mo. 14-16, GBCF 04/714


                                                Wintersemester 2009/10


                                                  Prof. Dr. Constantin Goschler
                                                  • Vorlesung: Der Holocaust in Europa zwischen Ereignis und Erinnerung. Do. 10-12, GA 03/142.
                                                  • Hauptseminar: Herrschaft und Alltag in der DDR. Do. 16-18, GA 03/49.
                                                  • ECUE-Hauptseminar: Europäische Zeitgeschichte nach 1945, Fr. 8.30-10, GABF 04/711.
                                                  • Übung für Fortgeschrittene: Within the "Winds of Change" - Quellen zur und Perspektiven auf die "Wendezeit" im vereinigten Deutschland der frühen 1990er Jahre. Fr. 10-12, GABF 04/356. (gemeinsam mit Marcus Böick)
                                                  • Kolloquium: Kolloquium zur Zeitgeschichte. Mi. 18-20, ZLS.
                                                  Prof. Dr. Bernd Faulenbach
                                                  • Hauptseminar: "Westernisierung", "Sowjetisierung", "Modernisierung" in der deutschen Nachkriegsgeschichte. Mi. 10-12,GA 04/149.
                                                  PD Dr. Tanja Penter
                                                  • Vorlesung: Russland im Zeitalter der Aufklärung. Di. 12-14, NA 02/99.
                                                  • Oberseminar: Recht, Justiz und Öffentlichkeit im Zarenreich (18.Jh bis 1917). Mi. 12-14, GABF 04/514.
                                                  Dr. Rüdiger Graf
                                                  • Seminar: Die Etablierung der nationalsozialistischen Herrschaft und die deutsche Gesellschaft. Do. 10-12, GABF 04/356.
                                                  • Übung für Fortgeschrittene: International, transnational, global - Neue Methoden und Forschungsperspektiven. Di. 14-16, GBCF 04/714.
                                                  Dr. Jan Erik Schulte
                                                  • Völkerbund und Vereinte Nationen. Möglichkeiten und Grenzen eines historischen Vergleichs. Mi. 16-18, GA 03/49.


                                                  Sommersemester 2009


                                                    Prof. Dr. Constantin Goschler
                                                    • Aufgrund eines Forschungssemesters keine Lehrveranstaltungen.
                                                    Prof. Dr. Bernd Faulenbach
                                                    • Vorlesung: Kontinuitäten und Diskontinuitäten in der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Mi. 10-12, HGA 30.
                                                    PD Dr. Tanja Penter
                                                    • Hauptseminar: Russland in der Zeit Katharinas II. Mo. 12-14, GA 04/149.
                                                    Dr. Rüdiger Graf
                                                    • Seminar: Ein großer Stimmungsumschwung? Die globalen Transformationsprozesse der 1970er Jahre. Mi. 16-18, ZLS.
                                                    • Übung für Fortgeschrittene: Öl - Die Geschichte eines Rohstoffs in den Konflikten des 20. Jahrhunderts. Di. 16-18, GA 05/709.
                                                    Dr. Matthias Frese
                                                    • Seminar: Flucht, Exil, Rückkehr: Deutsche Remigranten zwischen 1933 und 1960. Mo. 14-16, GA 05/707.
                                                    Dr. Jan Erik Schulte
                                                    • Keine Veranstaltungen in diesem Semester.


                                                    Wintersemester 2008/09


                                                      Prof. Dr. Constantin Goschler
                                                      • Vorlesung: Zwangsarbeit im 20. Jahrhundert. Di. 14-16, HGA 30.
                                                      • Oberseminar: Probleme der Gesellschaftsgeschichte des nationalsozialistischen Deutschland. Do. 16-18, GA 5/29.
                                                      • Oberseminar: Die nationalsozialistische Machtübernahme als (Um-)Bruch. Di. 16-18, Hist.Bib. GAR 3. (gemeinsam mit Janosch Steuwer)
                                                      • Hauptseminar: Grundprobleme der europäischen Zeitgeschichte seit 1945. Do. 10-12, ZLS. (gemeinsam mit Dr. Rüdiger Graf)
                                                      • Hauptseminar: Geschichte, Recht und Erinnerung. Das "Dritte Reich" und die DDR vor Gericht. Fr. 8.30-10, GABF 04/716.
                                                      • Übung für Fortgeschrittene: Großes Kino - Europäische Zeitgeschichte im Film. Di. 18-21, GABF 04/356. (gemeinsam mit Dr. Rüdiger Graf)
                                                      • Kolloquium: Zeitgeschichtliches Kolloquium für Examenskandidaten. Mi. 18-20, GA 04/514.
                                                      Prof. Dr. Bernd Faulenbach
                                                      • Vorlesung: Kontinuitäten und Diskontinuitäten in der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Fr. 10-12, HMA 40.
                                                      • Hauptseminar: Die Umwälzung 1989/90 im Kontext der deutschen und der europäischen Geschichte. Mi. 10-12, GA 03/49.
                                                      PD Dr. Tanja Penter
                                                      • Aufgrund einer auswärtigen Verpflichtung entfallen alle Lehrveranstaltungen im WS 08/09.
                                                      Dr. Rüdiger Graf
                                                      • Hauptseminar: Grundprobleme der europäischen Zeitgeschichte seit 1945. Do. 10-12, ZLS. (gemeinsam mit Prof. Constantin Goschler)
                                                      • Seminar: Sex and Drugs and Rock'n'Roll? Jugendkulturen in Europa seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Di. 16-18, ZLS.
                                                      • Übung für Fortgeschrittene: Großes Kino - Europäische Zeitgeschichte im Film. Di. 18-21, GABF 04/356. (gemeinsam mit Prof. Constantin Goschler)
                                                      Dr. Jan Erik Schulte
                                                      • Seminar: Holocaust: Geschichte und Erinnerung. Vorbesprechung am 26.11., 3.12. und 7.1. je 16-18, Blocksitzung am 17. und 18.1.2009.


                                                      Sommersemester 2008


                                                        Prof. Dr. Constantin Goschler
                                                        • Vorlesung: Geschichte Europas seit 1945. Do. 14-16, HGA 20.
                                                        • Oberseminar: Neue Politikgeschichte. Do. 10-12, GA 05/707.
                                                        • Hauptseminar: Wirtschaft - Gewalt - Recht. Zwangsarbeit und Zwangsarbeiterentschädigung in Europa. Di. 14-16, GA 5/29.
                                                        • Kolloquium: Forschungskolloquium für Examenskandidaten. Mi. 18-20, GA 04/514.
                                                        Prof. Dr. Bernd Faulenbach
                                                        • Hauptseminar: Die 80er Jahre in der Bundesrepublik und der DDR. Mi. 10-12, GA 04/149.
                                                        PD Dr. Tanja Penter
                                                        • Hauptseminar: Frauen und Männer in Russland 1700-1917. Mi. 12-14, GA 04/354.
                                                        Dr. Rüdiger Graf
                                                        • Übung für Fortgeschrittene: Recht - Staat - Gewalt. "Innere Sicherheit" und Terror im Europa der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Di. 14-18, ZLS.
                                                        • Seminar: Modernisierung und Konsum. Westeuropäische Gesellschaften vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis zur Ölkrise 1973/74. Mi. 16-18, GA 04/716.
                                                        Dr. Jan Erik Schulte
                                                        • Keine Veranstaltungen in diesem Semester.


                                                        Wintersemester 2007/08


                                                          Prof. Dr. Constantin Goschler
                                                          • Vorlesung: Nach dem Holocaust. Juden in Deutschland nach 1945. Di. 14-16, HGA 30.
                                                          • Oberseminar: Das Urteil über die Geschichte: Historiker, Richter und Zeitzeugen. Do. 8.30-10, GA 03/352.
                                                          • Oberseminar: Patientengeschichten. Herrschaftsräume und Diskursordnungen. Exkursion u. Blockseminar.
                                                          • Hauptseminar: "Arisierung" und Judenpolitik in Europa im Zweiten Weltkrieg. Do. 10-12, ZLS.
                                                          • Kolloquium: Forschungs- und Examenskolloquium zur Zeitgeschichte. Mi. 18-20, GA 04/516.
                                                          • Einführungsübung: Nach dem Holocaust. Juden in Deutschland nach 1945. Di. 16-18, GA 5/29.
                                                          Prof. Dr. Bernd Faulenbach
                                                          • Hauptseminar: Die Bundeskanzler und Bundespräsidenten in der Geschichte der Bundesrepublik 1949-2005. Mi. 10-12, GA 03/49.
                                                          Dr. des. Rüdiger Graf
                                                          • Integriertes Proseminar (IPS): Eliten. Mo. 14-18, GA 04/149.
                                                          Dr. Jan Erik Schulte
                                                          • Blockseminar: Kanada und die Welt: Außenpolitik und Immigration im 20. Jahrhundert. 21.11. u. 28.11. 16-18 (ZLS); Block: 19./20.01.2008
                                                          Dr. Tanja Penter
                                                          • Hauptseminar: Die Sowjetunion im "Großen Vaterländischen Krieg": Krieg und Erinnerung. Do. 10-12, ZLS.


                                                          Sommersemester 2007

                                                            Prof. Dr. Constantin Goschler
                                                            • Vorlesung: Krieg und Frieden. Die Bewältigung der Folgen des Zweiten Weltkriegs in Europa. Di. 14-16, HMA 20.
                                                            • Oberseminar: Transnationale Geschichte in Theorie und Praxis. Do. 10-12, GA 04/352.
                                                            • Hauptseminar: Kriegsfolgenbewältigung in Europa nach 1945 zwischen Erinnerung und Politik. Di. 16-18, GA 03/49.
                                                            • Kolloquium: Kolloquium zur Zeitgeschichte. Mi. 18-20, GA 04/517
                                                            Prof. Dr. Bernd Faulenbach
                                                            • Seminar: "Deutscher Sonderweg" Die Auseinandersetzung über die deutsche Geschichte vom Zweiten Weltkrieg bis in die 70er Jahre. Mi. 10-12, GA 03/49.
                                                            Dr. des. Rüdiger Graf
                                                            • Seminar: Protest und Counterculture - Die 60er Jahre in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Do. 10-12, GA 05/707
                                                            • Einführungsübung: Der Kalte Krieg. Di. 16-18, GA 05/709
                                                            Dr. Jan Erik Schulte
                                                            • Blockseminar: Geschichte transnational: UN-Blauhelm- und Peacekeepingoperationen seit 1945. 02. u. 03.06.2007
                                                            Dr. Mathias Frese
                                                            • Widerstand und Emigration. Fr. 14-18, GA 04/516, 14tägig.