RUB »  Fakultät für Geowissenschaften » Geologie, Mineralogie & Geophysik » Zentrale Mikroanalytik: Elektronen-Mikrosonde
Elementverteilungsbild eines Pyroxens

Das Mikrosondenlabor der Ruhr-Universität

Herzlich willkommen auf den Seiten der Zentralen Mikroanalytik, Abt. Elektronen-Mikrosonde der Ruhr-Universität Bochum.

Unser Labor ist eine zentrale analytische Einheit am Institut für Geologie, Mineralogie und Geophysik. Mittels der Elektronenstrahl-Röntgenmikroanalytik lassen sich chemische Analysen von Festkörpern mit hoher Ortsauflösung durchführen. Das große Spektrum der messbaren Elemente und die relativ kurze Analysezeit machen die Mikrosonde zu einem Analysegerät, welches aus der zeitgemäßen Forschung in den Geo- und Materialwissenschaften nicht mehr wegzudenken ist.

In diesem Webangebot finden Sie Informationen zur Laborausstattung. Sollten Sie Interesse an der Nutzung des Labores haben, freuen wir uns sehr, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen würden.

Kontaktadressen

Laborleitung

Dr. Niels Jöns
Niels.Joens@ruhr-uni-bochum.de 
Gebäude/Raum: IB 02/159
Tel: +49 (0)234 / 32-24139

Technische Betreuung

Sabine Weisel
sabine.weisel@ruhr-uni-bochum.de 
Gebäude/Raum: IB 02/163
Tel: +49 (0)234 / 32-24136

So finden Sie uns

Labor:

Gebäude/Raum: IB 02/101
Tel.1: +49 (0)234 / 32-24135
Tel.2: +49 (0)234 / 32-19850


Postanschrift:

Institut für Geologie, Mineralogie & Geophysik
Elektronen-Mikrosonde
Ruhr-Universität Bochum
Gebäude/Raum: IB 02/101
Universitätsstraße 150
44801 Bochum


Aktuelles

Unser Labor nutzt zwei Mikrosonden der Firma Cameca 

Cameca-logo

CAMUS 20

Vom 28.-30. September 2016 fand das 20. Treffen der CAMECA SX-Nutzer in Bochum statt. Details finden Sie im Programm, welches Sie hier herunterladen können.

CAMUS20-Programm   (992.5 kB)

Angeklickt