Kontakt

M.Sc. Nilgün Ulbrich
E-Mail:ulbrich@fvt.rub.de

Angeklickt

ALLES ING! Globetrotter 

Erfahre mehr über unsere RUB-Globetrotter und ihren Uni-Alltag im Ausland auf ALLES ING!

          

GoING Abroad – Infoveranstaltungen für Studierende in den Ingenieurwissenschaften

Während des Studiums ins Ausland – Ja, aber wie?

Viele Studierende spielen mit dem Gedanken, ein Semester oder eine Praktikumsphase in einem anderen Land zu verbringen. Doch die Hürden scheinen zunächst groß: Organisation, Kosten, Anerkennung – hier stellen sich Fragen, die für die Studierenden allein oft schwer zu beantworten sind und die von dem Schritt ins Ausland abschrecken können.
Die „GoING Abroad“- Veranstaltungsreihe macht es sich zur Aufgabe, die oben genannten und weitere Fragen zu beantworten, um Studierenden ingenieurwissenschaftlicher Fächer die Entscheidung für einen Auslandsaufenthalt zu erleichtern und sie bei den ersten Schritten zu unterstützen. Neben Ansprechpartnern des International Office und den Auslandskoordinatoren für die Kooperationen der Fakultäten sind regelmäßig auch Vertreter der Praktikanten-Austauschorganisation IAESTE dabei und stellen Praktikumsmöglichkeiten im Ausland vor.
Das Informationsangebot wird abgerundet durch Erfahrungsberichte von Studierenden, die selbst schon für ein Semester oder Praktikum im Ausland waren und die Teilnehmer haben Gelegenheit, ihre individuellen Pläne und Fragen mit den jeweiligen Ansprechpartnern zu besprechen.

Mehr über die letzte Veranstaltung vom Dezember 2016 findet ihr hier.
Diese Veranstaltung findet regelmäßig statt.
Für Fragen zur Veranstaltung und weitere Informationen kontaktieren Sie gern Nilgün Ulbrich: ulbrich@fvt.rub.de

 

GoING Abroad-Newsletter keine Information mehr verpassen!

Damit niemand mehr die Chance auf einen Auslandsaufenthalt verpasst, werden jedes Semester in einem interaktiven PDF die aktuellsten Informationen zum Thema Auslandsaufenthalt zusammengefasst: Studierende der ingenieurwissenschaftlichen Fächer verraten ihre Tipps und Tricks zur Vorbereitung eines Auslandsaufenthaltes, es werden Anlaufstellen und Ansprechpartner an der Universität und den Fakultäten vorgestellt und auf aktuelle Bewerbungsfristen für ingenieurspezifische Stipendien und Programme hingewiesen. Interessierte können sich bei den GoING Abroad Veranstaltungen oder per E-Mail (ulbrich@fvt.rub.de) für den Newsletter registrieren. Auch ein Blick auf die vergangenen Ausgaben lohnt sich immer!

    

 

Link-Sammlungen zu Austauschprogrammen und Ansprechpartnern

Fakultätsspezifische wie -übergreifende Links zum Thema Auslandsaufenthalte sind zudem auf unseren Postkarten zu finden! Die Postkarten mit den wichtigsten Anlaufstellen können Studierende der Fakultäten Bau- und Umweltingenieurwissenschaften, Elektrotechnik und Informationstechnik, sowie Maschinenbau hier herunterladen und ausdrucken:

 

Buddys wanted!

Austausch zwischen deutschen und ausländischen Gaststudierenden der Ingenieurwissenschaften in Bochum

 Du bist in Bochum und möchtest eine einmalige Gelegenheit,

  • internationale Kontakte zu knüpfen,
  • dein Englisch auszuprobieren und, nicht zuletzt,
  • aus erster Hand vom Studentenleben an einer amerikanischen Universität zu erfahren,
    nicht vorbeiziehen lassen?

Regelmäßig suchen wir deutsche Studierende, die Interesse haben, als „Buddys“ für US-amerikanische Studis der Ingenieur- und Naturwissenschaften tätig zu sein, die im Rahmen verschiedener Austauschprogramme an die RUB kommen.

 





Zurück zu Auslandsaufenthalt