Biologie

Termine, Themen und Inhalte der Vorlesungen

Im folgenden sehen Sie den Plan für die Vorlesungen im Fach Biologie - kurzfristige Änderungen sind möglich!

 

Naturwissenschaft und ihre Methoden

Inhalte:

  •     Einführung
  •     Methoden der Natur- und Lebenswissenschaften
  •     Dimensionen in der Biologie/Medizin
  •     Mikroskoptypen



Zellbiologie

Inhalte:

  •     Die Zelle als Grundeinheit der Lebewesen, Feinbau der Zelle
  •     Zellmembran: Aufbau, Membran-Fluidität, Stofftransport
  •     Zellorganellen: Zellkern, Endoplasmatisches Retikulum, Ribosomen, Mitochondrien, Golgi-Apparat, Lysosomen, Peroxisomen; Cytoskelett und Zell-Zell-Verbindungen.

 


Einführung in die Molekulare Biologie I

Inhalte:

  •     Aminosäuren, Peptidbindung
  •     Protein-Strukturen
  •     DNA-Struktur



Einführung in die Molekulare Biologie II

Inhalte:

  •     RNA-Strukturen
  •     Ribosomen
  •     Transkription
  •     Tanslation
  •     Sprache, Kommunikation, Genetischer Code
  •     DNA-Replikation
  •     DNA-Organisation



Zellteilung und Genetik

Inhalte:

  • Mitose, Meiose
  • Der menschliche Chromosomensatz
  • Genetik, Mendelsche Gesetze
  •  Trisomie 21
  • Polymerasekettenreaktion
  • Mutationsdisgnostik
  • Mukoviszidose

 


Evolution und individuelle Entwicklung

Inhalte:

  • Darwins Theorie
  • Entwicklung des Embryo
  • Musterbildung der Organe
  • Homöotische Gene
  • Herzentwicklung
  • Das Fallot-Syndrom



Mikrobiologie

Inhalte:

  •     Bakterien, Resistenzen
  •     Plasmide, Klonierung
  •     Vieren, Influenza A
  •     Impfstoffherstellung

 


Immunbiologie
Inhalte:

  •     Organe und Zellen des Immunsystems
  •     Angeboren und erworben
  •     Zyklus eines Antigens im Körper
  •     Antikörperherstellung
  •     Impfung



Erfolgskontrolle

Sie erhalten für alle 3 Vorkurs-Fächer eine kleine Übungsklausur, die Sie zwischen 10 und 11 Uhr bearbeiten können. Die Biologie-Fragen werden wie bei den Prüfungen zum Semesterende oder in der Ärztlichen Vorprüfung als Multiple-Choice-Fragen gestellt. Außer Ihnen braucht keiner zu erfahren, wie gut (oder schlecht) Sie dabei abgeschnitten haben, denn die Lösungen zu den Fragen und der jeweilige Lösungsweg werden gezeigt und besprochen. Die Übungsklausur wird nicht eingesammelt.