Studienstart
RUB »  Medizinische Fakultät » Vorkurs Medizin » Lehre » Studienstart

Der Studienstart

Das Studium der Medizin gehört zu den abwechslungsreichsten und vielfältigsten Studiengängen überhaupt, da für die Ausbildung zum Arzt sehr viele ganz unterschiedliche Kenntnisse und Fähigkeiten gefragt sind.

Im Vorkurs Medizin werden Sie erkennen, warum die mathematisch-naturwissenschaftlichen Grundlagenfächer für eine erfolgreiche Ausbildung zum Mediziner erforderlich sind, und dass diese im vorklinischen Studienabschnitt eine entscheidende Rolle spielen.

Von Beginn des Studiums an werden Sie von einer Reihe von anderen Fächern wie Psychologie, Sozialmedizin, Ärztliche Interaktion, Geschichte der Medizin und Terminologie begleitet. Die im Vorkurs präsentierten Themen bilden aber die Voraussetzung für die Schwerpunktfächer Anatomie, Biochemie und Physiologie während der ersten vier Semester bis zum Physikum.

Deshalb kann es besonders für diejenigen, denen die mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächer nicht oder nicht mehr präsent genug sind, die dort Wissenslücken haben und die einen Überblick bekommen möchten, was an naturwissenschaftlichem Wissen für den ersten vorklinischen Studienabschnitt Medizin erforderlich ist, nützlich sein, den Vorkurs zu besuchen. So kommen Sie möglicherweise besser in den vorklinischen Studienabschnitt hinein und es gelingt Ihnen sich besser auf diese sehr mathematisch-naturwissenschaftlich orientierte erste Phase des Studiums einzustellen.
Hierbei möchten wir Sie unterstützen!