Alina Pfleghardt, M.A.

Kontakt:
alina.pfleghardt@rub.de












Dissertationsprojekt

Verantwortung im Sozialstaat. Eine Untersuchung auf drei Ebenen.

Durch eine Reihe von Entwicklungen steht der Sozialstaat in den wohlhabenden Industriestaaten unter Druck und werden seine Aufgaben in Frage gestellt. Zunehmend wird die individuelle Verantwortung der Bürger betont. Vor diesem Hintergrund will das Dissertationsprojekt in moralisch-normativer Perspektive die Aufgaben und die Reichweite und Grenzen des Sozialstaates bestimmen. Die Untersuchung soll auf drei Ebenen erfolgen, auf der Ebene der Begründung des Sozialstaates, auf der Ebene seiner näheren Ausgestaltung und auf der Ebene konkreter Maßnahmen. Alle drei Ebenen werden unter der Leitfrage des angemessenen Verhältnisses von kollektiver und individueller Verantwortung bearbeitet. Besonderes Gewicht wird auf die Untersuchung der Auswirkungen von Regelungen auf die Handlungsanreize der Leistungsempfänger und ökonomischen Akteure sowie auf die Vermittlung von normativen Begründungsansprüchen und dem Pluralismus der Moralauffassungen gelegt.