Laufende Forschungsprojekte

Anti-modernes Andersdenken in Russland 

Dr. Michael Hagemeister 

Archäologie in Ungarn im Dienste von Geschichte und kulturellen Traditionen 1956–1989 

Naumann, Carmen Fee Aurelia 

Der Atatürk-Kult 1938-1980
Budak, Erkan

Die UdSSR und Ungarn im „Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe“: Imperiale Struktur oder sozialistische Wirtschaftsintegration? 

Die UdSSR im RGW in den 1960er und 1970er Jahren
Radisch, Erik 


Entstalinisierung in der sowjetischen Provinz. Barnaul 1953-1964 

Dr. Oleg Garms 


Finnische Bauprojekte in der Sowjetunion: Politik, Wirtschaft und Arbeitsalltag. 1972-1990  

Geisler, Saskia 

Keine Polen? Bewusstseinsprozesse unter „Ruhrpolen“ zwischen Reichsgründung und den Anfängen der Weimarer Republik 

Skrabania, David 

Kulturen der Gerechtigkeit.Normative Diskurse im Transfer zwischen Westeuropa und Russland. Teilprojekt: Gerechte Herrschaft. Konzept und Wahrnehmung eines Topos im neuzeitlichen Russland 

Dr. Kuhr-Korolev, Corinna 

Kybernetik und 'wissenschaftlich-technische Revolution' in der Sowjetunion 1948-1980 

Völkel, Matthias 

NTS: die Opposition gegen das Sowjetregime in 1956 – 1991 

Parkhomenko, Irina 

Orthodoxe Militärseelsorge in der russischen Armee 1853-1917
Iwar Matern 

Recep Peker - eine politische Biografie
Bodur, Erhan


Sekten in Russland 1800-1930 

Dr. Zagańczyk-Neufeld, Agnieszka 

Two Armenian Diaspora on the Way towards Genocide Consciousness: Armenian Diaspora Institutions of Hungary and Germany 

Czézár, Nikolett 

Über Leben in Grosny. Das Ende der Sowjetunion als das Ende von „Zivilisation“ 

Dr. Sperling, Walter