Veranstaltungen des Lehrstuhls im Wintersemester 2017/18

Vorlesung

Plaggenborg: Von der Oktoberrevolution zum Stalinismus
HZO 100, Fr 10-12 Uhr

Übungen für Fortgeschrittene

Czézár/Zagańczyk-Neufeld: Das Jahr 1989 in Polen, Ungarn, Tschechien und der Slowakei
GA 04/149, Mo 12-14 Uhr

Übungen zu speziellen Methoden und Theorien

Zagańczyk-Neufeld: Digitale Geschichtswissenschaft
GA 03/49, Mo 10-12 Uhr

Hauptseminare

Plaggenborg: Herrschaftstheorie und Herrschaftskritik im Moskauer Reich (15.-17.)
GABF 04/711, Fr 14-16 Uhr

Plaggenborg: Russlandbilder vom 16. bis zum 20. Jahrhundert
GABF 04/354, D0 10-12 Uhr

Seminare

Michalczyk: Kritisch-digitale Quellenarbeit in der Martin-Opitz-Bibliothek zur Geschichte der deutschen Minderheiten in Ostmitteleuropa
GABF 04/514, Mi 16-18 Uhr

Petrenko/Zagańczyk-Neufeld: Revolution 1917 in der Peripherie? Polen und die Ukraine im Vergleich
GA 04/149, Mo 14-16 Uhr

Kolloquium

Kolloquium zur Geschichte Osteuropas
GABF 04/516, Mi 18-20 Uhr

Integrierte Proseminare (IPS)

Bergmanns/ Lieven/ Michalczyk: IPS Kommunikation und Raum, Gruppe 1
GABF 04/514, Di 08.30-12 Uhr

Bergmanns/ Lieven/ Michalczyk: IPS Kommunikation und Raum, Gruppe 2 (040032)
GABF 04/514, Do 14-18

Bergmanns/ Lieven/ Michalczyk: IPS Kommunikation und Raum, Gruppe 3 (040033)
GABF 04/516, Do 08.30-12 Uhr

Fraß/ Kunde/ Michalczyk: IPS Religion und Gesellschaft, Gruppe 4
GABF 04/516, Freitag 14:00-18:00
Achtung! Fortsetzung aus dem Sommersemester 2017! Keine Neuanmeldung möglich!

Workshop des Netzwerks Lehre

Die Revolution von 1917 - Ereignis, Wahrnehmung und Darstellung
Garstka (Slavistik)/ Lecke (Slavistik)/ Plaggenborg/ Plotnikov (Slavistik)
GB 8/153 Sacharov Raum
Do 01.02.2018 10-17 Uhr
Fr 02.02.2018 10-15 Uhr