RUB » Startseite des Lehrstuhls »

Dissertationen

Abgeschlossene Dissertationen

 

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der bisherigen von Prof. Dr. Muscheler betreuten abgeschlossenen Dissertationen:

 

Nr. Name Vorname DissTitel Verlag
1 Strecker Enno Pflichtteilsansprüche und gemeinschaftliches Testament im Verhältnis zwischen Ehegatten und ihren Abkömmlingen Diss.Druck
2 Adams Stephani Interessenkonflikte des Testamentsvollstreckers Peter Lang, 1997
3 Hillebrand Stephan-Robert Die Nachlaßverwaltung - unter besonderer Berücksichtigung der Verwaltungs- und Verfügungsrechte des Nachlaßverwalters - Shaker Verlag, 1998
4 Schade Jens Die Anfrage bei der Gesetzkommission innerhalb des preußischen Zivilprozesses (1781-1798) Diss.Druck
5 Kali Arpad Wolfgang Nachlaßpfleger und Erbenermittler Shaker Verlag, 2001
6 Meier Anke Die Geschichte des deutschen Konkursrechts, insbesondere die Entstehung der Reichskonkursordnung von 1877 Peter Lang, 2003
7 Bloch
(jetzt Schewe)
Anke Die Übertragung der elterlichen Sorge gemäß § 1671 BGB Peter Lang, 2002
8 Glasmacher Simone Der Anspruch auf Prozessvorschuss gemäß § 1360a IV BGB Peter Lang, 2003
9 Hajnczyk Christian Die Zuständigkeit für Entscheidungen in Ehesachen und in anderen Familiensachen aus Anlass von Ehesachen sowie deren Anerkennung und Vollstreckung in der EG und in der Schweiz Peter Lang, 2003
10 Schewe Markus Die Errichtung der rechtsfähigen Stiftung von Todes wegen Peter Lang, 2004
11 Beckmann Eva-Maria Die Änderung der Stiftungssatzung Shaker Verlag, 2005
12 Arnold Anne Maria Die erbrechtliche Nachfolge in der Partnerschafts- gesellschaft - unter besonderer Berücksichtigung berufsrechtlicher Implikationen Peter Lang, 2006
13 Drolshagen Julia Der Willensmangel bei Eingehung der Ehe und Begründung der Lebenspartnerschaft Peter Lang, 2007
14 Beisenherz Thorn Die erbrechtlichen Folgen von Scheidung und Ehekrise Duncker & Humblot
15 Schmitz Anna Ineke Die Ehescheidung und ihre Folgen nach deutschem und kanadischem Bundesrecht sowie ausgewählte Verfahrensfragen Shaker Verlag, 2008
16 Perkams Guido Die Auslegung von Testamenten im deutschen und spanischen Recht Duncker & Humblodt
17 Schuck Frank Die Doppelstiftung - Instrument zur Gestaltung der Unternehmensnachfolge Peter Lang, 2009
18 Ko Sang Hyun Errichtung einer Stiftung nach deutschem und koreanischem Recht Peter Lang, 2009
19 Arnhold Jonas Die selbständige Stiftung und der Testamentsvollstrecker Peter Lang, 2010
20 Trappe Sebastian Unternehmensmitbestimmung und unternehmensverbundene Stiftungen Peter Lang, 2010
21 Gantenbrink Matthias Die hoheitliche Beendigung der Stiftung durch die Stiftungsbehörde - Zur Aufhebung und Zusammenführung von Stiftungen Peter Lang, 2011
22 Holtz Michael Gestaltung einer Testamentsvollstreckung vor und nach dem Tod des Erblassers Nomos, 2011
23 Heider Mirjam Die Geschichte der Vormundschaft seit der Aufklärung Nomos, 2011
24 Wagner Dominik Errichtung und Tätigkeit von Stiftungen nach polnischem Recht Peter Lang, 2012
25 Maier Jochen Gemeinnützige Stiftung und Generationengerechtigkeit Peter Lang, 2012
26 Klein Matthias Bürgerstiftungen in Deutschland. Entwicklungen, Erfahrungen und Ausblicke Peter Lang, 2012
27 Metzler Martin Ausschlagung und Erbverzicht in der dogmatischen Analyse Nomos, 2013
28 Olejnik
(jetzt Steils)
Jan Die Stiftung auf Zeit und die Verbrauchsstiftung unter besonderer Berücksichtigung der Anerkennungsvoraussetzungen des § 80 Abs. 2 BGB Peter Lang, 2013
29 Keßler Verena Unterhalts- und Erbansprüche des innerhalb einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft durch heterologe Insemination gezeugten Kindes im Rechtsvergleich mit Österreich, den Vereinigten Staaten von Amerika und der Schweiz Dr. Kovac, 2014
30 van Eymeren Jan-Christopher Die grobe Unbilligkeit im Scheidungsfolgenrecht Nomos, 2014
31 Plottek Pierre Vermögensanfall bei Verein und Stiftung - Zivil- und  Gemeinnützigkeitsrecht Peter Lang, 2014
32 Klein Maximilian Das gemeinschaftliche Testament: Form und Bindung Nomos, 2015
33 Roth Dominik Die Erbauseinandersetzungsklage - Geschichte, geltendes Recht, Reformüberlegungen Nomos, 2016
34 Oertel Gordian Felix Die Zulässigkeit der Stiftung & Co. KG - Unter besonderer Berücksichtigung der Strukturmerkmale der Stiftung bürgerlichen Rechts Peter Lang, 2016
35 Brinkmann Anne-Lena Die Hofnachfolge als Vorbild für die Unternehmensnachfolge - Reformüberlegungen, höferechtliche Tendenzen im Gesellschaftsrecht, Kautelarjurisprudenz Peter Lang, 2016
36 Uhrenbacher Pia Digitales Testament und digitaler Nachlass Peter Lang, 2017
37 Huh Yun Verfassung und Binnenhaftung der Stiftung Peter Lang, 2017
38 Kienzle Dorothea Das Prinzip der Gleichberechtigung von Mann und Frau im deutschen Familienrecht Dr. Kovacs, 2018
39 Griesel Julia Aktuelle Probleme der Pflichtteilsergänzung Nomos, 2018
40 Dorth Katharina Das Verhältnis von Erbschein und europäischem Nachlasszeugnis Nomos 2019
41 Höfling Lisa-Marie Die Schenkung und die unentgeltliche Verfügung im Erbrecht  
42 Krämer Cathrin Die unselbständige Stiftung von Todes wegen  
         

 

Abgegebene Arbeiten, die sich zurzeit im Promotionsverfahren befinden:

43 Birkenbeil Frank Der Nießbrauch als Gestaltungsmittel im Erbrecht sowie im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht  

 

Weitere in Bearbeitung befindliche Themen:

44     Die Stiftung bürgerlichen Rechts im gerichtlichen Verfahren und in der außergerichtlichen Streitbeilegung  
45     Der Begriff "gewöhnlicher Aufenthalt" nach der EU-Erbrechtsverordnung  
46     Abstammungsverhältnisse im Rahmen von nicht-herkömmlichen Elternschaften und neuen Familienverhältnissen  
47     Türkisches und Islamisches Familienrecht vor deutschen Gerichten  
48     Der gesetzliche Güterstand im türkischen und deutschen Recht  
49     Dingliche und schuldrechtliche Wirkung des Vermächtnisses und ihre wirtschaftliche und soziologische Bedeutung für den Einzelunternehmer. Vermächtnis als Form der Nachfolgeplanung in einer rechtsvergleichenden Untersuchung zum deutschen und polnischen Recht  
50     Erhalt von Kulturgütern durch Private über Generationen hinweg - Möglichkeiten der Vermögensnachfolge im Erb-, Stiftungs- und Gesellschaftsrecht  
51     Die Stiftungsaufsicht - de lege lata und de lege ferenda  
52     Versorgung des Stifters und seiner Angehörigen aus dem Stiftungsvermögen  
53     Die latente Testamentsvollstreckung  
54     Die Stiftung in der Vermögenskrise, insbesondere in der Insolvenz  
55     Mediations- und Schiedsgerichtsklausel in Verfügungen von Todes wegen  
56     Rechtsprobleme der Nachlassinsolvenz  
57     Die Pflichtteilsentziehung  
58     Die Verwaltung von Stiftungsvermögen und ihre rechtlichen Rahmenbedingungen  
59     Die außerordentlichen Testamente in der deutschen Rechtsordnung