Bachelor of Science und Master of Science

Informationen zu den beiden Studiengängen

Wiederholung von Modulabschlussklausuren im Fach Mathematik im B.Sc.-Studiengang

1. Im B.Sc.-Studiengang des Faches Mathematik kann eine nicht bestandene Prüfungsleistung maximal dreimal wiederholt werden, eine im ersten Versuch bestandene Prüfungsleistung kann zur Notenverbesserung in der nächsten Prüfungsperiode dieses Moduls wiederholt werden. Alle Versuche dürfen nur in zwei Moduldurchläufen wahrgenommen werden.

2. Wenn im B.Sc.-Studiengang die Modulabschlussprüfung in Mathematik zu dem Modul 1 (Analysis I, II) viermal nicht bestanden wurde, so ist diese Prüfungleistung endgültig nicht bestanden und ein Weiterstudium im BSc-Mathematik nicht mehr möglich. Das Gleiche gilt für das Modul 2(Lineare Algebra und Geometrie I, II).

Bachelor of Science

Master of Science