RUB » OAW (Fakultät) » SKK (Sektion) » Praktika und Auslandsaufenthalte

Chancen

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen aktuelle Angebote sowie allgemeine Informationen zu Praktika, Jobs und Karrierechancen als Studierende der Koreanistik anbieten. Schauen Sie regelmäßig vorbei, um über offene Positionen in Wissenschaft und Wirtschaft auf dem Laufenden zu bleiben.

Stellenangebote

08.12.2020: Übersetzer für NAVER

NAVER sucht für seine Webtoons Übersetzer vom Koreanischen ins Deutsche. Bitte wenden Sie sich mit Ihren Anfragen unter Hinweis auf die Koreanistk der RUB an die zuständige Mitarbeiterin bei Naver, Park Ji Yeon (jiyeonpark@webtoonscorp.com). Hier der Text aus der Anfrage an die Koreanistik:
"Hello, we are NAVER WEBTOON, and are writing this e-mail in order to ask if your University’s ‘Koreanistik’ students would be interested in coworking with us on translating our webtoons from Korean into German. To shortly introduce ourselves, we are South Korea’s main digital comics platform and have led the transition from printed paper comics to digital online comics. In 2014, we started to expand our service within the Asian market and have further expanded our service to serving the North American market. Currently, the number of our Global Monthly Active Users has reached 67,000,000 users, and we are looking forward to further growth. Since last year, we have also achieved significant results in the European market, including Spain and France. We are planning to launch our Webtoon Service in Germany, in the first quarter of next year, and are therefore looking for translators to translate our comics from Korean into the German language. Here is the link to our US Webtoon page: https://www.webtoons.com/en/ ."

09.11.2020: Übersetzer in Spieleindustrie

Das koreanische Unternehmen 2bytes ist auf der Suche nach ÜbersetzerInnen Deutsch/Koreanisch. Alle Informationen finden Sie in dieser Ausschreibung.

30.10.2020: KOTRA Jobmesse

Die Korea Trade-Investment Promotion Agency (KOTRA) veranstaltet eine online-Jobmesse und sammelt dazu Bewerbungen. Wenn Sie sich für eine berufliche Tätigkeit in und um Korea interessieren, finden Sie die nötigen Information in diesem Flyer. Denken Sie auch an die Einwilligung zur Datenverarbeitung. Alle Unterlagen senden Sie bitte an: K-Move Center, KOTRA (Korea Trade-Investment Promotion Agency), MesseTurm 33.OG, Friedrich-Ebert-Anlage 49, Frankfurt.
TEL +49-69-2429-9287 Fax +49-69-253589 EMAIL whyoo@kotra-frankfurt.de; www.kotra.or.kr

17.07.2020: Stellenangebot der Koreanischen Botschaft, Außenstelle Bonn

Die Außenstelle der Botschaft in Bonn schreibt derzeit eine Verwaltungsstelle aus. Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage der Botschaft. Bitte beachten: Bewerbungsschluss ist bereits der 28.07. Viel Erfolg!

07.01.2020: Asia-Pacific Research and Advice Network (#APRAN)

About #APRAN:The Asia-Pacific Research and Advice Network (#APRAN) is funded by the Partnership Programme of the European Commission and works directly for the European External Action Service. It is provides EU policymakers on demand with tailor-made policy advice, specialised research and analyses on the Asia-Pacific region and the EU's relations with Asia-Pacific, contributing to the promotion the EU's objectives in the region and supporting policy formulation and implementation.
The position:#APRAN is looking for a student assistant (10 hours or up to 15 hours/week) from 1 March to 20 April 2020. The work can be done both remotely and/or at the office space in Berlin. The tasks include research on current developments in East Asia with a particular focus on Greater China, Japan, DPRK and the Philippines, assistance to the #APRAN project team, and contributing to project's online knowledge portal.
The following qualifications are desired for the position:
- Studying for a degree in social science, preferably political science or regional studies of an East Asian country (final phase Bachelor's or Master's level).
- Experience of working with MS Excel, online databases, or basic website design
- Proven interest and/or experience of working in EU-Asia or Asia-Pacific issues
- Excellent English, written and spoken
- Good IT skills
- Attention to detail
Salary: Salary follows the Berlin TV-L for student assistant for 40h per month (1 March – 20 April 2020). Please send your CV (1 page max.) and a short letter of motivation to the #APRAN Manager of Research, Susanne Kamerling (research@apran-network.eu), and CC to the #APRAN Team Leader, Dr. May-Britt U. Stumbaum, stumbaum@apran-network.eu and Julia Junger, coordinator@apran-network.eu by 15 January 2020. Viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung.

23.04.2019: dds korea consulting

Das Essener Unternehmen dds korea consulting GmbH sucht aktuell einen/eine Projektassisten*in. Details entnehmen Sie bitte der offiziellen Ausschreibung. Viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung.

11.02.2019: Korea auf der Internationalen Tourismusbörse 2019

Die Koreanische Zentrale für Tourismus sucht für die ITB2019 in Berlin mehrere Hilfskräfte für die Standbetreuung. Mehr Informationen gibt es auf der facebook Seite der KTO Deutschland. Bewerbungen (kurzes Anschreiben + Lebenslauf) bitte per Mail an Frau Steinmüller-Kim (kto@euko.de). Viel Erfolg!

22.10.2018: Übersetzer/innen für die Spieleindustrie

Übersetzerbüro sucht 1-2 Studierende aus der Koreanistik für Koreanisch-Deutsch-Übersetzung von neuen Computerspielen. Neben sehr guten Sprachkenntnissen und einer gewissen Affinität zu Games wäre Erfahrung mit CAT-Tools wie memoQ von Vorteil. Interessenten melden sich bitte bei Frau Hoppmann.

19.10.2018: SachbearbeiterInnen im Bundesverwaltungsamt

Das BVA sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt MitarbeiterInnen in der Sprache Koreanisch. Mehr Informationen erhalten Sie auf den Seiten des BVA und in der oben geteilten Stellenausschreibung. Viel Erfolg!

04.07.2018: Event Assistant Manager (Korean German Chamber of Commerce and Industry)

Die Deutsch-Koreanische Handelskammer hat diese Stelle ausgeschrieben. Sie erfordert neben einem BA-Abschluss entsprechende Sprach- und Organisationskenntnisse. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der entsprechenden Ausschreibung.

02.07.2018: PhD Student Position (Coventry, UK)

The Korean Studies Unit at Coventry University is looking for 2 PhD students who will contribute to business-related Korean Studies.
Coventry University targets niche areas in Korean Studies such as economic history, historical insights on economic development and material culture. Examples of possible research topics are as follows:
- Creation and disappearance of occupations caused by social/cultural change
- The impact of rapid social/economic changes on Korean business culture
- Koreans' attitudes towards debts/ loans/ mortgages and interest rates and their social implications
- Why Korean entrepreneurs choose the red ocean
- History of Chaebol
- Corporate fraud and financial crimes in Korea
- Hierarchical organisational culture and its consequences<
Other business-related topics are also welcome. During the project, the successful candidate will undertake project work one day per week such as updating a project website, organising seminars and workshops and preparing for annual reports.
Bursaries are £14,777 per student per year for 3 years (2018-2021) plus Home/EU tuition fees. Informal inquiries are welcome. Please contact Dr Eunju Hwang (ac5130@coventry.ac.uk) for further information.
If interested, please submit your cover letter, CV and proposal (2,000 words) to ac5130@coventry.ac.uk by the 15th of August, 2018.

25.04.2018: Absolventen mit Koreanisch-Kenntnissen gesucht

Das Hamburger Statistik- und Marktforschungsunternehmen "Statista GmbH" sucht erneut Mitarbeiter als "Junior Researcher (m/f)" für den Bereich Südkorea. Die Ausschreibung richtet sich an B.A Absolventen mit entsprechenden Sprachkenntnissen. Weiteres entnehmen Sie bitte der Stellenanzeige. Viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!

05.03.2018: EURAXESS South Korea Support Officer

Die EURAXESS Initiative der Europäischen Kommission sucht Untertützung. Wenn Sie einen BA Abschluss haben, sollten Sie sich das Angebot anschauen.

21.02.2018: Übersetzungsjobs Koreanisch-Deutsch

Das Übersetzungsunternehmen Talkbridge mit Hauptsitz in London sucht derzeit Übersetzer Koreanisch-Deutsch auf Projektbasis. Betätigungsfeld ist unserer Kenntnis nach die Gamingindustrie. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an Frau Aleksandra Reljin, gerne auch mit Verweis auf Frau Reljins Anfrage an die Koreanistik der RUB vom 20.02.2018:
Talkbridge - Communications House, 26 York Street, Mayfair, London, W1U 6PZ.
E-Mail: aleksandra.reljin@talkbridge.com; Phone: +44 (0) 20 33974 333

31.01.2018: Direktorenassistenz für das europ. Repräsentanzbüro der Provinz Jeollanamdo

Das Jeollanamdo Europe Office sucht derzeit zum 01.05.2018 eine Assistenzkraft. Die Ausschreibung läuft und endet am 02.03.2018. Näheres entnehmen Sie bitte der offiziellen Ausschreibung.

15.01.2018: Absolventen mit Koreanisch-Kenntnissen gesucht

Das Hamburger Statistik- und Marktforschungsunternehmen "Statista GmbH" sucht derzeit Mitarbeiter als "Junior Researcher (m/f)" für den Bereich Südkorea. Die Ausschreibung richtet sich an B.A Absolventen mit entsprechenden Sprachkenntnissen. Weiteres entnehmen Sie bitte der Stellenanzeige. Viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!

Wettbewerbe

14.04.2021: 말, 말, 한국말! 함께 토론합시다! 2021년 보훔 루르 대학교에서 열리는 한국어 말하기 / 토론 대회

다 함께 토론합시다! Lasst uns diskutieren! Der Rede- und Diskussionswettbewerb 2021 an der Ruhr-Universität Bochum bietet Studierenden der koreanischen Sprache die seltene Gelegenheit, individuelle koreanische Redebeiträge zu präsentieren, sprachliche Kompetenz und Flexibilität im Rahmen einer Diskussionsrunde unter Beweis zu stellen, mit Liebhabern der koreanischen Kultur und Sprache aus ganz Deutschland in Kontakt zu treten und tolle Preise zu gewinnen.
Ruhr-Universität Bochum | 12. Juni 2021 - alle notwendigen Informationen finden Sie im Infoblatt, bitte nutzen Sie dieses Anmeldeformular. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 7. Mai!

07.08.2020: Videowettbewerb "K-Tube"

Wir möchten alle unsere Studierenden auf den Videowettbewerb der koreanischen Botschaft hinweisen. Alle notwendigen Informationen können Sie dem Werbeposter entnehmen. Viel Erfolg!

03.08.2020: Kreativ-Wettbewerb Korea

An der FU Berlin ist ein Kreativ-Wettbewerb für europäische Koreanistik-Studierende ausgeschrieben; es geht um Darstellung des eigenen Korea-Bildes in einer selbst gewählten medialen Form. Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Seite der Koreastudien der FU Berlin. Viel Erfolg!

2020 대한민국 공공외교 소논문 공모전

Das Außenministerium der Republik Korea hat über seine Botschaften einen Aufsatzwettbewerb zum Thema "Korean Public Diplomacy angekündigt. Alle wichtigen Informationen finden sich auf dem Poster. Darüber hinaus noch kurz einige Stichpunkte zur Formatierung:
Guidelines for the paper: Only in English * Times New Roman 12 font * Double spaced * No extra spacing above or below paragraphs * Headings in bold and capitalized with two spaces before and one following (No numbering for the headings) * Text justified on both sides * The first line of every paragraph indented 0.5 inches. * Please submit your papers using MS Office Word (.docx)

UPDATE 02.07.2020 (Anmeldefrist): 2020년 제4회 독일 대학생 한국어 말하기 대회

Beim diesjährigen Redewettbeberb lautet das Thema "Koreanisches Essen". Präsentiert werden kann alles rund um das Thema „Koreanisches Essen“. Dabei können Sie darüber berichten, wie Sie Korea und dem koreanischen Essen begegnet sind oder begegnen, wie Sie das koreanische Essen in Bezug auf das Land, die Menschen, die Kultur, die Sprache und den Alltag erfahren oder erfahren haben oder was Sie bewegt oder fasziniert hat, welche Unterschiede zu Deutschland Sie wahrnehmen oder erlebt haben. Der Vortrag ist auf Koreanisch zu halten.
ORT: Festsaal der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Regina-Pacis-Weg 3, 53113 Bonn); DATUM: Samstag, den 26. September 2020, 10:30-16:00 Uhr; ANMELDUNG: bis 15. Juli 2020
Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldung diese Anmeldeformular. Wir wünschen Allen viel Erfolg!

2019년 제3회 독일 대학생 한국어 말하기 대회

Beim diesjährigen Redewettbeberb kann wieder alles rund um das Thema „Mein Korea“ präsentiert werden. Dabei können Sie berichten darüber, wie Sie Korea und der Koreanischen Sprache begegnet sind oder begegnen, wie und warum Sie Land, Menschen, Kultur, Sprache, Alltag, Essen erfahren oder erfahren haben, was Sie bewegt oder fasziniert hat, welche Unterschiede mit Deutschland Sie wahrnehmen oder erlebt haben etc.
ORT: Universität Duisburg-Essen; DATUM: 22. Juni 2019; ANMELDUNG: bis 3. Juni 2019
TEILNAHMEKATEGORIEN: Stufe I (Topik 1-2), Stufe II (Topik 3-6)
PREISE: 1x Flugticket nach Korea, 1x Samsung Smartphone, 7x Sachpreise
Alle Teilnehmenden an der Endrunde erhalten Mittagessen, Präsent und Urkunde. Für Teilnehmende, die nicht in NRW studieren, besteht die Möglichkeit eines Zuschusses für die Anfahrt (max 80 Euro). Alle Details zu den Bedingungen, Modalitäten, zur Anmeldung und Terminen finden Sie in der deutschsprachigen oder koreanischsprachigen Infodatei oder unter http://www.uni-due.de/in-east/korean_speaking_contest.

2019 Quiz on Korea

Die Vorentscheidung in Deutschland für den internationalen Wettbewerb Quiz on Korea findet am 08.06.2019 ab 10 Uhr am Landesspracheninstitut der RUB (LSI) statt. Das Quiz ist eingebunden in ein buntes Rahmenprogramm zu Korea. Mehr Infos in Kürze hier und über Facebook und Twitter!

Gewinnspiel des LTI Korea:

Bewerten Sie die aktuelle Ausgabe von "Korean Literature Now" und gewinnen Sie eine englische Ausgabe von "The Court Dancer" by Shin Kyung-sook. Viel Erfolg!

UCC Videowettbewerb für Koreanisch

Das Institut für Koreastudien der Goethe-Universität Frankfurt/Main veranstaltet diesen Videowettbewerb zum Thema 한국의미 (Die Schönheit Koreas). Aktueller Einsendeschluss ist der 15.11.2018 (abweichend vom Poster!) Bekanntgabe der Finalisten ist der 19.11.2018. Bei Interesse verwenden Sie bitte dieses Formular für Ihre Anmeldung und beachten Sie die Voraussetzungen. Viel Erfolg!

말, 말, 한국말! Koreanisch-Redewettbewerb 2018

In Zusammenarbeit mit der Botschaft der Republik Korea, Außenstelle Bonn und einem namhaften Partner aus der koreanischen Wirtschaft, richtet das Sprachenzentrum der Studierendenakademie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf im Herbst den 2. Koreanisch-Redewettbewerb aus.
Die Anmeldung erfolgt im Zeitraum vom 01. September bis 30. September 2018. Das Anmeldeformular und weitere Informationen finden Sie über einen Link in der deutschsprachigen oder koreanischsprachigen Information. Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen mindesten 18 Jahre alt und Studierende in einem B.A.- oder M.A.-Programm einer deutschen Hochschule sein. Koreanisch darf nicht die Muttersprache sein.

Rezensionswettbewerb 2018

Das Literature Translation Institute of Korea (LTI Korea) veranstaltet auch in diesem Jahr wieder einen Rezensionswettbewerb. Bitte entnehmen Sie alle notwendigen Information dem Plakat und wenden Sie sich für weitere Fragen an Frau Yang.

말, 말, 한국말! Koreanisch-Redewettbewerb 2017 an der RUB

Die Anmeldung erfolgt im Zeitraum vom 20. September bis 25. Oktober 2017 über dieses Anmeldeformular. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte dieser Übersicht. Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen mindesten achtzehn Jahre alt und Studierende in einem B.A.- oder M.A.-Programm einer deutschen Hochschule sein. Koreanisch darf nicht die Muttersprache sein.
In Zusammenarbeit mit der Botschaft der Republik Korea Außenstelle Bonn und namenhaften Partnern aus der koreanischen Wirtschaft richtet die Sektion Sprache und Kultur Koreas der Ruhr-Universität Bochum im Herbst diesen Jahres den Koreanisch-Redewettbewerb 2017 aus. Der Redewettbewerb bietet Lernenden des Koreanischen als Fremdsprache die Gelegenheit, ihre Kenntnisse einer Fachjury zu präsentieren, attraktive Preise zu gewinnen und darüber hinaus mit Studierenden und Liebhabern der koreanischen Sprache aus ganz Deutschland in Kontakt zu treten und sich auszutauschen. Präsentiert werden kann alles rund um das Thema „Mein Korea“ – Spannendes, Lustiges, oder Kurioses zu Erfahrungen in und mit Korea. Je nach Stand der Sprachkenntnisse stehen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern bei der Anmeldung die beiden Kategorien I (entspricht TOPIK 1-2 / A1 und A2) und II (entspricht TOPIK 3-6 / B1, B2 und C1) zur Auswahl.

Rezensionswettbewerb 2017

Zur Auswahl stehende Bücher: Der Fisch, der zu den Sternen schwimmen wollte - Ahn Do-Hyun oder Die Vegetarierin - Han Kang
Anmeldung: bis zum 25. 06. 2017
Abgabe: bis zum 31. 08. 2017
Weitere Informationen entnehmen Sie dem Poster

TalkTalkKorea 2017

Submission Period: May 1 - July 24 (55 days)
※ Prize; GRAND PRIZE (6 WINNERS): An Invitation to Seoul (6 Days) - Including Air Ticket, Accommodation, Foods, Guide and More. * One flight ticket per entry will be provided. * The winners’ journey in Korea will be recorded and broadcasted on Arirang TV.
※ RUNNER-UP (270 WINNERS): Laptop, Action Cam and Talk Talk Box(Special Gifts)! * One prize per entry will be provided.
※ SPECIAL PRIZE (1 WINNER): 2 Flight Tickets + 3 pairs of tickets to the 2018 PyeongChang Winter Games
※ Winner Announcement Date: 2017 July 24 - Winners will be notified via email and have 15 days to claim their prizes.
※ Websites: Official Website: http://talktalkkorea.or.kr/ [1]; Facebook Page: https://www.facebook.com/TalkTalkKOREAContest/ [2]; Instagram Page: https://www.instagram.com/talktalkkorea2017/ [3]

Essaywettbewerb Nordkorea

Der Podcast www.koreaandtheworld.com hat eine Essay Competition zum Thema "Nordkorea's internationale Beziehungen" ausgeschrieben. Normalerweise interviewen sie Größen wie Andrei Lankov, Mark Lippert oder Scott A Snyder. Die ersten drei GewinnerInnen teilen sich 1.400USD Preisgeld. Sie finden die Ausschreibung hier: http://www.koreaandtheworld.org/katw-competition/ . Die Anmeldung erfolgt bis 2. Juni über Google Forms hier: https://goo.gl/tdn3Yr. Der Essay muss auf Englisch verfasst werden.
Das Format ist sehr neu und findet auf der Debattierplattform Kialo statt. Im Grunde müssen Sie anstatt einem ausformulierten wissenschaftlichen Essay eine Debatte mit pros/cons zu Ihren These erstellen. Hier finden Sie zwei Videos zur Erläuterung: https://goo.gl/3a2XJ4 sowie https://goo.gl/ohssw4
. Die Seite ist bisher invite-only. Daher finden Sie den entsprechenden Einladungslink hier: https://goo.gl/xT2KgQ.
Kialo wird derzeit sehr erfolgreich an der Universität Harvard erprobt und möchte gerne die Plattform für öffentliche Competitions testen. Deshalb die großzügigen Presie.
Bei Interesse melden Sie sich bitte kurz bei Herrn Pölking, damit die Sektion die Teilnehmer koordinieren kann.

Außerkurrikulares und Sommerkurse

13.04.2021: LTI Korea Übersetzungsakademie

Die Übersetzungsakademie des Literature Translation Institute (LTI) Korea hat seine aktuelle Ausschreibung veröffentlicht. Im zweijährigen Programm von September 2021 bis Juni 2023 werden ÜbersetzerInnen von Koreanisch in verschiedene Sprachen ausgebildet. Die Bewerbungsperiode beginnt am 29. März und endet am 7. Mai. Alle notwendigen Informationen finden Sie auf den Postern auf Englisch und auf Koreanisch. Viel Erfolg!

12.04.2021: AKS Graduate Fellowship

Die Academy of Korean Studies hat ihr diesjähriges AKS Graduate Fellowship ausgeschrieben. Alle notwendigen Informationen erhalten Sie in in dieser Ausschreibung. Viel Erfolg!

08.03.2021: MA/PhD Stipendien in Korea

Die diesjährige Ausschreibung für das GlobalKoreaScholarship GKS läuft bereits. Stichtag ist der 17.03.2021! Alle notwendigen Informationen finden Sie auf der Homepage des Koreanischen Erziehungsinstituts in Deutschland (KEID). Viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!

03.08.2020: Aktualisierung Summerschool 2020

Die zunächst ausgesetzte Summerschool wird nun doch kurzfristig stattfinden. RUB Studierende können ohne Beschränkung der Teilnehmerzahl im Rahmen einer ONLINE-lecture teilnehmen. Die Inhalte und den Zeitplan entnehmen Sie bitte dem Programm. Es beginnt am 08.08. und endet am 26.08. Die Online-lecture findet täglich von 16-18 Uhr (koreanische Zeit) statt. Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme haben, melden Sie sich bitte bis Freitag 07.08.2020 bei Florian Pölking per Email an. Sie erhalten dann am Freitag alle weiteren Informationen.

06.04.2020: LTI Korea ÜbersetzerInnen Akademie und Fellowship 2020

Das LTI Korea hat die Bewerbungsphase für sein 2-jähriges ÜbersetzerInnenstudium sowie das Fellowshipprogramm eröffnet. Sie finden hier die Voraussetzungen und Anweisungen für Ihre Bewerbung. Bitte verwenden Sie die folgenden Dokumente für Ihre Bewerbung: Letter of Recommendation; Medical Checklist; Personal Statement. Senden Sie bitte das Formular für Ihr Empfehlungsschreiben mit einer kurzen Anfrage an eine unserer Sprachdozentinnen.

12.03.2020
Deutsch-Koreanisches Juniorforum 2020
Das diesjährige Deutsch-Koreanische Juniorforum findet im Oktober 2020 auf der Insel Cheju statt. Im Ausschreibungstext finden Sie Details zur Veranstaltung sowie die Kriterien für Ihre Bewerbung. Einsendeschluss ist der 30. April 2020! Viel Erfolg!

09.03.2020
2020 Korean Government Invitation Program for Students from Partner Countries
Das National Institute for International Education (NIIED) des koreanischen Erziehungsministeriums hat die Ausschreibung für einen Koreaaufenthalt im Rahmen seines Programms 2020년 주요국가 학생 초청연수 veröffentlicht. Bitte entnehmen Sie alle weiteren Informationen dem Ausschreibungstext. Da in die pdf-Datei keine Einträge vorgenommen werden können, verwenden Sie bitte für Ihre Bewerbung die Word-Datei . Die Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte direkt an das Koreanische Erziehungsinstitut in Deutschland (KEID), Herrn YOUNGGYOO CHOI per E-Mail: eiref@keid.de. Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfrist am 18.03.2020 endet! Viel Erfolg!

02.03.2020
CallForPapers Nachwuchskoreanistik
Zum 30sten Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Russland und Südkorea findet die sechste Konferenz für Nachwuchwissenschaftler der Koreanistik diesmal in Moskau statt. Alle M.A. Studierenden, DoktorandInnen und junge PostDoc WissenschaftlerInnen sind eingeladen, Beiträge einzureichen. Details entnehmen Sie bitte dem CallForPapers. Bei Interesse und zur Unterstützung können Sie sich gerne an die MitarbeiterInnen der Koreanistik wenden.

02.10.2019: AKS MA & PhD Studentships for 2020 Spring Semester

학사 학위를 소지하고 TOPIK 4급 이상의 한국어 실력이 있는, 무엇보다 한국학에 대해 진지한 관심과 열정을 가진 외국인 학생이면 지원 가능합니다. 저희 대학원의 외국인 학생에 대한 혜택은 다음과 같습니다:

  • 외국인 학생 전원 등록금 면제
  • 입학 성적 우수자에게 국비장학금 지급 - 1년간 석사 월50만원, 박사 월75만원 (평가 후 연장 가능), 수혜율 65.2%
  • 교수 1명당 학생 5명의 비율로 소수 정예 교육 실시
  • 학문 목적의 한국어 교육 무료 제공
  • 저렴한 기숙사비 : 학기당(6개월간) 2인실 543,000원
  • 온라인 입학지원서(www.aks.ac.kr/admission)는 10. 4.(금) 17:00(한국시간)까지 입력 가능합니다.

보다 자세한 정보는 다음 웹사이트에서 확인하실 수 있습니다:

  • 영어 공고문 Announcement in English : http://intl.aks.ac.kr/english/viewtopic.php?t=552
  • 한글 공고문 Announcement in Korean : http://www.aks.ac.kr/front/boardView.do?brd_mgrno=136&menu_no=251&brd_no=156630
  • Facebook page : www.facebook.com/aks.news
  • Videos produced by our current students to promote the Graduate School of Korean Studies : https://www.youtube.com/embed/0nFsc4eDayA?version=3&loop=1&playlist=WGTuWjjDag4,YyYaxpINvTM

한국어 실력이 아직 TOPIK 4급에 미치지 않는다면 한국어 실력에 관계없이 지원할 수 있는 국립국제교육원의 정부초청외국인장학생 프로그램(www.studyinkorea.go.kr)을 확인하시어 내년 2월에 지원하는 방법도 있답니다. 본 프로그램은 학위과정 시작 전 최대 1년간 한국어 연수를 받도록 한답니다.

02.10.2019: AKS MA & PhD Studentships for 2020 Spring Semester

International students are very welcome to apply if they have a bachelor's degree, Korean language proficiency equivalent to or higher than TOPIK level 4, and most importantly genuine interest in Korean studies. These are some examples of what our international students enjoy:

  • Tuition fees are fully waived for all international students.