face_a_face

Durch den deutsch-französichen Dialogkurs FACE À FACE «ziemlich beste» deutsch-französiche Freundinnen: Mathilde Arnold (links) und Laura Medjedovic. Bericht anlässlich des Jahrestages des Élysée-Vertrages.

Foto: © RUB, Kramer

Studierende des Romanischen Seminars mit dem Cid auf der Bühne. MEHR>

Nachrichten

Aktuelle Veröffentlichungen


A epopéia em questão. Debates sobre a poesia épica no século XIX. Hg. von R. Friedlein / M.M. Nunes / R. Zilberman. Rio de Janeiro: makunaima 2020.
URL
Zonas de contacto en el mundo hispánico. Enfoques interdisciplinarios. Hg. von Marco Bosshard und Laura Morgenthaler García Berlin: Peter Lang 2019.
Mehr>
Liberté e(s)t choix. Verhandlungen von Freiheit in der französischen Literatur. Hg. von Sieglinde Borvitz und Yasmin Temelli. Berlin: Erich Schmidt 2019.
Mehr>
Laura Morgenthaler García/ Carla Amorós Negre (eds.): «Migration and glottopolitics in the Spanish-speaking world», in:  Journal of Multilingual and Multicultural DevelopmentSpecial Issue Vol 41 (2019). London/New York: Routledge.
Mehr>

Los pre-textos del teatro áureo español. Condicionantes literarios y culturales.
Hg. von Gero Arnscheidt und Manfred Tietz.
Madrid: Iberoamericana / Frankfurt am Main: Vervuert 2019.
Mehr>
Das Streitgedicht im Mittelalter. Hg.von Jörg Fichte, Peter Stolz, Sebastian Neumeister, Roger Friedlein, Franziska Wenzel und Holger Runow. Stuttgart: Hirzel 2019.
Mehr>
El yo en la epopeya. Nuevos espacios de subjetividad en la poesía épica ibérica y latinoamericana del siglo XIX.
Hg. von Dirk Brunke und Roger Friedlein. Madrid: Iberoamericana / Frankfurt am Main: Vervuert 2019.
Mehr>
Von Kastraten, Hermaphroditen und anderen Grenzgängern lateinamerika-nischer Männlichkeit in Literatur und Film (1967-2007). Ein Blick der 'Peripherie' auf Sex und Gender
Christian Grünnagel
Berlin: Tranvia 2018
Mehr>
ZfK2016 iMex
Der Autor und sein Publikum. Zur kleinen Gattung des Vorworts.
Hg. von Pia Claudia Doering, Bettina Full, Karin Westerwelle. Würzburg: Königshausen & Neumann 2018.
Mehr>
Zeitschrift für Katalanistik
31 (2018)
mitherausgegeben von Roger Friedlein
Mehr>

México interdisciplinario / Interdisciplinary Mexico
XI. Nación y nacionalismo (2017/1).
Mitherausgegeben von Yasmin Temelli

Mehr>
Romanistisches Jahrbuch
mitherausgegeben von David Nelting.
Mehr>

Auslandsaufenthalt

Studierende, die sich für einen Erasmus-Aufenthalt in Frankreich, Italien, Portugal oder Spanien im Studienjahr 2020/21 interessieren, können sich bis zum 31.01.2020 bewerben. Im November führen wir eine Informationsveranstaltung durch. Näheres in Kürze.
www.rub.de/erasmus-frankreich
www.rub.de/erasmus-italien
www.rub.de/erasmus-spanien

Deutsch-Französischer Dialogkurs

TAGUNG

der Gesellschaft für angewandte Linguistik, 08.-11. September 2020.
GAL2020 MEHR

ZERTIFIKAT KATALANISCH

Seit dem Semester 2018/2019 können Studierende aller Fakultäten sowie Gasthörerinnen und Gasthörer das neue Zertifikat Katalanisch erwerben. Dabei handelt es sich um den Erwerb einer grundständigen Kompetenz im Fach Katalanisch, die neben dem Hauptstudium erworben werden kann. MEHR

Häufig gestellte Fragen

Das Geschäftszimmer hat Antworten auf eine Reihe von häufig gestellten Fragen bereit gestellt. MEHR

50 Jahre Romanisches Seminar – Zeitleiste

Bilder, Dokumente, Berichte von Zeitzeugen aus 50 Jahren finden Sie in unserer neuen Zeitleiste

Informations-
angebot

  • Das Romanische Seminar bietet Ihnen an, Sie über eine Mailingliste über Neuerungen / Aktuelles zu informieren. Abonnieren Sie die Liste über dieses Formular: Pfeilinfo-romanistik
  • WICHTIG: Wenn Sie die Mails dieser Liste nicht mehr erhalten wollen, müssen Sie sich über die o.g. Webseite selbstständig wieder austragen.