Sprechzeiten


Zur
  • Beratung
  • Anrechnung von Studienleistungen
  • Prüfungsangelegenheiten
  • Bescheinigungen
aktuelle Sprechzeiten des Teams

Aufgrund der aktuellen Situation hat der Optionalbereich die Präsenzsprechzeiten und den Publikumsverkehr eingestellt. Wir bieten weiterhin Beratungen an, in der Regel per Mail. Wenden Sie sich bitte mit Ihrer RUB-Mail-Adresse und unter Angabe der Matrikelnummer (sofern Sie immatrikuliert sind) sowie Ihrem Anliegen an: optionalbereich[at]rub.de

Postanschrift

Ruhr-Universität Bochum
Optionalbereich
Gebäude GAFO 04/916
Fachnummer 94
Universitätsstraße 150
44801 Bochum

Lageplan

RUB Lageplan

Liste mit Freien Plätzen für das WS 20/21
(Stand 03.11.2020)

Freie Plätze

Liste nach Profilen

Liste nach Gebieten

Neues Modulangebot: Theorie & Praxis des Projektmanagements

ALTERNATIVER BILDTEXT

Ein Großteil der Arbeitszeit wird heutzutage in Projektarbeit investiert. Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen sich, wenn die Kernkompetenz "Erfahrung in Projektmanagement" in der persönlichen Vita aufgeführt ist. Die Grundbegriffe und formalen Aspekte des Projektmanagements sind daher Bestandteil dieses Moduls. Der Schwerpunkt liegt aber in der Umsetzung eines realen Projekts, in dem Sie von der Planung, über die Durchführung bis hin zum Projektabschluss alle Phasen eines Projekts praktisch umsetzen. Die Bandbreite der Projekte ist hierbei sehr groß, so ist die RUB Kleinanzeigen Börse (kleinanzeigen.rub.de) ebenso aus diesem Modul entstanden, wie die Anschaffung und Aufstellung der OpenAir Arbeitsplätze vor den Universitätsgebäuden. Das Projekt beginnt in der Vorlesungszeit und muss bis zum Ende der vorlesungsfreien Zeit abgeschlossen werden. In dieser Zeit bekommt die soziale Interaktion im Projektteam besondere Aufmerksamkeit. Daher sind individuelle Arbeitspräferenzen und Kommunikationsstile in der Arbeit ebenso zu beleuchten wie Problem- und Konfliktlösung, um einen Hochleistungsteam zu generieren. Hierzu wird das TMS Modell zur Teamgenerierung vorgestellt und kritisch hinterfragt. Weitere Informationen zum Modul erhalten Sie hier

Freie Plätze: UnVergessen - Zur (mehr)sprachlichen Situation im Pflegeheim (10 CP)

ALTERNATIVER BILDTEXT

Deutschland gilt als Einwanderungsland, zugleich wächst, durch den demographischen Wandel, die Anzahl an älteren Menschen, die – altersbedingt – häufig auf außerfamiliäre Hilfe, wie z.B. Pflegeheime (in Deutschland mit entsprechend deutschsprachigen Pflegekräften) angewiesen sind. Logischerweise wächst damit auch die Anzahl an pflegebedürftigen Menschen, deren Erstsprache nicht Deutsch darstellt. Durch altersbedingte Attritionsprozesse kommt es gerade bei solchen mehrsprachigen Personen zunehmend zu sprachlichen Ausdrucksschwierigkeiten, v. a. in der später erworbenen Sprache (also Deutsch), denen in den Pflegeheimen meist nicht begegnet werden kann. Eine Folge dessen ist eine zunehmende sprachliche, kulturelle und soziale Isolierung der entsprechenden Pflegebedürftigen. Um diesem Umstand zu begegnen, wurde das Projekt UnVergessen ins Leben gerufen, in dessen Verlauf Studierende konkrete sprachliche Unterstützung für pflegebedürftige ImmigrantInnen in Form von regelmäßigen Besuchen leisten. Weitere Informationen zum Modul erhalten Sie hier

Berufsfeldpraktikum: MINT – Schulprojekte der besonderen Art in Mathematik und Physik

Berufsfeldpraktikum: Mint

2-Fächer B.A.-Studierende, die Mathematik oder Physik studieren, bilden im Berufsfeldpraktikum: MINT – Schulprojekte der besonderen Art in Mathematik und Physik in fachlich ausgerichteten Seminaren studentische Arbeitsgruppen und entwickeln Themen, die es in der Praxisphase zeitnah auszugestalten gilt. Dazu gehört das Reflektieren über das eigene Fach, das weitere Kennenlernen der Schule und ihres MINT-Konzepts und das Befassen mit der inhaltlichen und didaktischen Umsetzung. In der Praxisphase an den Schulen begleiten die Studierenden Schüler*innen und erarbeiten mit ihnen gemeinsam die für das gewählte Projekt relevanten Materialien, befassen sich und interessieren andere für gesellschaftlich relevante Themen mithilfe des MINT-Zugangs.

Achtung: Online-Beratungstermine via Zoom für Erstsemester

Online-Beratungstermine

Der Optionalbereich bietet Termine im Online-Format zur Erstsemesterberatung an. Eine Anmeldung per E-Mail ist erforderlich.
Informationen dazu finden Sie hier.

Helfen in der Krise: Zivilgesellschaftliches Engagement als Praktikum im Optionalbereich nutzen!

ALTERNATIVER BILDTEXT

Bereits seit langem honoriert und fördert der Optionalbereich die vielfältigen und gesellschaftlich bedeutenden Formen ehrenamtlicher Tätigkeiten von Studierenden im Studium. Aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation („Corona-Krise“) kommt es in vielen gesellschaftlichen und systemrelevanten Bereichen wegen mangelnden Personals und mangelnder Ressourcen zu einem erhöhten Unterstützungsbedarf. Zahlreiche Studierende engagieren sich bereits und auch Sie können einen Beitrag zur Bewältigung dieser Herausforderungen leisten.

Melden Sie sich bei den Praktikumsbeauftragten für den Optionalbereich und klären Sie dort ab, ob die von Ihnen ausgeübte Tätigkeit als Praktikum mit 10 CP anerkannt werden kann. Die Kolleginnen und Kollegen beraten Sie gern.

Irische Sprache und Kultur im Optionalbereich - FREIE PLÄTZE VORHANDEN

ALTERNATIVER BILDTEXT

Seit vielen Jahren wird im Optionalbereich die Irische Sprache und Kultur den Studierenden näher gebracht.
Sowohl Anfänger, als auch Fortgeschrittene der irischen Sprache finden in den angebotenen Modulen ein attraktives Angebot.

Für das WS 2020/21 gibt es noch frei Plätze in allen Irisch-Modulen.
Die Anmeldung erfolgt per Email an martin.tilly@gymbay.net

Hier bekommen Sie mehr Informationen.