RUB » OAW » Startseite

Willkommen an der
Fakultät für Ostasienwissenschaften

Die Fakultät für Ostasienwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum bietet als einzige ostasienwissenschaftliche Einrichtung Deutschlands mit Fakultätsstatus ein Studienprogramm, das sich durch außerordentliche Breite und Methodenvielfalt auszeichnet.

Forschung und Lehre erstrecken sich auf die geographischen Regionen China, Japan, Korea sowie Zentralasien, wobei eine große Bandbreite kultureller und sozialer Phänomene betrachtet werden. Dies geschieht mit Blick auf die Teilregionen wie auch auf den geographischen Raum in seiner Gesamtheit.

Auf der Grundlage solider Sprachkenntnisse werden dazu methodische Ansätze aus Geschichtswissenschaft, Literaturwissenschaft, Philosophie, Politikwissenschaft, Religionswissenschaft, Soziologie, Sprachwissenschaft und Wirtschaftswissenschaft nutzbar gemacht.

 

A K T U E L L E S


AREA Day 2022

24. Juni 2022 / 13:30 – 19:00 Uhr

Auch dieses Jahr begibt sich die AREA Ruhr „auf die Spuren Ostasiens in NRW“ und stellt anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Duisburg und Wuhan das Museum DKM mit seiner großen Sammlung ostasiatischer Kunst vor. In zwei Vorträgen resümieren Thomas Heberer und Matthias Stepan den Stand kommunaler Partnerschaften mit China und der Zusammenarbeit der deutschen und chinesischen Hochschulen im Schatten der angespannten politischen Großwetterlage.
Weitere Informationen hier.

Bitte beachten Sie, die Daten des Anmeldeblocks im Mai haben sich geändert!

Die Anmeldefristen für die Abschlussprüfungen werden vom 02.05. bis zum 27.05. verlängert.
Bitte melden Sie sich per Email an unter pruefungsamt-oaw@rub.de.

Ostasienwissenschaftliches Mittagsforum


Vortrag im Ostasienwissenschaftlichen Mittagsforum:


Am 01. Juni, 12 bis 13 Uhr    

BAUSCH Ilona (Leiden):  

Prehistoric Jomon Society and Identity through the Lens of Bodily Adornment.


Das Mittagsforum steht allen Interessierten offen.
Weitere Informationen finden Sie hier:

Antrittsvorlesung von Frau PD Dr. Yukiyo KASAI

Antrittsvorlesung_Yukiyo_KASAI

Am 13. April fand die Antrittsvorlesung von Frau PD Dr. Yukiyo KASAI (CERES) zum Thema „Buddhistische Praxis in der Oase Turfan (10.-12. Jh.)“ im Rahmen des Mittagsforums der Fakultät statt. Im Anschluß bekam Frau Kasai die venia legendi für „Religionen Zentralasiens" von der Dekanin überreicht.

 
 

Stellenangebot

Die Sektion Internationale Politische Ökonomie Ostasiens der Fakultät für Ostasienwissenschaften sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) Schwerpunkt Japan für 3 Jahre, mit 25,89 Wochenstunden (TVL E13)

Der Ausschreibungstext ist online abrufbar unter https://jobs.ruhr-uni-bochum.de/jobposting/f4159925c0032e2154977f830f4ddc7aeed3e7390?ref=homepage

Bewerben für das Deutschlandstipendium an der RUB

Ab Dienstag, den 05. April 2022 10 Uhr bis zum 12. Mai 2022, können sich Studierende aller Fakultäten wieder online für ein Deutschlandstipendium an der RUB bewerben.
Weitere Infos unter http://www.rub.de/bewerben-deutschlandstipendium

Das Vorlesungsverzeichnis für das SoSe 2022

finden Sie hier:

Die Vorlesungen finden ja nach Infektionslage in Präsenz oder online statt.

Das Erzähl-Café lädt ein

Auch im Sommersemester 2022 lädt das Erzählcafé wieder zu gemeinsamen Treffen ein, bei denen persönliche, studien- oder berufsbezogene Themen besprochen werden können.
akafoe.de

Verbundprojekt „Taiwan als Pionier“ startet am 1. Februar 2022

Tap_logo.jpg

Im Rahmen der BMBF-Förderlinie „Kleine Fächer – zusammen stark“ konnte ein Projektverbund der Ruhr-Universität Bochum mit den Universitäten Trier und Tübingen ein interdisziplinäres vierjähriges Postdoc-Projekt einwerben.
In Bochum beteiligt sich die Taiwanforschungsstelle (Research Unit for Taiwanese Culture and Literature) an dem Gemeinschaftsprojekt. Weitere Informationen zum Projekt Taiwan als Pionier (TAP) siehe hier.
Zur Webseite der Projektleitung an der Universität Trier: https://www.uni-trier.de/universitaet/fachbereiche-faecher/fachbereich-ii/faecher/sinologie/tap-taiwan-als-pionier


 
 

"Öffnungszeiten und Ausleihe der OAW-Bibliothek":

Die aktuellen Meldungen finden Sie hier.

Digital Photo Exhibition

Fotoausstellung: 30 Jahre Demokratiebewegung in Taiwan

Eine Dokumentation des taiwanischen Fotografen Sung Lung-Chuan This exhibition of works by documentary photographer Sung Lung-Chuan portrays the initial phase of Taiwan's democratic transition. The pictures show the turning point before and after the abolition of Martial Law in the years 1986 to 1989.

Web exhibition here.

Further information (in German) here.

INFORMATIONEN ÜBER CAMPUSAUFENTHALT, ANFAHRT ETC. FÜR STUDIERENDE

finden Sie über folgenden Link:
https://news.rub.de/studium/2020-10-20-wintersemester-2020-21-neue-aufenthaltsregeln-zum-semesterstart


Online-Datenbanken

Durch die Covid19-Krise und die eingeschränkte Bibliotheksnutzung sind wir viel stärker auf Online-Datenbanken angewiesen als zuvor. Eine Übersicht über Webseiten, Datenbanken und Plattformen, die Ihnen bei der Suche nach Material für ostasienwissenschafltiche Seminararbeiten helfen, finden Sie über diesen Link

Praktikumsbörse für eine fächerkombinierende Suche
Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Seite der Praktikumsbörse der Ruhr-Universität.