Alexa Nossek, M.A.

Institut für Medizinische Ethik und Geschichte der Medizin
der Ruhr-Universität Bochum
Malakowturm
Markstraße 258a
44799 Bochum
Germany

Tel | 49 (0)234 32-28600
Fax | 49 (0)234 32-14205
alexa.nossek@ruhr-uni-bochum.de

Publikationen, Vorträge und Lehre

Herausgeberschaft

Nossek, Alexa; Gather, Jakov; Henking, Tanja; Vollmann, Jochen (2017):
Beneficial Coercion in Psychiatry – Foundations and Challenges, Münster: mentis

Nossek, Alexa; Ach, Johann S.; Lüttenberg, Beate (2016):
Neuroimaging und Neuroökonomie − Grundlagen, ethische Fragestellungen, soziale und rechtliche Relevanz (Münsteraner Bioethik Studien),
Münster: LIT

Nossek, Alexa; Kühler, Michael (2014):
Paternalismus und Konsequentialismus.
ethica, Bd. 27, Hrsg. v. Dieter Sturma und Michael Quante, Münster: mentis

Aufsätze

Nossek, Alexa; Gather, Jakov; Vollmann, Jochen (2018):
Natürlicher Wille, Zwang und Anerkennung. Medizinethische Überlegungen zum Umgang mit nicht selbstbestimmungsfähigen Patienten in der Psychiatrie.
Ethik Med 30: 107-122. https://doi.org/10.1007/s00481-018-0478-8

Nossek, Alexa (2016):
Was ist Lebensqualität? Überlegungen zum Begriff allgemeiner Lebensqualität.
In: Kipke, Roland; Kovács, László; Lutz, Ralf (Hrsg.): Lebensqualität in der Medizin. Messung. Konzept. Konsequenzen, Wiesbaden

Nossek, Alexa; Belz, Julia (2016):
Notes on Pettit′s Concept of Orthonomy.
In: Derpmann, Simon/ Schweikard, David (Hrsg.): Philip Pettit: Five Themes from his Work, Dordrecht

Nossek, Alexa (2016):
Stammzellforschung und die Vermeidung von Leid.
In: Ach, Johann S.; Lüttenberg, Beate; Denkhaus, Ruth (Hrsg.): Forschung an humanen embryonalen Stammzellen. Aktuelle ethische Fragestellungen (Münsteraner Bioethik Studien), Münster

Nossek, Alexa (2014):
Die Leistungsfähigkeit des Frankfurt′schen Care−Begriffs.
In: Quante, Michael (Hrsg.): XXIII. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Philosophie Münster. Geschichte. Gesellschaft. Geltung, Bd. 50, Münster, http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-32319359738

Drerup, Johannes; Nossek, Alexa; Müller, Thomas (2013):
Examining the Quality of Life. Notes on Philip Kitcher‘s Writings on Bioethics.
In: Kaiser, Marie I.; Seide, Ansgar: Philip Kitcher. Pragmatic Naturalism (15. Münstersche Vorlesungen zur Philosophie 2011 mit Philip Kitcher), Frankfurt, 147−159


Rezensionen

Nossek, Alexa (2007):
Rezension zu Vieth, Andreas: Einführung in die Angewandte Ethik (Einführungen Philosophie, Hrsg.:Dieter Schönecker u. Niko Strobach), Darmstadt 2006. In: Ethik in der Medizin. 19:3, 240−242

Nossek, Alexa (2007):
Rezension zu Breyer, Friedrich; Daele, Wolfgang van den; Engelhard, Margret; Gubernatis, Gundolf; Kliemt, Hartmut; Kopetzki, Christian; Schlitt, Hans Jürgen; Taupitz, Jochen: Organmangel. Ist der Tod auf der Warteliste unvermeidbar? Mit 16 Abbildungen und 23 Tabellen, Hrsg. der Europäischen Akademie zur Erforschung von Folgen wissenschaftlich−technischer Entwicklungen Bad Neuenahr-Ahrweiler GmbH, Berlin, Heidelberg, New York, 2006. In: Ethik in der Medizin 19:3, 247−249

Audio-Podcast

Nossek, Alexa (2017):
Lebende (Hirn)Tote? Philosophische Fragen zu Hirntodkriterium und Transplantationsmedizin, Vortrag im Rahmen des Brain Café der Ruhr-Universität Bochum am 21.06.17

Vorträge

Nossek, Alexa; Werning, Anna:
Wenn Genesungsbegleiter über Genesungsbegleiter forschen... Erfahrungen und Ergebnisse eines multidisziplinären Forschungsprojekts im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am 26.09.18 im Rahmen der jährlichen Tagung des Ex-In-NRW-Vereins

Nossek, Alexa:
Ethische Aspekte der prädiktiven genetischen Diagnostik am 16.06.18 im Rahmen der Fortbildung Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung, Modul 3: Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Nossek, Alexa:
Sind Hirntote wirklich tot? Überlegungen zur Hirntod-Konzeption am 21.12.17 im LWL-Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum für Psychiatrie, Psychotherapie und Präventivmedizin

Nossek, Alexa:
Erfolgsaussichten vs. Dringlichkeit aus ethischer Perspektive am 19.12.17 auf Einladung der Studierendeninitiative Aufklärung Organspende Essen

Nossek, Alexa; Gather, Jakov:
Einsatz von ausgebildeten GenesungsbegleiterInnen in LWL-Kliniken der Erwachsenenpsychiatrie – klinische Implementierung und wissenschaftliche Evaluation am 30.11.17 im LWL-Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum für Psychiatrie, Psychotherapie und Präventivmedizin im Rahmen des Trialog-Symposiums

Nossek, Alexa:
Auf Augenhöhe in der Psychiatrie – Ethische Überlegungen zu Experienced Involvement und Anerkennung am 23.09.16 im Rahmen der AEM-Jahrestagung 2016 (22.-24.09.16 in Bielefeld)

Nossek, Alexa:
Natürlicher Wille und Zwang − Medizinethische Überlegungen zum Umgang mit nicht selbstbestimmungsfähigen Patienten in der Psychiatrie.
25.11.15 im Rahmen des DGPPN Kongresses 2015 (25.−28.11.15 in Berlin).

Nossek, Alexa:
Respektvoller Zwang? Die Berücksichtigung des natürlichen Willens im Kontext der Zwangsbehandlung von nicht selbstbestimmungsfähigen Patienten in der Psychiatrie.
01.10.15 im Rahmen der III. Tagung für Praktische Philosophie (01.−02.10.15 in Salzburg).

Nossek, Alexa:
Stammzellen und Embryonen − Ethische Aspekte der Stammzellforschung.
02.09.15 als Dozentin im Rahmen der RUB−Summer School Bioethische Grundfragen (31.08.−11.09.15).

Nossek, Alexa:
Die Volitional Nature − Überlegungen zum Verhältnis von Autonomie, Authentizität und Selbstkonzeption.
14.11.14 im Rahmen der II. Tagung für Praktische Philosophie (13.−14.11.14 in Salzburg).

Nossek, Alexa:
Die Leistungsfähigkeit des Frankfurt’schen Care−Begriffs.
29.09.14 im Rahmen des XXIII. Deutschen Kongresses für Philosophie Geschichte − Gesellschaft − Geltung (28.09.−02.10.14) in der Sektion Ethik/Metaethik.

Nossek, Alexa:
Stammzellforschung und die Vermeidung von Leid.
16.09.14 im Rahmen der Klausurwoche Forschung an humanen embryonalen Stammzellen: Aktuelle ethische Fragestellungen des Centrums für Bioethik der WWU Münster (15.−18.09.14).

Nossek, Alexa:
Gibt es einen Kernbegriff von Lebensqualität? Und wie könnte dieser bestimmt sein? − Versuch eines Vorschlags.
23.07.14 im Rahmen der Klausurwoche Lebensqualität in der Medizin − Messung, Konzept, Konsequenzen des Internationalen Zentrums für Ethik in den Wissenschaften (IZEW) der Eberhard Karls Universität Tübingen (20.−26.07.14).

Nossek, Alexa:
Does Autonomy Require Authenticity?
06.06.14 beim Workshop "Is This Really Me? Autonomy, Authenticity and Alienation" der Kolleg−Forschergruppe Theoretische Grundfragen der Normenbegründung in Medizinethik und Biopolitik an der WWU Münster.

Nossek, Alexa:
Neuroökonomie und die Frage der Autonomie.
27.02.14 im Rahmen der Klausurwoche Neuroimaging und Neuroökonomie − Grundlagen, ethische Fragestellungen, soziale und rechtliche Relevanz des Centrums für Bioethik der WWU Münster (23.−28.02.14).

Nossek, Alexa:
Notes on Pettit′s Concept of Orthonomy.
30.10.12 im Rahmen der 16. Münsterschen Vorlesungen zur Philosophie 2012 mit Philip Pettit.

Drerup, Johannes; Nossek, Alexa; Müller, Thomas:
Examining the Quality of Life. Notes on Philip Kitcher`s Writings on Bioethics.
29.10.11 im Rahmen der 15. Münsterschen Vorlesungen zur Philosophie 2011 mit Philip Kitcher.

Lehre

Sternchenfach (Q13): Irreversibler Hirnfunktionsausfall und Organspende – eine interdisziplinäre und gesellschaftliche Herausforderung (WS 2018/19, Beteiligung am interdisziplinären Seminar des Universitätsklinikums Knappschaftskrankenhauses Bochum)

Wahlfach/Sternchenfach (Q13): Wann ist der Mensch tot? Ethische Fragen zu Hirntod und Transplantationsmedizin (SS 2018, WS 2017/18, SS 2017, WS 2016/17, zusammen mit Jochen Vollmann)

Wahlfach: Ethische Fragen bei psychischen Störungen – Psychiatrie, Geriatrie und Intensivmedizin (WS 2017/18, SS 2017, WS 2016/17, zusammen mit Jochen Vollmann und Astrid Gieselmann)

Wahlpflichtmodul: Ethik im Kontext von Psychiatrie und Psychotherapie (WS 2015/16, zusammen mit Jakov Gather)

Pflichtseminar GTE: Geschichte der Medizin (WS 2018/19, SS 2018, WS 2017/18, SS 2017, WS 2016/17)

Pflichtseminar GTE: Ethik der Medizin (SS 2016, WS 2015/16, SS 2015)

SE: wissen – leben – Ethik: Themen und Positionen der Bioethik (WS 2014/15, Centrum für Bioethik, WWU Münster, im Rahmen der Allgemeinen Studien)

SE: Die Ethik der Globalisierung (Blockseminar, WS 2014/15, Centrum für Bioethik, WWU Münster, im Rahmen der Allgemeinen Studien)