AG Kristallographie

Das zentrale Thema der Kristallographie in den Geowissenschaften ist die Verknüpfung von Genese, Struktur,zeitlicher Entwicklung und Zerfall von Geomaterialien, mit ihren richtungs-abhängigen Eigenschaften auf der atomaren Skala. Dabei werden sowohl Einkristalle isoliert betrachtet als auch der Materialverbund im Gestein. Ein weiterer Aspekt der Untersuchungen in der Kristallographie sind Fragen zur Manipulation der Kristallmorphologie, durch die gezielte Beeinflussung des Kristallwachstums sowie die Struktur und Ordnung von Grenzflächen bei Biomineralen.

Ag Schreuer
Lupe
Saler de Arizaro, Argentinien 2017
Saler de Arizaro, Argentinien 2017

Fig-2


Struktureigenschaften



Struktur