Publikationen

2020 (4)

  • Geisler, S., & Rolka, K. (online first).
    „That wasn’t the math I wanted to do!” Students’ Beliefs in the Transition from School to University Mathematics.
    International Journal of Science and Mathematics Education.
  • Geisler, S., da Costa Silva, N. & Rolka, K. (2020).
    „Lehren und Forschen im Schülerlabor“ – zur Verzahnung von Forschungs- und Unterrichtspraxis im Lehramtsstudium Mathematik.
    ZFHE 15(2), 125-146, doi: 10.3217/zfhe-15-02/07.
  • Geisler, S., Rolka, K. & da Costa Silva, N. (2020).
    Lehren und Forschen im Schülerlabor. Studierende entwickeln und untersuchen Forschungsfragen im Kontext eines mathematischen Lehr-Lern-Labors.
    In M. Basten, C. Mertens, A. Schöning & E. Wolf (Hrsg.) Forschendes Lernen in der Lehrer/innenbildung. Implikationen für Wissenschaft und Praxis. (S. 43-51). Münster: Waxmann.
  • Rolka, K. & Susteck S. (2020).
    Studierende erforschen Fachbiographien und Fachvorstellungen zu Deutsch und Mathematik.
    In J. Straub, S. Plontke, P.S. Ruppel, B. Frey, F. Mehrabi & J. Ricken, & (Hrsg.). Forschendes Lernen Universitäten. Prinzipien, Methoden, Best Practices an der Ruhr-Universität Bochum (S. 409-417). Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Natur.

2019 (4)

  • E. Glasmachers, M. Kallweit, M. (2019).
    Adaptive Selbstlernaufgaben mit STACK. In: Contributions to the 1st International STACK conference 2018. Friedrich-Alexander- Universität Erlangen-Nürnberg: Fürth, Germany. (http://doi.org/10.5281/zenodo.2590188)
  • S. Geisler, K. Rolka, H. Dehling (2019).
    Bleiben oder gehen? — Eine Mixed-Methods-Studie zu frühem Studienabbruch und Verbleib von Mathematikstudierenden.
    In: Y.-B. Böhler, S. Heuchemer, B.Szczyrba (Hrsg.): Hochschuldidaktik erforscht wissenschaftliche Perspektiven auf Lehren und Lernen, Band 5, S. 79–90.
  • V. Genz, E. Glasmachers (2019).
    Integration des Studiport in die Ingenieurmathematik.
    Erscheint in: Beiträge zum Mathematikunterricht 2019.
  • E. Glasmachers, M. Kallweit (2019).
    Einsatz tutorieller Selbstlernaufgaben mit STACK
    Erscheint in: Beiträge zum Mathematikunterricht 2019.

2018 (7)

  • Geisler, S. & Rolka, K. (2018).
    Affective Variables in the Transition from School to University Mathematics.
    Proceedings of INDRUM 2018
  • Geisler, S. (2018).
    It's all about motivation? - A case-study concerning dropout and persistence in university mathematics.
    In: Current state of research on Mathematical Beliefs XXIII
  • Geisler, S. & Rolka, K. (2018).
    Academic Procrastination in the Transition from School to University Mathematics.
    In Proceedings of the 42nd Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education. Umea, Sweden: PME
  • Geisler, S., Glasmachers, E., Rolka, K., & Eichelsbacher, P. (2018).
    Das Projekt "2. Start" - eine Unterstützungsmaßnahme für Studienanfänger/innen in Mathematik.
    In: Fachgruppe Didaktik der Mathematik der Universität Paderborn (Hrsg.) Beiträge zum Mathematikunterricht 2018. Münster: WTM-Verlag
  • E. Glasmachers (2018).
    Elemente zur Motivationssteigerung und individuellen Leistungsförderung beim Einsatz digitaler Aufgaben.
    In Fachgruppe Didaktik der Mathematik der Universität Paderborn (Hrsg.) Beiträge zum Mathematikunterricht 2018 (S. 607 - 610). Münster: WTM-Verlag.
  • E. Glasmachers, J. Härterich & A. Wolff (2018).
    Lerngelegenheiten schaffen in Mathematikübungen und darüber hinaus.
    In Fachgruppe Didaktik der Mathematik der Universität Paderborn (Hrsg.) Beiträge zum Mathematikunterricht 2018 (S. 611 - 614). Münster: WTM-Verlag.
  • Kallweit, M. (2018).
    STACK-Aufgaben im Praxiseinsatz
    In Fachgruppe Didaktik der Mathematik der Universität Paderborn (Hrsg.) Beiträge zum Mathematikunterricht 2018. Münster: WTM-Verlag.

2017 (7)

  • Griese, B., Kallweit, M. (2017).
    Engineering mathematics between competence and calculation
    Proceedings of CERME10 - Conference of European Research in Mathematics Education
  • Glasmachers, E. (2017).
    Anreizsysteme zur Steigerung der Motivation und des Studienerfolgs.
    Zentrum für Hochschuldidaktik (Hrsg.): DiNa-Sonderausgabe, Tagungsband zum dritten HD-MINT-Symposium, 2017, S. 191-195.
  • Kallweit, M. et al. (2017).
    Diagnostische Testaufgaben (DTAs) - Theoretisches Design und interaktives Beispiel.
    Beiträge zum Mathematikunterricht 2017. Münster: WTM-Verlag.
  • Glasmachers, E., Kallweit, M., Püttmann A. (2017).
    Von der Datenbank zu Trainingsparcours - Digitale Aufgaben im Hochschuleinsatz.
    Beiträge zum Mathematikunterricht 2017. Münster: WTM-Verlag.
  • Kallweit, M., Vasko M. (2017).
    Einsatz von digitalen Übungsaufgaben in der Hochschullehre.
    Beiträge zum Mathematikunterricht 2017. Münster: WTM-Verlag.
  • Geisler, S. (2017).
    Dropout & Persistence in University Mathematics. In Kaur, B., Ho, W.K., Toh, T.L., & Choy, B.H. (Eds.).
    Proceedings of the 41st Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education, Vol. 1, p. 197. Singapore: PME.
  • Geisler, S. (2017).
    Wege zur Mathematik und wieder zurück – eine explorative Interviewstudie zu Studienabbruch in Mathematik.
    In U. Kortenkamp & A. Kuzle (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2017. 305-308. Münster: WTM-Verlag.

2016 (7)

  • Bergstedt, F., Glasmachers, E., Härterich, J., Wolff, A.(2016).
    Der Weg zur Lösung - "Minimale Hilfe" als Element der systematischen Methodenausbildung für Übungsgruppenleiter/innen.
    Paravicini, W. Schnieder, J. (Hrsg.) Hanse-Kolloquium zur Hochschuldidaktik der Mathematik 2016.
  • Griese, B., Kallweit, M. (2016).
    Learning behaviour, academic success in engineering mathematics, and lecturers’ ratings.
    Beitrag zur Topic Study Group 2 (Mathematics Education at Tertiary Level) bei der ICME-Konferenz 2016 in Hamburg
  • Griese, B. (2016).
    Learning strategies in engineering mathematics - conceptualisation, development, and evaluation of MP²-Mathe/Plus.
    Dissertation, Ruhr-Universität Bochum
  • Kallweit, M. (2016).
    CAS-unterstütztes Assessment von Mathematik.
    Computeralgebra-Rundbrief, Heft 59, 22-24
  • Griese, B., Kallweit, M. (2016).
    Lernverhalten und Klausurerfolg in der Ingenieurmathematik - Selbsteinschätzung und Dozentensicht.
    In Institut für Mathematik und Informatik Heidelberg (Ed.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2016. Münster: WTM.
  • Kallweit, M. (2016).
    Der Computer als Tutor - technikbasierte Diagnostik mit Freitextaufgaben.
    In Institut für Mathematik und Informatik Heidelberg (Ed.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2016. Münster: WTM.
  • Interview mit Professor Herold Dehling.
    Ohne Mathe geht es nicht [PDF]
    Im ZEIT-Studienführer 2016/17

2015 (7)

  • Kallweit, M. (2015).
    Mathematik-Kompetenzen überprüfen und fördern - Automatisiert Lehren und Lernen mit STACK
    Tagungsband zum Workshop der ASIM/GI-Fachgruppen, Argesim Report AR 50.
  • Griese, B., Lehmann, M., & Roesken-Winter, B. (2015).
    Refining questionnaire-based assessment of STEM students' learning strategies.
    International Journal of STEM Education, 2:12.
  • Kallweit, M., & Griese, B. (2015).
    Positionierung und Planung im ersten Semester – Weichenstellung durch individuelles Feedback.
    In H. Linneweber-Lammerskitten (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2015. Münster: WTM.
  • Kiss T. & Kallweit, M. (2015).
    Der MathePlus Companion - digitale Unterstützung zur Lernstrukturierung.
    In H. Linneweber-Lammerskitten (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2015. Münster: WTM.
  • Buchsteiner J. & Kallweit, M. (2015).
    Professionalisierung des Helpdesk Mathematik.
    In H. Linneweber-Lammerskitten (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2015. Münster: WTM.
  • Griese, B., Lehmann, M., & Rösken-Winter, B. (2015).
    Aspects obstructing or facilitating examination success for first year engineering students.
    In N. Vondrová & K. Krainer (Eds.), Proceedings of the 9th Conference of European Research in Mathematics Education Prague, Czech Republic: ERME
  • Gomez-Chacón, I.M., Griese, B., Rösken-Winter, B. & Gónzalez-Guillén, C. (2015).
    Engineering students in Spain and Germany - varying and uniform learning strategies.
    In N. Vondrová & K. Krainer (Eds.), Proceedings of the 9th Conference of European Research in Mathematics Education Prague, Czech Republic: ERME

2014 (7)

  • Dehling, H., Glasmachers, E., Griese, B., Härterich, J., & Kallweit, M. (2014).
    MP2 - Mathe/Plus/Praxis - Strategien zur Vorbeugung gegen Studienabbruch.
    Zeitschrift für Hochschulentwicklung 9 (S.39-55).
  • H. Dehling, K. Roegner, M. Winzker (Gastherausgeber)(2014).
    Sonderheft :"Transfer von Studienreformprojekten für die Mathematik in den Ingenieurwissenschaften".
    Zeitschrift für Hochschulentwicklung 9(4).
  • Griese, B., Lehmann, M., & Roesken-Winter, B. (2014).
    Exploring university students' learning strategies in mathematics: Refining the LIST questionnaire.
    In P. Liljedahl, C. Nicol, S. Oesterle, & D. Allan (Eds.), Proceedings of the 38th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education and the 36th Conference of the North American Chapter of the Psychology of Mathematics Education (Vol. 6, p. 313). PME.
  • Dehling, H., Glasmachers, E., & Härterich, J. (2014).
    MP²-Mathe/Plus/Praxis.
    Mitteilungen der Deutschen Mathematiker-Vereinigung, 22, 112–114.
  • Glasmachers, E., Griese, B., & Kallweit, M.
    Transfer von Studienreformprojekten - Kolleg 2013 des Netzwerks Lehre^n.
    In J. Roth & J. Ames (Eds.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2014 (pp. 423–426). Münster, Germany: WTM.
  • Griese, B., & Kallweit, M.
    Lerntagebücher in der Studieneingangsphase - eine Bilanz.
    In J. Roth & J. Ames (Eds.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2014 (pp. 455–458). Münster, Germany: WTM.
  • Kallweit, M., & Griese, B.
    Serious Gaming an der Hochschule - Mit Avataren zum Studienerfolg?
    In J. Roth & J. Ames (Eds.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2014 (pp. 591–594). Münster, Germany: WTM.
  • Kallweit, M., & Griese, B.
    Mathematikausbildung in den Ingenieurwissenschaften.
    In J. Roth & J. Ames (Eds.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2014 (pp. 63–64). Münster, Germany: WTM.

2013 (7)

  • Griese, B., & Kallweit, M. (2013).
    Lernunterstützung in Mathematik - Erfahrungen aus der Servicelehre.
    In R. Biehler, R. Hochmuth, & H.-G. Rück (Eds.): Vol. 2013, Nr. 1. khdm-Report, Mathematik im Übergang Schule / Hochschule und im ersten Studienjahr. Extended Abstracts zur 2. khdm-Arbeitstagung (pp. 67–68).
  • Härterich, J., & Rooch, A. (Eds.). (2013).
    Das Mathe-Praxis-Buch - Wie Ingenieure Mathematik anwenden: Projekte für die Bachelor-Phase.
    Wiesbaden: Springer Vieweg.
  • Griese, B., Roesken-Winter, B., Kallweit, M., & Glasmachers, E. (2013).
    Redesigning interventions for engineering students: Learning from practice.
    In A. M. Lindmeier & A. Heinze (Eds.), Proceedings of the 37th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education. (Vol. 5, p. 65). Kiel, Germany: PME.
  • Lehmann, M., & Rösken-Winter, B. (2013).
    Starthilfe ins Studium – Konzept und Wirksamkeitsstudien des Projektes Mathe/Plus.
    In G. Greefrath, F. Käpnick, & M. Stein (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2013 (S. 608-611). Münster: WTM-Verlag.
  • Lehmann, M., & Roesken-Winter, B. (2013).
    Math/Plus – Supporting future Mathematics Teachers in their first years‘ Studies.
    In A. Lindmeier, A. Heinze (Eds.), Proceedings of the 37th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education, Vol. 5, (p. 104). Kiel, Germany: PME.
  • Rooch, A., Junker, P., Härterich, J., & Hackl, K. (paper submitted).
    Making maths more attractive - how real applications increase first year students' motivation.
    European Journal of Engineering Education.
  • Rooch, A., Härterich, J., & Kiss, C. (2013).
    Brauchen Ingenieure Mathematik? Wie Praxisbezug Ansichten über das Pflichtfach Mathematik verändert.
    In I. Bausch, R. Biehler, R. Bruder, P. Fischer, R. Hochmuth, W. Koepf, … T. Wassong (Eds.), Mathematische Vor- und Brückenkurse - Konzepte, Probleme und Perspektiven (pp. 398–409). Wiesbaden: Springer Spektrum.

2012 (4)

  • Härterich, J., Kiss, C., Rooch, A., Mönnigmann, M., Schulze-Darup, M., & Span, R. (2012).
    MathePraxis – Connecting first-year mathematics with engineering applications.
    European Journal of Engineering Education, 37(3), 255–266.
  • Dehling, H., Glasmachers, E., & Härterich, J. (2012).
    Mathematik im Doppelpack.
    duz-Akademie, 4, 5.
  • Griese, B., Glasmachers, E., Kallweit, M., & Roesken-Winter, B. (2012).
    Learning diaries and self-regulation in mathematics.
    In T.-Y. Tso (Ed.), Proceedings of the 36th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education (Vol. 1, p. 237). Taipei, Taiwan: PME.
  • Griese, B., Glasmachers, E., Kallweit, M., & Rösken, B. (2012).
    Lerntagebücher als Interventionsinstrument in der Studieneingangsphase.
    In M. Ludwig & M. Kleine (Eds.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2012 (pp. 313–316). Münster, Germany: WTM.

2011 (3)

  • Griese, B., Glasmachers, E., Kallweit, M., & Roesken, B. (2011).
    Engineering students and their learning of mathematics.
    In B. Roesken & M. Casper (Eds.), Current State of Research on Mathematical Beliefs XVII. Proceedings of the MAVI-17 Conference (pp. 85–96). Bochum, Germany: Professional School of Education, RUB.
  • Griese, B., Glasmachers, E., Kallweit, M., & Rösken, B. (2011).
    Mathematik als Eingangshürde in den Ingenieurwissenschaften.
    In R. Haug & L. Holzäpfel (Eds.), Beiträge zum Mathematik-unterricht 2011 (pp. 319–322). Münster, Germany: WTM.
  • Glasmachers, E., Griese, B., Kallweit, M., & Roesken, B. (2011).
    Supporting engineering students in mathematics.
    In B. Ubuz (Ed.), Proceedings of the 35th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education (Vol. 1, p. 304). Ankara, Turkey: PME.

2010 (1)

  • Dehling, H., Glasmachers, E., Härterich, J., & Hellermann, K. (2010).
    MP² - Mathe/Plus/Praxis: Neue Ideen für die Servicelehre.
    Mitteilungen der Deutschen Mathematiker-Vereinigung, 18, 252.