RUB » inSTUDIES » Veranstaltungen » Studentische Konferenz 2018
Bild zu Veranstaltungen

Einladung

Die Ruhr-Universität Bochum lädt herzlich ein zur 3. studentischen Konferenz zum Thema „Forschen und Lehren in studentischer Hand“. Die Veranstaltung findet am 4. und 5. Oktober 2018 auf dem Campus der Ruhr-Universität statt.

Im Mittelpunkt der Konferenz stehen studentische Arbeiten und Projekte rund um Forschung und Lehre. Hier werden Studierende aller Fachrichtungen und Studiengänge eigene Beiträge präsentieren und diskutieren.

Eingeladen, um an der Konferenz teilzunehmen, sind alle an studentischer Forschung und Lehre interessierten Studierenden. Darüber hinaus richtet sich diese Konferenz auch an Lehrende und Koordinator*innen, die Studierende beim Forschen und Lehren begleiten und unterstützen. Sie haben die Möglichkeit zu Austausch und Vernetzung mit Kolleg*innen anderer Hochschulen und sind ebenfalls herzlich eingeladen!

Anmeldung und Teilnahme

Zur besseren Planung und Organisation der Konferenz bitten wir um eine persönliche und verbindliche Anmeldung aller Gäste!

Alle weiteren Informationen und das Formular finden Sie hier.
Da die meisten Browser das Ausfüllen von PDF-Dateien nicht unterstützen, müssen Sie die PDF-Datei zunächst herunterladen. Das ausgefüllte Formular senden Sie bitte an stuko2018@rub.de zurück

Für die Teilnahme an der Konferenz werden keine Teilnahmegebühren erhoben.

Sollten Sie eine besondere Unterstützung bei der Anreise oder vor Ort benötigen, so kommen Sie bitte auf uns zu.

Programm

Mit mehr als 60 studentischen Beiträgen, die beim Call eingereicht wurden, haben wir ein spannendes Programm aus Foren mit Kurzvorträgen und Diskussion, Workshops, künstlerisch-kreativen Präsentationen auf der Bühne und einer Posterpräsentation zusammengestellt. Das vorläufige Programm finden Sie hier.

Organisatorisches

Für die auswärtigen Gäste haben wir Zimmerkontingente in drei Hotels gebucht. Alle Informationen finden Sie hier.

Studierende, die sich mit einem eigenen Beitrag aktiv an der Konferenz beteiligen, können ihre Reisekosten erstattet bekommen. Alle Informationen dazu finden Sie hier.