Forschungsschwerpunkte

Die Forschung der Arbeitsgruppe befasst sich mit der Evolution von pilzlichen Interaktionen. Dabei spielen vor allem Pflanzenparasiten wie Brand- und Rostpilze eine zentrale Rolle. Neben phylogenetischen Arbeiten, die helfen die Merkmalsevolution zu verstehen, finden vermehrt funktionelle Untersuchungen Einzug in unseren Forschungsalltag.

Aktuelles aus der Forschung

Abschlussarbeiten
Derzeit laufen verschiedene Projekte, an denen sich Studierende im Rahmen von Abschlussarbeiten beteiligen können. Wer Interesse an der Evolutionsökologie von Pflanzenparasiten hat, kann sich gerne bei Prof. Begerow melden.