Zentrum für Internationales

Fremdsprachenschein

Fremdsprachenschein

Juristische Fakultät > Zentrum für Internationales > Fachsprachen > Fremdsprachenschein

FREMDSPRACHENSCHEIN

Für die Zulassung zur staatlichen Pflichtfachprüfung ist gemäß § 7 Abs. 1 Nr. 3 JAG NRW ein Nachweis über eine erfolgreiche Teilnahme an

  1. einer fremdsprachigen rechtswissenschaftlichen Veranstaltung oder
    einem rechtswissenschaftlich ausgerichteten Sprachkurs erforderlich.

Diese werden vom ZfI angeboten.

Es gibt noch weitere Möglichkeiten, die Fremdsprachenqualifikation zu erlangen, und zwar

  1. ein rechtswissenschaftliches Studium oder Praktikum im Ausland und
  2. die Teilnahme am Philip C. Jessup International Law Moot Court.
  3. die Teilnahme an der Summer School "Humanitarian Action"

Zudem besteht für alle, die über den Fremdsprachenschein hinaus ihr Wissen in der englischen Rechtssprache erweitern möchten, die Möglichkeit an dem Anglo-American Law and Language Zertifikatsprogramm teilzunehmen. Weitere Informationen findet ihr hier:




ZUM AKTUELLEN KURSANGEBOT