Leiter der Abteilung

Eike Steinmann

Prof. Dr. Eike Steinmann

Telefon +49 234 32 - 28189
Fax +49 234 32 - 14352
Raum MA 6/41
E-Maileike.steinmann@rub.de

Eike Steinmann ist der Leiter der Abteilung für Molekulare & Medizinische Virologie.

Eike hat Biologie an der Universität Hannover und an der Northeastern University, Boston, USA, studiert. Er promovierte 2004 am Institut für Molekulare Virologie der Universität Heidelberg unter der Leitung von Prof. Bartenschlager. Anschließend wurde er Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Juniorarbeitsgruppenleiter in der Abteilung für Experimentelle Virologie am TWINCORE - Zentrum für Experimentelle und Klinische Infektionsforschung. 2012 folgte seine Habilitation für Experimentelle Virologie an der Medizinischen Hochschule Hannover und ab 2014 leitete er die Arbeitsgruppe “Virus Transmission” am Institut für Experimentelle Virologie, TWINCORE. 2016 wurde er als “Außerplanmäßiger Professor” an der Medizinischen Hochschule Hannover berufen. Seit April 2018 leitet er die Abteilung für Molekulare & Medizinische Virologie an der RUB.



Sekretariat

Alexa Ambrosat

Alexa Ambrosat

Telefon +49 234 32 - 23189
Fax +49 234 32 - 14352
Raum MA 6/40
E-Mailalexa.ambrosat@rub.de



Wissenschaftliche Mitarbeiter

Stephanie Pfänder

jr.-Prof. Dr. Stephanie Pfänder

Telefon +49 234 32 - 29278
E-MailStephanie.Pfaender@rub.de

Stephanie hat 2020 eine Junior Professur für RNA Virologie an der RUB angetreten. Ihre Forschung beschäftigt sich mit sogenannten „emerging Viren“, mit einem Schwerpunkt auf Coronaviren.

Stephanie studierte Biologie der Zellen an der Universität Osnabrück, wo sie 2009 ihren Abschluss als Bachelor of Science erhielt. Danach wechselte sie zur Medizinischen Hochschule Hannover und absolvierte 2011 ihren Masterabschluss im Studiengang Biomedizin. Sie promovierte 2015 am Institut für Experimentelle Virologie des TWINCORE–Zentrum für Experimentelle und Klinische Infektionsforschung unter der Leitung von Prof. Thomas Pietschmann. Anfang 2016 wechselte Stephanie in die Schweiz zum Institut für Virologie und Immunologie (Bern) und arbeitete als Postdoc unter Prof. Volker Thiel, bevor sie 2020 ihre Junior Professur in der Abteilung für Molekulare und Medzinische Virologie antrat.


Yannick Brueggemann

Dr. rer. nat. Yannick Brüggemann

Telefon +49 234 32 - 24692
Raum MA6/43
E-Mailyannick.brueggemann@rub.de

Yannick ist als Wissenschafts- und Labormanager für den reibungslosen Ablauf im Labor zuständig.

Yannick studierte Biowissenschaften mit dem Schwerpunkt Zellbiologie im Bachelor und Master an der Universität Osnabrück. Für seine Promotion wechselte er an das Max-Planck-Institut für Molekulare Physiologie. In der AG Bastiaens untersuchte er den Einfluss von Endozytose auf die räumliche Organisation von Rezeptor-Tyrosin-Kinasen Aktivität und Signalweiterleitung.



Alexander Stang

Dr. rer. nat. Alexander Stang

Telefon +49 234 32 - 21796
Raum MA 6/42
E-Mailalexander.stang@rub.de



Daniel Todt

Dr. rer. nat. Daniel Todt

Telefon +49 234 32 - 22463
Raum MA 6/43
E-Maildaniel.todt@rub.de

Daniel ist Postdoktorand und Virusinformatiker, der sich besonders für die Tiefensequenzierung hepatotroper Viren und deren Wirten in der translationalen Forschung begeistert.

Daniel studierte Bioinformatik an der Technische Hochschule Bingen , wo er 2011 seinen Bachelorabschluss erhielt. Nach seinem Studium arbeitete er als Bioinformatiker im Forschungslabor des Instituts für klinische Forschung und Entwicklung (ikfe) in Mainz, wo er sich hauptsächlich mit der Etablierung von Proteinchips für die Diabetesfrüherkennung und der Entwicklung von alternativen Testsystemen für die Reduzierung von Tierexperimenten in der biomedizinischen Forschung beschäftigte. 2014 schloss er sein Masterstudium der Biomedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover ab, an der er auch 2017 promoviert wurde. Die Forschungsarbeit für Master und Promotion führte er am Institut für Experimentelle Virologie des TWINCORE - Zentrum für Experimentelle und Klinische Infektionsforschung aus. Seit April 2018 arbeitet er als Postdoktorand und Virusinformatiker an der RUB.





Doktoranden

Thomas Burkard

M. Sc. Thomas Burkard

Telefon +49 234 32 - 26465
Raum MA 6/130
E-Mailthomas.burkard@rub.de

Thomas ist Doktorand und untersucht molekulare Mechanismen im Zusammenhang mit HEV-Infektionen.

Thomas studierte im Bachelor Molecular Life Sciences an der Universität Hamburg. In seiner Bachelorarbeit in der AG Guse beschäftigte er sich mit Calcium mobilisierenden 2nd Messengern in Cardiomyozyten.
Er wechselte an die Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg für einen Master in Infectious Diseases. Für die Masterarbeit an der Universität Umeå forschte er in Anna Överby’s lab an Interaktionen zwischen Viperin und dem NS3 Protein von FSME.




Vokler Kinast

M. Sc. Volker Kinast

Telefon +49 234 32 - 26465
Raum MA 6/30
E-Mailvolker.kinast@rub.de

Volker ist Doktorand und untersucht das Wechselspiel zwischen Hepatitis-Viren und ihrem Wirt.
Volker studierte im Bachelor Biologie an der Universität zu Köln und untersuchte für seine Bachelorarbeit in der AG Neundorf die Eigenschaften zellpenetrierender Peptide.
Seinen Master im Fachbereich der Biomedizin absolvierte er an der Medizinische Hochschule Hannover. Für die Masterarbeit forschte Volker in der AG Kalinke am TWINCORE – Zentrum für Experimentelle und Klinische Infektionsforschung an der Immunabwehr gegen HCMV.



Toni Meister

M. Sc. Toni Luise Meister

Telefon +49 234 32 - 26465
Raum MA 6/130
E-Mailtoni.meister@rub.de

Toni ist Doktorandin, sie untersucht die Hepatitis E Virus Replikation im Zusammenhang mit Autophagie.

Ihr Bachelorstudium im Fachbereich der Pflanzenbiotechnologie absolvierte Toni an der Leibniz Universität Hannover. In ihrer Bachelorarbeit, angefertigt am Institut für Botanik in der AG Offermann, hat sie die subzelluläre Lokalisation von Beta-Carboanhydrasen in C3, C4 und Single-Cell C4 Spezies analysiert. Für ihren Master der Biomedizin wechselte Toni anschließend an die Medizinische Hochschule Hannover. Während ihrer Masterarbeit in der AG Ciesek im Institut für Virologie am Uniklinikum Essen untersuchte sie den Effekt von CEACAM1 auf den Zelleintritt verschiedener Viren.



Dimas Praditya

M. Sc. Dimas Praditya

Telefon +49 234 32 - 22463
Raum MA 6/30
E-Maildimas.praditya@rub.de

Dimas arbeitet als Doktorand an antiviralen Strategien gegen das Hepatitis E Virus.

Dimas hat seinen Bachelor in Biologie an der Bogor Agriculture University erworben. In seiner Bachelorabeit untersuchte er Bakteriengemeinschaften in der Fruktosphäre der Ölpalme mittels Terminal Restriction Fragment Length Polymorphism (T-RFLP).
Für seinen Master wechselte er an die School of Graduate Studies, Gadjah Mada University. In seiner Abschlussarbeit untersuchte er die antivirale Aktivität von Sekundärmetaboliten der Gattung Actinomyces gegen Dengue Virus Serotyp 2. Für seine Promotion kam er nach Deutschland in das Labor von Prof. Steinmann. Vor dem Wechsel an die RUB startete er bereits sein Projekt am Institut für Experimentelle Virologie am TWINCORE – Zentrum für Experimentelle und Klinische Infektionsforschung.



M.Sc. Michael Wißing

Telefon +49 234 32 - 27834
Raum MA 6/30
E-Mailmichael.wissing@rub.de

Michael ist Doktorand und untersucht die Rolle von Wirtsfaktoren im Replikationszyklus des Hepatits E Virus.

Sein Bachelor- und Masterstudium der Biochemie absolvierte Michael an der Ruhr-Universität Bochum. In seiner Bachelorarbeit, welche er in der Abteilung für Molekulare und Medizinische Virologie unter Prof. Dr. Tenbusch anfertigte, analysierte er den Einfluss von Interleukin-1β als genetisches Adjuvans in einer adenoviralen Kombinationsimpfung gegen das Respiratorische Synzytial Virus und Influenza A. Während seines Masterstudiums absolvierte er ein halbjähriges Auslandspraktikum in der Biochemie Abteilung der Firma Neon Therapeutics in Cambridge und arbeitete an der Entwicklung neuer Impfstrategien gegen Neoantigene. Im Rahmen seiner Masterarbeit in der AG Hahn arbeitete Michael an der Etablierung eines kolorektalen Karzinom Modells für die Analyse von anti EGFR Sekundärresistenzen mittels CRISPR/Cas9 genome editing.



M.Sc. André Gömer

Telefon +49 234 32 - 27834
Raum MA 6/30
E-Mailandre.goemer@tiho-hannover.de

André ist Doktorand und untersucht die Eintrittsmechanismen von Hepaciviren.

André studierte während seines Bachelors an der Martin-Luther-Universität Halle und verfasste seine Abschlussarbeit über Mechanismen der Post-transkriptionellen Regulation in der Keimbahn von C. elegans. Für seinen Master wechselte er an die Universität Duisburg-Essen und studierte Medizinische Biologie. In seiner Masterarbeit arbeitet er an der Uniklinik Essen in der AG Ciesek an den Auswirkungen von TLR7/8-Agonisten während einer HDV Infektion in vitro.


Jan Erik Wißmann

Raum MA 6/32
E-Mailjan.wissmann@ruhr-uni-bochum.de

Jan Erik ist Doktorand und untersucht die Inaktivierung von Hepatitis E-Viren durch Flächendesinfektionsmittel.

Seit 2014 studiert er an der Ruhr-Universität Bochum Humanmedizin. Nach dem zweiten Abschnitt der ärztlichen Prüfung begann er seine Doktorarbeit in der Abteilung für Molekulare und Medizinische Virologie.



Jil Schrader

M. Sc. Jil Alexandra Schrader

Raum MA 6/136
E-Mailjil.schrader@rub.de

Jil arbeitet als Doktorandin an der Untersuchung von neuen Wirts- und Restriktionsfaktoren des Hepatitis E Virus.

Jil absolvierte ihr Bachelor- und Masterstudium in Biochemie an der Ruhr-Universität Bochum Ruhr-Universität Bochum. Während ihrer Bachelorarbeit am Lehrstuhl für Rezeptorbiochemie von Prof. Michael Hollmann untersuchte Sie eine Mutation des pflanzlichen Glutamatrezeptors AtGLR1.4. Im Rahmen ihres Masterstudiums arbeitete sie unter anderem am Friedrich-Loeffler Institut an der Aufreinigung und Markierung von aviären H5N1 Influenzaviren sowie in der Neuroimmunologischen Forschung der Firma Euroimmun Medizinische Labordiagnostika AG. Anschließend absolvierte sie ihre Masterarbeit in der Gruppe von Prof. Eike Steinmann.


Bild Fiona Rau

Fiona Rau

Raum MA 6/32
E-Mailfiona.rau@ruhr-uni-bochum.de

Fiona ist Doktorandin und untersucht molekulare Risikofaktoren für den Verlauf einer chronischen Hepatitis E Infektion.

Fiona studiert seit 2015 an der Ruhr-Universität Bochum Humanmedizin.


Technische Mitarbeiter

Rosemarie Bohr

Rosemarie Bohr

Telefon +49 234 32 - 26802
Raum MA 6/134a
E-Mailrosemarie.bohr@rub.de



Regina Bütermann

Regina Bütermann

Telefon +49 234 32 - 26465
Raum MA 6/130
E-Mailregina.buetermann@rub.de



Michael Engelmann

Michael Engelmann

Telefon +49 234 32 - 27834
Raum MA 6/30
E-Mailmichael.engelmann@rub.de



Martina Falk

Martina Falk

Telefon +49 234 32 - 27834
Raum MA 6/30
E-Mailmartina.falk@rub.de



Monika Kopytkowski

Monika Kopytkowski

Telefon +49 234 32 - 26802
Raum MA 6/134a
E-Mailmonika.kopytkowski@rub.de



Klaus Sure

Klaus Sure

Telefon +49 234 32 - 27834
Raum MA 6/30
E-Mailklaus.sure@rub.de



Andrea Wiechers

Andrea Wiechers

Telefon +49 234 32 - 29279
Raum ZKF II E.060
E-Mailandrea.wiechers@rub.de



Ute Wiegmann-Misiek

Ute Wiegmann-Misiek

Telefon +49 234 32 - 26802
Raum MA 6/134a
E-Mailute.wiegmann-Misiek@rub.de



Elena Vidal Blanco

Telefon +49 234 32 - 29279
Raum ZKF II E.060



Medizinisch-Technische Laborgehilfen

Silvia Sure

Silvia Sure

Telefon +49 234 32 - 29279
Raum ZKF II E.060



Lea Joswig

Lea Joswig

Telefon +49 234 32 - 27533
Raum MA 6/136
E-Maillea.joswig@rub.de



Studenten

Bild Mara Klöhn

Mara Klöhn

Raum MA 6/136
E-MailMara.Kloehn@rub.de



Leonard Knegendorf