KITA Entwurf

KiTa

Mit mitarbeiterfreundlichen Öffnungs- und flexiblen Betreuungszeiten, bilingualen Gruppen und zahlreichen Kooperationen mit verschiedenen Fakultäten setzen wir an der RUB ein einzigartiges Modellkonzept um. Als „familiengerechte Hochschule“ zertifiziert, ist uns die neue KiTa „UniKids“ eine Herzensangelegenheit.

Das verdeutlicht allein schon ihr Standort mitten in der Natur in südlicher Hanglage – dem „Filetstück“ der RUB. Das pädagogische Konzept der Kindertagesstätte stammt maßgeblich von RUB-Entwicklungspsychologen und schlägt sich unmittelbar im Architekturentwurf nieder. In der neuen Kinderbetreuungseinrichtung finden bis zu 90 Kinder von RUB-Mitgliedern und ausländischen Gästen Platz. Davon sollen 48 Plätze Kindern in den ersten drei Lebensjahren vorbehalten bleiben, was dem besonderen Bedarf der Eltern an der RUB entspricht.

„UniKids“ versteht sich nicht ausschließlich als Betreuungseinrichtung, sondern wird auch Lern-, Erfahrungs- und Bildungsort sein. Die qualitativ hochwertige Betreuung soll die kognitiv-sprachliche und die emotionale Entwicklung fördern. Pädagogische Ziele sind auch die frühe, kindgerechte Förderung sowie die an der Ruhr-Universität gelebte Internationalität.