[ vorherige ] [ nächste ] [ Übersicht nach Zeit ][ alphabetische Übersicht ]

(00319) 06.11.2002 13:00

Pressetermin: Wiedereröffnung der Situation Kunst früher als erwartet


Bochum, 06.11.2002
Nr. 320


Wiedereröffnung früher als erwartet
Die Situation Kunst der RUB ist renoviert
Pressetermin am 8.11. im Haus Weitmar


Früher als erwartet kann die Ruhr-Universität Bochum ihre
„Situation Kunst“ (für Max Imdahl) im Haus Weitmar wieder
eröffnen. Die Renovierungsarbeiten wurden im Verlauf des
Sommers zügig durchgeführt. Seit Anfang des Jahres 2002 war
die Sammlung moderner Kunst aufgrund von Wasserschäden
geschlossen. Das Kunstgeschichtliche Institut (KGI) der RUB
lädt anlässlich der Wiedereröffnung zu einem

TERMIN

Pressetermin am Freitag, 8. November 2002, um 14.30 Uhr im
Haus Weitmar, Schloßstraße 1a (Zufahrt über Nevelstraße),
44795 Bochum.

Die Medien sind herzlich willkommen. Das KGI informiert über
die umfangreichen und notwendigen Renovierungsarbeiten, die
die besondere museale Konzeption der Anlage garantierten.
Damit sind die Kunstwerke z. B. von Arnulf Rainer, Maria
Nordman, Richard Serra, Norbert Kricke, Jan J. Schoonhoven
und Gotthard Graubner wieder öffentlich zugänglich.


--
RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

Mit freundlichen Gruessen

Dr. Josef Koenig
RUB - Ruhr-Universitaet Bochum
- Pressestelle -
44780 Bochum
Tel: + 49 234 32-22830, -23930
Fax: + 49 234 32-14136
Josef.Koenig@ruhr-uni-bochum.de

Schauen Sie doch bei uns mal rein:
http://www.ruhr-uni-bochum.de/pressestelle

RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB



zurück zur Übersicht nach Zeit | alphabetisch