[ vorherige ] [ nächste ] [ Übersicht nach Zeit ][ alphabetische Übersicht ]

(00287) 14.10.2002 12:32

Eins mit Sternchen: Bachelor- und Masterstudiengang Chemie akkreditiert


Bochum, 14.10.2002
Nr. 288


Eins mit Sternchen
Akkreditiert: Bachelor- und Masterstudiengang Chemie
„Vorbildlich, modern und im Detail sehr ausgefeilt“


In der Schule wäre es eine Eins mit Sternchen: Die
Akkreditierungsagentur für die Studiengänge Chemie,
Biochemie und Chemieingenieurwesen an Universitäten und
Fachhochschulen – A-CBC – hat den Bachelor- und
Masterstudiengang der Fakultät für Chemie der RUB
akkreditiert: „Bei den beiden gemeinsam begutachteten
Studiengängen handelt es sich insgesamt um vorbildliche,
moderne und auch im Detail sehr ausgefeilte Entwürfe“,
schreibt die A-CBC und gratuliert der Bochumer Fakultät für
die „hervorragend ausgearbeiteten Antragsunterlagen“. Die
Akkreditierung gilt seit dem 9. September 2002, sie ist für
fünf Jahre befristet.

Qualität made in Bochum

Die Studiengänge erfüllen alle Qualitätskriterien der A-CBC.
Die Berliner Agentur hebt dabei folgende Punkte hervor, die
die Bochumer Studiengänge auszeichnen: die Maßnahmen,
Studienanfänger zu betreuen und zu unterstützen, seien
vorbildlich, das Prüfungswesen sei hervorragend organisiert,
das Lehrangebot sei vielfältig und biete ein ausgewogenes
Verhältnis zwischen Pflicht- und Wahlbereich. Die
Lehrinhalte wiesen ein hohes wissenschaftliches Niveau und
zahlreiche Querverbindungen auf, ferner ließen die
Studiengänge eine breit angelegte Berufsqualifikation
erkennen – vor allem das Master-Studium mit seinen
zahlreichen und attraktiven Möglichkeiten, Schwerpunkte zu
setzen.

Profitieren von Transparenz

Der Vorstandsvorsitzende der A-CBC, Prof. Dr. Gottfried
Märkl (Universität Regensburg) gratuliert der Bochumer
Fakultät zu einem „phantastischen Stück Arbeit“. Von der
„nie dagewesenen Transparenz des Studiums“ würden die
„engagierten Studierenden profitieren“. Die Fakultät bietet
die gestuften Studiengänge seit dem Wintersemester 2001/2002
an, sie war damit die erste deutsche Fakultät für Chemie,
die dem Diplom ade gesagt hat. Innerhalb von sechs Semestern
können Studierende den berufsqualifizierenden Abschluss
Bachelor of Science (B. Sc.) machen und in der
anschließenden, viersemestrigen Masterphase ihre Interessen
vertiefen bis zum Abschluss Master of Science (M. Sc.).

Weitere Informationen

Dekan der Fakultät für Chemie, Ruhr-Universität Bochum, NC
3/70, Tel. 0234/32-24732, Fax: 0234/32-14378, E-Mail:
chemie-dekanat@ruhr-uni-bochum.de


--
RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

Mit freundlichen Gruessen

Dr. Josef Koenig
RUB - Ruhr-Universitaet Bochum
- Pressestelle -
44780 Bochum
Tel: + 49 234 32-22830, -23930
Fax: + 49 234 32-14136
Josef.Koenig@ruhr-uni-bochum.de

Schauen Sie doch bei uns mal rein:
http://www.ruhr-uni-bochum.de/pressestelle

RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB



zurück zur Übersicht nach Zeit | alphabetisch