[ vorherige ] [ nächste ] [ Übersicht nach Zeit ][ alphabetische Übersicht ]

(00281) 10.10.2002 13:10

Termine in der RUB: Nötiger Sprachtest ++ Umworbene Köpfe ++ Chaotische Emotionen


Bochum, 10.10.2002
Nr. 282


Veranstaltungen und Termine
Nötiger Sprachtest ++ Umworbene Köpfe ++ Chaotische
Emotionen



++ Wie viel Deutsch nötig ist ++

Den neuen Sprachtest für ausländische Studienbewerber
TestDaF (Test Deutsch als Fremdsprache) stellen Ulrike Arras
und Gabi Kecker in einem Gastvortrag am 15.10. (14 h, GB
6/62) vor. Das Seminar für Sprachlehrforschung der RUB und
das TestDaF-Institut, An-Institut der RUB, laden ein, sich
mit dem Thema „Wie viel Deutsch ist nötig?“ auseinander zu
setzen und darüber zu diskutieren.

** Weitere Informationen: Prof. Dr. Karl-Richard Bausch,
Tel. 0234/32-25182, karl-richard.bausch@ruhr-uni-bochum.de


++ Der Kampf um die besten Köpfe ++

„Der Kampf um die besten Köpfe: Zur Situation der russischen
Hochschulen im internationalen Vergleich“ ist der Titel
einer Tagung, die sich bereits zum 10. Mal mit
Hochschulkontakten zwischen NRW und Russland beschäftigt
(17./18.10., EuroEck, Spechtsweg 20, 44801 Bochum). Auf
Einladung des Lotman-Instituts für russische und sowjetische
Kultur (LIRSK, Fakultät für Philologie der RUB) geht es u.
a. um die Frage, wer die Gewinner und Verlierer der
Internationalisierung russischer Hochschulen sind und wie
aggressiv Hochschulen um russische Wissenschaftler werben
dürfen.

** Weitere Informationen: LIRSK, Ursula Justus, Tel.
0234/32-25157, Ursula.Justus@ruhr-uni-bochum.de,
http://www.ruhr-uni-bochum.de/lirsk/RB_Tagungsprogramm.pdf


++ Böse lieben ++

„Liebe.Besser.Böse“ ist die erste Gemeinschaftsproduktion
der Schauspielschule Bochum und des Instituts für
Theaterwissenschaft der RUB. Die Frage nach der Liebe und
dem Bösen stellen sich sechs Schauspielschülerinnen und
-schüler sowie drei Studierende, das Ergebnis ist eine
szenische Collage, ein Chaos der Emotionen. Das Stück wird
am 19./20.10. und am 26./27.10. jeweils um 20 h im Musischen
Zentrum der RUB aufgeführt.

** Weitere Informationen: Karin Freymeyer, Musisches Zentrum
der RUB, Tel. 0234/32-22836, studigbo@ruhr-uni-bochum.de


Bitte beachten Sie auch den Veranstaltungskalender der RUB
im Internet unter http://www.ruhr-uni-bochum.de/termine


--
RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

Mit freundlichen Gruessen

Dr. Josef Koenig
RUB - Ruhr-Universitaet Bochum
- Pressestelle -
44780 Bochum
Tel: + 49 234 32-22830, -23930
Fax: + 49 234 32-14136
Josef.Koenig@ruhr-uni-bochum.de

Schauen Sie doch bei uns mal rein:
http://www.ruhr-uni-bochum.de/pressestelle

RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB



zurück zur Übersicht nach Zeit | alphabetisch