[ vorherige ] [ nächste ] [ Übersicht nach Zeit ][ alphabetische Übersicht ]

(00240) 28.08.2002 14:33

Einschreibung: Ansturm auf Studienplätze - attraktive NC-Studiengänge


Bochum, 28.08.2002
Nr. 241


Ansturm auf Studienplätze
Studiengänge mit Orts-NC melden: überbucht
Angewandte Informatik hat noch ein paar Plätze frei


Mit ihren Reformen trifft die RUB den Nerv der Zeit: Fast
alle Studiengänge der Ruhr-Universität mit Orts-NC (Numerus
Clausus) können sich vor Bewerbern kaum retten, lediglich im
neuen gestuften Studiengang Angewandte Informatik sind noch
ein paar Plätze frei. Wer sich formlos bewirbt, kann an
einem Losverfahren teilnehmen, um noch einen Studienplatz
für das Wintersemester zu bekommen. Aber auch die
zulassungsfreien Studiengänge sind stark nachgefragt, an den
ersten beiden Tagen der Einschreibung (26./27. August) haben
sich mehr als 700 neue Studierende in der Ruhr-Universität
immatrikuliert – gut 40 Prozent mehr als zur gleichen Zeit
im letzten Jahr. Die Einschreibefrist läuft noch bis zum 20.
September (montags – freitags, 9 – 11  Uhr, HZO).

Zeitgemäße Angebote

In Wirtschaftspsychologie haben sich 500 Interessierte auf
27 Studienplätze beworben, in der Medienwissenschaft sind es
gar 1.888 Bewerber für 82 Plätze, in Psychologie liegt das
Verhältnis bei 441 zu 27 und in Theaterwissenschaft bei 629
zu 58. Auch in den zulassungsbeschränkten
naturwissenschaftlichen Fächern ist der Andrang groß, die
neuen Bachelorstudiengänge Biologie und Biochemie haben
jeweils deutlich mehr Bewerber als Studienplätze (z. B.
Biochemie: 236:58). Begehrt bleibt zudem der bewährte
Diplomstudiengang Wirtschaftswissenschaft, hier liegen 800
Bewerbungen für 418 Plätze vor.

Weitere Informationen

Peter Kardell, Studierendensekretariat der Ruhr-Universität
Bochum, Zulassungsstelle, Tel. 0234/32-26897, -26805 ,
E-Mail: stud-sekretariat@uv.ruhr-uni-bochum.de


--
RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

Mit freundlichen Gruessen

Dr. Josef Koenig
RUB - Ruhr-Universitaet Bochum
- Pressestelle -
44780 Bochum
Tel: + 49 234 32-22830, -23930
Fax: + 49 234 32-14136
Josef.Koenig@ruhr-uni-bochum.de

Schauen Sie doch bei uns mal rein:
http://www.ruhr-uni-bochum.de/pressestelle

RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB



zurück zur Übersicht nach Zeit | alphabetisch