[ vorherige ] [ nächste ] [ Übersicht nach Zeit ][ alphabetische Übersicht ]

(00395) 19.12.2001 10:29

Termine: IT-Sicherheit ++ Geschlechtergleichheit ++ Politikwissenschaft


Bochum, 19.12.2001
Nr. 391

Termine und Veranstaltungen
++ IT-Sicherheit ++ Geschlechtergleichheit ++ Politikwissenschaft ++


++ Microsoft-Vertreter zu IT-Sicherheit ++

Über „IT-Sicherheitsstrategien aus der Sicht eines Herstellers“
referiert Gerold Hübner, Sicherheitsberauftragter der Firma Microsoft
Deutschland GmbH am Donnerstag, 20. Dezember 2001 (17.15 Uhr bis ca.
19.00 Uhr, Hörsaal HZO 90 der RUB). Sein Vortrag ist Teil einer Reihe,
die das Europäische Zentrum für IT-Sicherheit an der RUB EURUBITS in
diesem Semester bereits zum dritten Mal veranstaltet. Im Anschluss an
den Vortrag findet eine Diskussion mit den Zuhörern statt.
** Weitere Informationen: Hellen Tackenberg, Geschäftsstelle EURUBITS,
Tel. 0234/32-28034, Email: hellen.tackenberg@eurubits.de

++ Gleichstellung in Deutschland und Frankreich ++

Die politische Repräsentation und die Gleichstellungspolitik in
Deutschland und Frankreich stehen im Mittelpunkt des Workshops „Gender
Equality at Word and in Politics in Europe: A fresh Look from the field
in France and Germany“. Expertinnen aus beiden Ländern kommen auf
Einladung der Marie-Jahoda-Gastprofessur der RUB, der
Sozialforschungsstelle Dortmund und dem Gunda-Werner-Promotionskolleg
„Geschlechterdemokratie und Organisationsform im globalen Kontext“
zusammen. Der Workshop findet am 9. Januar 2002 in der
Sozialforschungsstelle, Evinger Platz 17, 44339 Dortmund, Raum 79-81
statt.
** Weitere Informationen: Dipl. Pol. Susanne Zwingel,
Marie-Jahoda-Gastprofessur der Ruhr-Universität Bochum, Tel.
0234/32-22986, Email: susanne.zwingel@ruhr-uni-bochum.de

++ Wissenschaft und Politik ++

Den Einfluss der Wissenschaft auf die Politik beleuchten Experten beim
gleichnamigen Symposium der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der
Ruhr-Universität (Sektion für Sozialpolitik und Sozialökonomik, Leitung:
Prof. Dr. Uwe Jens). Wie sind die Chancen, dass Erkenntnisse aus der
Umwelt- und Wirtschaftsforschung tatsächlich von der Politik realisiert
werden? Welche währungspolitischen Erkenntnisse beeinflussen die
Maßnahmen der Politik zum „neuen Geld“? Diesen Fragen stellen sie sich
am Freitag, 25. Januar 2002 (10.00 bis 17.00 Uhr) im Internationalen
Begegnungszentrum der Ruhr-Universität Bochum (IBZ).
** Weitere Informationen: Hajo Romahn, Tel. 0234/32-22969, Email:
Hajo.Romahn@ruhr-uni-bochum.de

Bitte beachten Sie auch unseren Veranstaltungskalender im Internet:
http://www.ruhr-uni-bochum.de/termine



--
RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

Mit freundlichen Gruessen

Dr. Josef Koenig
RUB - Ruhr-Universitaet Bochum
- Pressestelle -
44780 Bochum
Tel: + 49 234 32-22830, -23930
Fax: + 49 234 32-14136
Josef.Koenig@ruhr-uni-bochum.de

Schauen Sie doch bei uns mal rein:
http://www.ruhr-uni-bochum.de/pressestelle

RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB



zurück zur Übersicht nach Zeit | alphabetisch