[ vorherige ] [ nächste ] [ Übersicht nach Zeit ][ alphabetische Übersicht ]

(00091) 06.04.2000 15:25

Dauerbrenner "Berufsorientierung im Studium"


Bochum, 06.04.2000
Nr. 90

Dauerbrenner "Berufsorientierung im Studium"
Neue Infobroschüre für Studierende
RUB und Arbeitsamt Bochum arbeiten zusammen


Die RUB geht einmal mehr in die Offensive. Um der von
Wirtschaft und Politik immer wieder geforderten Nähe zur
Praxis gerecht zu werden, bündelt sie ihre Studienangebote
in einem speziellen Veranstaltungsprogramm. Zusammen mit dem
Arbeitsamt Bochum legt die Koordinierungs- und
Beratungsstelle für den Berufseinstieg der RUB (KoBra)
erstmals die Broschüre "Berufsorientierung im Studium" vor.
Darin enthalten sind alle einschlägigen Veranstaltungen an
der RUB im Sommersemester 2000. Die Broschüre bietet
Studierenden damit einen umfassenden und frühzeitigen
Überblick.

Praxisorientierte Veranstaltungen

Viele Fakultäten, Institute und Seminare der RUB bieten in
ihren Studiengängen bereits seit Jahren praxisorientierte
Veranstaltungen an. Zahlreiche Vorlesungen und Übungen
orientieren sich an aktuellen Fragestellungen. Zudem
eröffnen regelmäßig Lehrbeauftragte aus der Praxis Einblicke
in unterschiedliche Berufsfelder. Viele Studierende
absolvieren außerdem in der vorlesungsfreien Zeit Praktika,
um sich in zukünftigen Berufen zu orientieren oder um
persönliche Vorlieben und Neigungen zu erkennen. Die
Graduiertenkollegs, Zusatz- und Ergänzungsstudiengänge an
der RUB verknüpfen darüber hinaus erfolgreich eine fundierte
wissenschaftliche Ausbildung mit praxisrelevanten Themen.

Ab sofort in jedem Semester

Über dieses vorhandene, reichhaltige Angebot hinaus,
verschafft die RUB ihren Studierenden durch zusätzliche
Veranstaltungen außerhalb des regulären Lehrplans Einblicke
in die Zeit nach dem Studium. Mit dem erstmals erscheinenden
Veranstaltungsprogramm "Berufsorientierung im Studium" legen
die Koordinierungs- und Beratungsstelle für den
Berufseinstieg der RUB (KoBra) und das Hochschulteam des
Bochumer Arbeitsamtes nun eine Zusammenstellung dieser
Zusatzangebote vor. Die Broschüre wird in jedem Semester neu
aufgelegt werden. Zweimal jährlich können sich die
Studierenden der RUB somit gebündelt und frühzeitig über
institutsübergreifende Veranstaltungen informieren, die der
beruflichen Orientierung während des Studiums dienen.

Kontaktmessen und Selbstmarketing

Das Programm enthält Hinweise zu Vorträgen, Workshops und
Trainings, die das gesamte Fächerspektrum der RUB abdecken.
Verwiesen wird außerdem auf Betriebsexkursionen und
Kontaktmessen. Eine Reihe von Seminaren zum Thema
"Selbstmarketing" rundet das Angebot ab.

Bezug

Die Broschüre wird am Semesterbeginn (Montag, 10. April, und
Dienstag, 11. April) in den Gebäuden der RUB an die
Studierenden verteilt.

Weitere Informationen

KoBra - Koordinierungs- und Beratungsstelle für den
Berufseinstieg der RUB, Diplomgeographin Britta Freis,
Gebäude SH 2/208, 44780 Bochum, Tel. 0234/32-23866, Fax
0234/32-14001, E-Mail: kobra@ruhr-uni-bochum.de, Internet:
http://www.ruhr-uni-bochum.de/kobra

Hochschulteam des Arbeitsamtes Bochum, Karl Steinhoff,
Universitätsstraße 66, 44789 Bochum, Tel. 0234/305-1269,
Internet: http://www.arbeitsamt.de



-- 
RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

Mit freundlichen Gruessen

Dr. Josef Koenig
RUB - Ruhr-Universitaet Bochum
- Pressestelle -
44780 Bochum
Tel: + 49 234 32-22830, -23930
Fax: + 49 234 32-14136
Josef.Koenig@ruhr-uni-bochum.de

Schauen Sie doch bei uns mal rein:
http://www.ruhr-uni-bochum.de/pressestelle

RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

zurück zur Übersicht nach Zeit | alphabetisch