[ vorherige ] [ nächste ] [ Übersicht nach Zeit ][ alphabetische Übersicht ]

(00082) 29.03.2000 15:35

Informationstechnikern stehen alle Türen offen


Bochum, 29.03.2000
Nr. 81


An der Uni und im Job . . 
. . . Informationstechnikern stehen alle Türen offen
RUB: Freie Studienplätze & optimale Bedingungen  


Dass Ingenieure der Informationstechnik heiß begehrte Leute
sind, ist spätestens seit der durch den Bundeskanzler auf
der CeBit entfachten Diskussion allgemein bekannt. Die
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der
Ruhr-Universität Bochum weiß es längst: die "Schwarzen
Bretter" quellen über von Stellenangeboten für
Informationstechniker und Mikroelektroniker. Absolventen und
mitunter sogar Studierende ohne Abschluss werden von den
Hochschulen abgeworben. Ideale Aussichten bieten sich all
jenen, die sich für ein Studium mit besten
Arbeitsmarktchancen entscheiden wollen und dabei besonderen
Wert auf die Studienbedingungen legen: Lehrveranstaltungen
in kleinen Gruppen, individuelle Betreuung und alles andere
als randvolle Hörsäle. Welches andere Fach kann das noch
bieten: Freie Studienplätze und optimale Studienbedingungen
- und das alles sicher auch für die nächsten Jahre noch ohne
NC! Das ganz besondere Angebot aus Bochum: Der Studiengang
"Sicherheit in der Informations-technik", der einmalig in
Deutschland ist und ab diesem Studienjahr in Bochum
angeboten wird. 

Weitere Informationen

Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der RUB,
Tel. 0234 / 32-
2 5666, Fax: 0234/32-14 444 oder www.et.ruhr-uni-bochum.de.


-- 
RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

Mit freundlichen Gruessen

Dr. Josef Koenig
RUB - Ruhr-Universitaet Bochum
- Pressestelle -
44780 Bochum
Tel: + 49 234 32-22830, -23930
Fax: + 49 234 32-14136
Josef.Koenig@ruhr-uni-bochum.de

Schauen Sie doch bei uns mal rein:
http://www.ruhr-uni-bochum.de/pressestelle

RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB - RUB

zurück zur Übersicht nach Zeit | alphabetisch